Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Usereingabe in Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Ruffneck

Ruffneck (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2007, aktualisiert 23.06.2007, 10194 Aufrufe, 5 Kommentare

Brauche Ratschläge um ein Projekt zu vollenden.

Hallo,

Ich soll für einen guten Kumpel einen Updater schreiben der sich aus dem Netz Bannlisten lädt. Das ist soweit kein Thema, Beim Upload auf den jeweiligen Server habe ich jedoch Probleme.

Die Server IP ist von mal zu mal verschieden und ich würde gerne vorher in der Batch abfrage eine Lücke lassen wo man die IP des Server eingeben kann.
Dies sollte dann aber in die up.txt übernommen werden, diese sieht so aus.

up.txt:

open server.ip.hier.hin
Username
Passwort
cd /pfad/zum/pb/ordner
put Temp\Neue-Banlisten\aasaprivbanguid.dat
put Temp\Neue-Banlisten\acibans.dat
put Temp\Neue-Banlisten\aonbans.dat
put Temp\Neue-Banlisten\cbban.dat
quit


ENDE

also sollte die IP die der User eingibt nach "open" erscheinen.

Wäre super wenn mir einer helfen würde.


Gruß Ruffi
Mitglied: bastla
22.06.2007 um 17:25 Uhr
Hallo Ruffneck und willkommen im Forum!

Wenn der gesamte Rest der "up.txt" unverändert bleiben kann, würde ich diesen "Rest" (also alles außer der ersten Zeile) in eine eigene "up-vorlage.txt" speichern und die "up.txt" so erstellen (lassen):
01.
@echo off & setlocal 
02.
set /p IP=Aktuelle IP eingeben_ 
03.
echo open %IP% >up.txt 
04.
type "up-vorlage.txt">>up.txt 
05.
echo. 
06.
echo Zur Kontrolle: 
07.
type up.txt
Falls Du nicht mit 2 Dateien hantieren willst, kannst Du auch statt type "up-vorlage.txt">up.txt alle einzelnen Zeilen so schreiben:
01.
echo Username>>up.txt 
02.
echo Passwort>>up.txt 
03.
echo cd /pfad/zum/pb/ordner>>up.txt 
04.
...
Grüße
bastla

[Edit] Leerstellen vor Umleitungszeichen eingefügt. [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Ruffneck
22.06.2007 um 18:58 Uhr
Dankeschön

hat mir sehr geholfen :o)


Gruß Rainer
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
22.06.2007 um 19:45 Uhr
@bastla
Ich habe deine Batch - Kentnisse schon oft gebrauchen können!! thx dafür !!
Da ich "noch" ein Batch Anfänger bin eine Frage: Wofür steht das

@ echo off (Klar!!) & setlocal ??

Also mir geht es nur um das "setlocal" !! ??

__
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.06.2007 um 19:53 Uhr
Hallo Kallinger!

Ergänzend zu "setlocal /?" die Kurzfassung: Damit gelten neue/veränderte Variablenwerte nur bis zu einem "endlocal" oder bis zum Ende des Batches (was halt früher kommt ).

Im Beispiel oben wird also die Variable %IP% am Ende des Batches wieder "vergessen" - besonders, wenn man gerne die gleichen Variablennamen verwendet, kann man so sicher sein, in einem anderen Batch nicht irgendwelche "Altlasten" berücksichtigen zu müssen. Auch beim Testen (und daher mehr- bis oftmaligem Ausführen eines Batches) kann man dadurch sicher sein, dass der Wert der Variablen aus diesem Durchlauf stammt.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
23.06.2007 um 07:51 Uhr
AH, Ok DANKE


__
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Dateinamen nach Zeichnen abschneiden - Batch-Shell (9)

Frage von cberndt zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
CMD Verschlüsslung ( Batch ) (9)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Suchen und Ersetzen mehrerer Suchbegriffe per Batch (4)

Frage von makroll10 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...