Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Userverzeichnis in Unterverz. unterhalb "Dok.u.Einst"

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fhdoromi

fhdoromi (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2007, aktualisiert 09.03.2007, 3014 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich verzweifle bald...
An unserem Windows Server 2003 hängen 54 Thin Clients, die sich remote auf dem Server einloggen.
Bisher wurden alle Benutzerverzeichnisse direkt unterhalb von "Dokumente und Einstellungen" eingerichtet.
Führte zu einem völlig unübersichtlichen Verzeichnis (mehr als 300 Benutzer...) und zum OneByOne-Löschen
am Ende vom Semester...

Ich möchte gerne die Benutzerverzeichnisse in geeigneten Unterverzeichnissen unterhalb von DuE haben.
Per Script (AdsScripter von Jens Warkentin, www.innovasoft.de) kann ich diese Unterverzeichnisse auch
in einer geeignteten Freigabe erzeugen, aber wenn sich die Benutzer dann zum ersten Mal einloggen,
wird ihr Benutzerverzeichnis doch wieder direkt unterhalb von DuE erzeugt.

Habe ich eine Chance, das zu ändern ?

Danke für jeden guten Tip...

Doris
Mitglied: gemini
08.03.2007 um 12:26 Uhr
Hallo Doris,

willkommen im Forum.

Was steht denn als Profilpfad in den Eigenschaften der Benutzer, Reiter Terminaldienstprofile?

Wenn leer, versuch mal hier C:\Dokum...\<Unterordner>\%USERNAME% einzutragen. Den evtl. bereits vorhandenen %USERNAME%-Unterordner solltest du vorher l&#246;schen, das System erstellt ihn automatisch und versieht ihn mit den richtigen Rechten.
Mglw., zumindest lt. den Tooltips zu dem Feld, wird hier ein UNC-Pfad vorausgesetzt, dann m&#252;sstest du <Unternordner> freigeben und mit entspr. Rechten versehen.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: fhdoromi
09.03.2007 um 10:10 Uhr
Hallo gemini,

Was steht denn als Profilpfad in den Eigenschaften der Benutzer, Reiter
Terminaldienstprofile?
Wenn leer, versuch mal hier C:\Dokum...\<Unterordner>\%USERNAME%
einzutragen. Den evtl. bereits vorhandenen %USERNAME%-Unterordner solltest du vorher
löschen, das System erstellt ihn automatisch und versieht ihn mit den
richtigen Rechten.

das habe ich versucht. Unterordner erzeugt, Freigabe erstellt, im AD eingetragen.
Wenn sich dann der Benutzer das erste Mal einloggt, wird der oben eingetragene
%USERNAME%-Unterordner auch ganz brav erzeugt. Mit darunterliegendem Verzeichnis
WINDOWS und DArunterliegendem Verzeichnis system (???).
Aber das eigentliche Benutzerverzeichnis wird (als Kopie aus dem sysvol) dann doch wieder
unter Dokumente und Einstellungen erzeugt...

Es ist wirklich zum Verzweifeln...

Doris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Basic
gelöst Mit vb.net PDF in Word-Dok einfügen (10)

Frage von ahstax zum Thema Basic ...

Router & Routing
gelöst VPN-Datendurchsatz bei MikroTik weit unterhalb von Consumer-VDSL (7)

Frage von LarsIP zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Video & Streaming
Kamera mit 24-7 auf Website hat Aussetzer (6)

Frage von Calvus zum Thema Video & Streaming ...