Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variable wird nicht gesetzt.

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: EinsteinXXL

EinsteinXXL (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2009 um 14:06 Uhr, 3565 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte prüfen, ob einer Varibale schon einen Wert zugewiesen wurde und wenn nicht, diesen setzten.

Ich habe Folgendes Problem. Aus einer INI-Datei lese ich einen Pfad aus und schreibe ihn in die Variable %INSTALLDIR%. Wenn Dann in der INI-Datei kein Pfad angegeben ist, möchte ich einen Standardwert setzen.

01.
// - INI-Datei auslesen 
02.
for /f "tokens=2 delims==" %%i in ('findstr /I "INSTALLDIR" settings.ini')  do set INSTALLDIR=%%i 
03.
 
04.
// - Variable zuweisen wenn nicht vohanden und Ausgabe des Ergebnis 
05.
if x%INSTALLDIR%x == xx ( 
06.
    set INSTALLDIR="c:\Programme\myprog" <----- hier wird die variable irgendwie nicht gesetzt.  
07.
    echo Keine Konfiguration gefunden. Standard wird verwendet.  
08.
    echo INSTALLDIR: %INSTALLDIR%  
09.
    echo.        
10.
) else ( 
11.
    echo Konfiguration gefunden und wird verwendet. 
12.
    echo INSTALLDIR: %INSTALLDIR%  
13.
    echo.  
14.
)
Hat jemand ne Ahnung was ich falsch machen?
Mitglied: Iwan
28.10.2009 um 14:41 Uhr
hallo,

was machen die ganze x in Zeile 5 denn?
änder die mal ab auf:
if %INSTALLDIR% == "" (
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.10.2009 um 15:00 Uhr
Moin EinsteinXXL,

willkommen im Forum.

Dein Problem hängt an der optischen Täuschung, dass die eine Befehlszeile "IF () ..ELSE ()..)" rein optisch wie mehrere Zeilen wirkt.

In Wirklichkeit wird die Variable "%INSTALLDIR%" nur ein einziges Mal aufgelöst (das SET in Zeile 6 wird erst ab Zeile 15 wirksam).

Ändere es so:
01.
// - INI-Datei auslesen 
02.
for /f "tokens=2 delims==" %%i in ('findstr /I "INSTALLDIR" settings.ini')  do set INSTALLDIR=%%i 
03.
 
04.
// - Variable zuweisen wenn nicht vohanden und Ausgabe des Ergebnis 
05.
if x%INSTALLDIR%x == xx ( 
06.
    set INSTALLDIR="c:\Programme\myprog" <----- hier wird die variable irgendwie nicht gesetzt.  
07.
    echo Keine Konfiguration gefunden. Standard wird verwendet.   
08.
) else ( 
09.
    echo Konfiguration gefunden und wird verwendet. 
10.
11.
   echo INSTALLDIR: %INSTALLDIR%  
12.
   echo.       
...und/oder lies dich ein ins Thema "DelayedExpansion" = verzögerte Variablenauflösung.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.10.2009 um 15:27 Uhr
Hallo EinsteinXXL und willkommen im Forum!

Nur kurz zum Thema "Ich möchte prüfen, ob einer Varibale schon ein Wert zugewiesen wurde":
if not defined INSTALLDIR set INSTALLDIR="c:\Programme\myprog"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.10.2009 um 15:32 Uhr
@Iwan
Eigentlich ist es egal, wie geprüft wird, ob %INSTALLDIR% genau Garnix enthält - wenn das der Fall ist, wird eben aus "x%INSTALLDIR%x" das abgefragte "xx" (allerdings gäbe es genau für diesen Zweck eine Abfrage per "if defined") ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: EinsteinXXL
19.11.2009 um 12:58 Uhr
Danke für eure Antworten. Hab das Problem jetzt mit "if not defined" gelöst.

mfg EinsteinXXL
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Bestimmtes Arrayfeld mit Variable aufrufen? - VBS (10)

Frage von gabrixl zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
gelöst Laufwerksbezeichnung (label) in Batch als Variable nutzen (21)

Frage von tobias.mock zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
gelöst Micorsoft Excel: Variable Anzeige von mehreren Werten anhand von Stammdaten (1)

Frage von sammy65 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(3)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (11)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (11)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...