Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variable TIME um 5min hochsetzen...wie?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: fro-moto

fro-moto (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2007, aktualisiert 18.10.2012, 3627 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich möchte auf 2 entfernte Rechner (Client W2K) per "AT" Befehl mittels einer Batchroutine einen Prozess möglichst zeitnah ausführen lassen.
Das würde tadelos funktionieren....aber meine Routine:

AT %TIME% /T .........

setzt zwar einen Eintrag in den Taskplaner der Clients. Wenn jedoch die Systemzeit am Client um nur wenige Sekunden vor geht, wird der Task erst am nächsten Tag ausgeführt.
Als Lösung wollte ich eigene Variablen, in die ich die Minuten eingelesen habe, um 5 erhöhen

so z. b

%MEINEMINUTEN%

set /A MEINEMINUTEN=%MEINEMINUTEN%+5

würde auch gehen. Aber stehen die Minuten auf bereit z.b. "58" würden diese auf "63" gesetzt. Dann funktionierts natürlich nicht mehr.

Hat jemand eine "einfache" Lösung, wie ich einen Job in den Taskplaner der Clients bekomme der 5min später ist als die momentane Systemzeit.

Vielen Dank vorab
Gruß
Hans
Mitglied: bastla
12.02.2007 um 09:14 Uhr
Hallo fro-moto und willkommen im Forum!

Kollege Biber empfiehlt in solchen Situationen die Nutzung des Resource Kit-Tools "soon.exe" (Download zB hier).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
12.02.2007 um 11:13 Uhr
hallo

ich hab Dir mal ein Beispiel geschrieben. Kopiers in eine Batch und schaus dir an.

01.
@echo off 
02.
 
03.
echo. 
04.
echo. 
05.
set /A stunde=00 
06.
set /A minute=00 
07.
set /A minute=%minute%+5 
08.
echo Beispielwert = %stunde% Stunden %minute% Minuten 
09.
set /A testminute=%minute% & set /A teststunde=%stunde% 
10.
if %testminute% GEQ 60 set /A minute=%minute%-60 & set /A stunde=%stunde%+1 
11.
if %teststunde% GEQ 23 set /A stunde=%stunde%-24 
12.
echo ergibt = %stunde% Stunden %minute% Minuten 
13.
echo. 
14.
pause 
15.
 
16.
echo. 
17.
echo. 
18.
set /A stunde=01 
19.
set /A minute=01 
20.
set /A minute=%minute%+5 
21.
echo Beispielwert = %stunde% Stunden %minute% Minuten 
22.
set /A testminute=%minute% & set /A teststunde=%stunde% 
23.
if %testminute% GEQ 60 set /A minute=%minute%-60 & set /A stunde=%stunde%+1 
24.
if %teststunde% GEQ 23 set /A stunde=%stunde%-24 
25.
echo ergibt = %stunde% Stunden %minute% Minuten 
26.
echo. 
27.
pause 
28.
 
29.
echo. 
30.
echo. 
31.
set /A stunde=12 
32.
set /A minute=55 
33.
set /A minute=%minute%+5 
34.
echo Beispielwert = %stunde% Stunden %minute% Minuten 
35.
set /A testminute=%minute% & set /A teststunde=%stunde% 
36.
if %testminute% GEQ 60 set /A minute=%minute%-60 & set /A stunde=%stunde%+1 
37.
if %teststunde% GEQ 23 set /A stunde=%stunde%-24 
38.
echo ergibt = %stunde% Stunden %minute% Minuten 
39.
echo. 
40.
pause 
41.
 
42.
echo. 
43.
echo. 
44.
set /A stunde=23 
45.
set /A minute=58 
46.
set /A minute=%minute%+5 
47.
echo Beispielwert = %stunde% Stunden %minute% Minuten 
48.
set /A testminute=%minute% & set /A teststunde=%stunde% 
49.
if %testminute% GEQ 60 set /A minute=%minute%-60 & set /A stunde=%stunde%+1 
50.
if %teststunde% GEQ 23 set /A stunde=%stunde%-24 
51.
echo ergibt = %stunde% Stunden %minute% Minuten 
52.
echo. 
53.
pause
hth und gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.02.2007 um 12:56 Uhr
Moin fro-moto,

weiterhin käme noch eine native Batch-Lösung in Betracht, wie ich sie schon mal irgendwo in diesem Forum abgelegt habe (Atminutes.bat oder so muss die heißen).
Habe die neulich schon mal für einen Thread gesucht, aber bislang nicht wiedergefunden.

Aber auf http://www.robvanderwoude.com findest Du eine ähnliche (etwas prosaischere) Version als ATFuture.bat.

Von der Mimik her machen die auch nichts anderes als Soon.exe - statt einer Eingabe mit absoluter Zeitangabe (z.B. 11.53h) eine relative (Minuten-) Angabe akzeptieren.

Falls Soon.exe für Euch nicht einsetzbar ist oder in Frage kommt, bitte noch mal melden.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
12.02.2007, aktualisiert 18.10.2012
@Biber

Meintest Du die?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.02.2007 um 13:32 Uhr
THX, bastla,

jepp, die meinte ich...
Deine DoTheForumSeek.vbs'se sind doch wesentlich effektiver als meine entsprechenden Bätschelchen...

Grüsse
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: fro-moto
12.02.2007 um 14:28 Uhr
Ihr seid richtige Batchhelden!
Gratulation zum 100% Treffer.
Danke!

Mittlerweilen saßen wir schon zu zweit verzweifelt vor den Problem.

Gruß
Hans
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.02.2007 um 14:48 Uhr
@fro-moto

Freut uns immer, wenn ein Lösungsvorschlag passt...
Dann kann ich den Beitrag auf "erledigt" setzen und schliessen, wenn ich Dich richtig verstehe?

Wenn ja, dann setz Du bitte den Beitrag auf "Gelöst", ich mach den Rest.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom versendet automatische Kündigungen

(6)

Erfahrungsbericht von Voiper zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mit zusammengesetzter Variable auf andere Variable zugreifen (2)

Frage von abiber zum Thema Batch & Shell ...

Ubuntu
gelöst PHP-Version mit Bash in Variable schreiben? (11)

Frage von StefanKittel zum Thema Ubuntu ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Variable mit einem Operator versehen (11)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

PHP
gelöst TXT Datei auslesen und bestimmte Zeilen in Variable setzen (11)

Frage von 126594 zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Handy in Raten kauifen oder nicht? (17)

Frage von mirko123 zum Thema Off Topic ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...