Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

per VBA Grafik ausblenden

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Waldi76

Waldi76 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2008, aktualisiert 11.09.2008, 13739 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo an Euch,

ich habe ein Makro geschrieben. Dieses soll in Abhängigkeit der Zelle B8 die eingefügte Grafik ändern. Das heißt: Inhalt B8 = 1, dann Bild 57, Inhalt B8= 2 dann Bild 58 und Inhalt B8 = 3 oder 4 dann Bild 59.

So die Theorie und hier mein Versuch:

Private Sub Worksheet2_change()

Dim ws As Worksheet
Set ws = ThisWorkbook.Worksheets("Glasbestellung") '<<< Tabelle mit den Bildern
If Range("$B$8").Value = "1" Then
ws.Shapes("Bild 57").Visible = True
Else
ws.Shapes("Bild 57").Visible = False
End If
If Range("$b$8").Value = "2" Then
ws.Shapes("Bild 58").Visible = True
Else
ws.Shapes("Bild 58").Visible = False
End If
If Range("$b$8").Value = "3" Or Range("$b$8").Value = "4" Then
ws.Shapes("Bild 59").Visible = True
Else
ws.Shapes("Bild 59").Visible = False
End If

End Sub

Ergebniss: keines

Alle Bilder sind in Excel als Grafik eingefügt und habe die Nummern (Bild 57-Bild 59) erhalten. Ich habe zur Zeit alle nebeneinander, aber es passiert nicht

Kann mir jemand helfen?

gegooglelt?? Dies ist das Ergebnis meines googelns

DANKE
Mitglied: wakko
10.09.2008 um 16:21 Uhr
Moin,

teste mal statt false msoFalse bzw. statt true msoTrue...

Mit freundlichen Grüßen,
Henrik
Bitte warten ..
Mitglied: Waldi76
10.09.2008 um 16:28 Uhr
Danke für den Versuch, klappt aber leider trotzdem nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: wakko
10.09.2008 um 17:02 Uhr
Bekommst du eine Fehlermeldung?
Evt. statt
Range("$B$8").Value
ws.Range(...
Passiert was im Einzelschrittmodus?
Bei mir läuft das so...
Bitte warten ..
Mitglied: Waldi76
11.09.2008 um 09:04 Uhr
Bei mir kommt im Einzelschrittmodus Zeile:

ws.Shapes(\"Bild 57\").Visible = msoTrue

folgender Fehler: \"Laufzeitfehler 5\" Ungültiger Prozeduraufruf oder ungültiges Argument.

Da bleibt ja nur übrig, dass das Bild nicht existiert. Ich habe aber eins eingefügt und beim Anklicken steht oben \"Bild 57\".

Ich weiß keinen Rat mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Waldi76
11.09.2008 um 09:34 Uhr
Bitte letzte Post bitte vergessen: Ich hatte schon wieder was geändert. (hatte die Grafik mit VBA eingefügt)

Da habe ich wieder rückgängig gemacht.


Als Zweites: Danke für die Hilfe


Im Einzelschrittmodus gibt es keine Fehlermeldung. Bei Ausführen in Excel kommt:

Fehler beim Kompilieren

Deklaration der Prozedur entspricht nicht der Beschreibung eines Ereignisses oder einer Prozedur mit demselben Namen

Als Zeile wird: Private Sub Worksheet_change() angezeigt.

Da meine Kenntnisse in VBA doch sehr bescheiden sind, kann ich mit der Hilfe zu dem Fehler nichts anfangen.

Weißt du auch hier Rat?
Bitte warten ..
Mitglied: Waldi76
11.09.2008 um 09:36 Uhr
Habe eine Lösung gefunden!!!!

Bei Private Sub Worksheet_Change in Klammern ByVal Target As Range einsetzen, dann funktioniert es.

Danke!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst X-achse in VBA erstellten Diagramm ausblenden (1)

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Mauszeiger ausblenden (11)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...