Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Verbinden zweier Netzwerke per WLAN

Mitglied: kanzlerjoker

kanzlerjoker (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2007, aktualisiert 05.11.2007, 4498 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

Ziel meiner Herausforderung soll sein: Gemeinsame Nutzung freigegebener Laufwerke/Ordner in der Nachbarschaft

Mein Nachbar und ich wohnen in einer Reihenhaussiedlung. Beide haben wir über über eine Fritz.Box 7050 Zugang zum Internet und Zugriff auf den eigenen Server. Wie möchten jedoch beide Server (meiner und der des Nachbarn) in ein gemeinsames Netz einbinden und auf die freigegebenen Laufwerke/Ordner zugreifen. Die Herausforderung ist die Verbindung dieser zwei Netzwerke per Wlan.

Folgende Hardware steht bereit:

Nachbars Hardware:
- Fritz.Box 7050 mit direkter Anbindung an DSL (IP 192.168.178.1)
- PC mit Windows Vista Home Premium (Arbeitsplatz)
- PC mit Windows XP Home (Server)
- Targa WR 500 VoIP-Router (aktuell nicht in Betrieb)
->In der Fritz.Box ist DCHP aktiviert. Der Arbeitsplatz-PC und der Server bekommen ihre IP automatisch mitgeteilt.

Meine Hardware:
- Fritz.Box 7050 mit direkter Anbindung an DSL (IP 192.168.178.1)
- PC mit Windows Vista Home Premium (Arbeitsplatz)
- PC mit Windows XP Professional (Server)
- 2 Targa WR 500 VoIP-Router
-> 1 Targa WR 500 ist als AccessPoint im 2. OG im Einsatz und per Kabel an der Fritz.Box angeschlossen. Ich wähle mich hiermit per Wlan an und bekomme Zugriff auf meinen Server und das Internet.

Was muss ich beachten, wenn ich die beiden Netzwerke zusammenbringen möchte?
Wie muss ich die 2 Targa WR 500 einsetzen - als Repeater oder AccessPoint oder...?

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Viele Grüße

Kanzlerjoker
Mitglied: aqui
05.11.2007 um 16:47 Uhr
Das ist so nicht möglich, denn deine APs müssten einen sog. WLAN Bridge Funktion haben was sie scheinbar nicht haben. Das ist aber zwingende Voraussetzung um 2 netze über WLAN zu bridgen.
Andere APs wie z.B. der Airlive-5200 supporten das problemlos. Alternative wäre z.B. auch ein Linksys WRT54G mit dd-wrt Software. Wie man es damit löst kann man in diesem Tutorial nachlesen:

http://www.dd-wrt.com/dd-wrtv2/downloads/Documentation/German_WLAN_HowT ...

Ggf. könntest du das als Krückenlösung mit WDS Repeating auf den Targas leben, denn das dürften die Targas supporten aber das gilt dann nur für WLANs Clients auf beiden Seiten NICHT aber für das gesamte Netz transparent dafür hast du die falsche Hardware.
Zu beachten ist eigentlich nur das ihr mit eurem WLAN Link sofern der separat betrieben wird mindestens 4-5 Funkkanäle von eurem eigenen privaten WLAN entfrent ist damit er dies nicht stört. Ferner sollte es eine eigene SSID (WLAN Kennung) haben.
Falls die Reichweite nicht auslangt sollte man mit externen Antennen am Dach arbeiten. Die gibts z.B. hier: http://www.wimo.de/wlan-richtantennen-aussen_d.html

Dein Ansatz ist so aber nicht für weitere Nachbarn skalierbar. Dort hätte man besser ein gemeinsame Netz konzipiert wo einer zentral einen Accesspoint betreibt und die anderen sich mit WLAN Clinets oder APs die man im Client Modus betreiben kann einklinken können. Dieses nachbar WLAN sollte man dann seinerseits mit einem billigen 25 Euro NAT DSL Router vom Heimnetz abtrennen um die Spielkinder unter den nachbarn von seinem privaten Netz zuhause fernzuhalten. Über die Port Forwarding Liste kann man dann dedizierten Nachbarn dedizierten Zugriff freischalten. Oder einer beteibt in diesem Nachbar WLAN eine NAS (Netzfestplatte) über die alle nachbarn ihre Dateien tauschen können. Ein NAS kostet erheblich weniger geld als wenn man dort einen kompletten Server glühen lässt..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Zwei unterschiedliche IP Netzwerke über WLAN verbinden
gelöst Frage von Oggy01Router & Routing26 Kommentare

Hallo, ich komme einfach nicht weiter, ich versuche zwei Netzwerke (Wohnungen) über WLAN zu verbinden, DHCP des jeweiligen Netzwerk ...

Router & Routing
Zwei FitzBox-Netzwerke verbinden?
Frage von McLionRouter & Routing9 Kommentare

Hallo, stehe aktuell auf nem Schlauch und komme nicht weiter. Also ich habe eine FB-A und FB-B, die wie ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Netzwerke mit zwei Internetzugängen per WLAN verbinden. Hardware
gelöst Frage von xenon185LAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo Community, ich möchte demnächst zwei Netzwerke mit zwei Internetverbindungen per WLAN verbinden. Ziel ist es: - den jeweils ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Fritzboxen über WLAN verbinden (ohne Verlust)
gelöst Frage von BreakedLAN, WAN, Wireless41 Kommentare

Hallo zusammen. Nachdem ich Wochen lang immer mal wieder nach einer perfekten Lösung im Netz gesucht habe, möchte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...