Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbindung zur FritzBox per Browser extrem langsam

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

02.07.2014 um 11:49 Uhr, 34753 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

ich nutze eine FritzBox 7330.
Wenn ich per Browser (Firefox 30) auf die Oberfläche der FritzBox zugreifen möchte, dauert das extrem langsam.
Bei jedem Klick auf einen anderen Link in der Oberfläche, muss man oft minutenlang warten...

Die FritzBox liegt ca. 40 cm von dem Punkt entfernt, wo meist mein Laptop steht - daran kann es also nicht liegen.

Kann mir jemand von Euch erklären, woran das liegt?

Danke und Gruss,
imebro
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.07.2014, aktualisiert um 12:03 Uhr
Zitat von imebro:

Kann mir jemand von Euch erklären, woran das liegt?


Vermutlich ist die Fritzbox ausgelastet (zuviel zu tun).

Passiert das auch, nachdem Du die Fritzbox mal neu durchstartest?

Laufen gerade Torrents oder Videodownloads?

Prüf mal ab ob nicht einer Deiner Rechner im LAN gerade einen DOS auf die Fritzbox fährt indem viel Traffic ins Inetrnet erzeugt wird.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
02.07.2014 um 12:09 Uhr
Hallo und danke.

Der Zugriff ist eigentlich immer recht langsam. Manchmal mehr, manchmal weniger... aber immer so, wie vielleicht früher Internetzugriff per Modem mit 64 k/bit´s

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
02.07.2014 um 12:33 Uhr
Hi,

hast du dein Lappi mal per Kabel mit der Box verbunden?
Wie sieht es mit einem anderen Gerät aus oder wenn du nur mal den Browser wechselst?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.07.2014 um 12:36 Uhr
Zitat von imebro:

Hallo und danke.

Der Zugriff ist eigentlich immer recht langsam. Manchmal mehr, manchmal weniger... aber immer so, wie vielleicht früher
Internetzugriff per Modem mit 64 k/bit´s

Internet mit 64kBit/s war doch schnell. Wenn Du mit 300bps-hayes-Modems mal gearbeitet hättest, wüsstest Du was langsam ist.

Du könntest Dich per telnet einloggen und schauen, welcher load auf der fritzbox ist.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
02.07.2014 um 12:57 Uhr
Moin,
vermutlich ist die fritzbiox ausgelastet
green IT?

@TO: per LAN zugreifen, die Fritte mal resetten. Wenn es dann immer noch nicht geht, schau nach, wer Dein WLAN mitbenutzt !

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
02.07.2014 um 13:59 Uhr
Zitat von goscho:

Hi,

hast du dein Lappi mal per Kabel mit der Box verbunden?
Wie sieht es mit einem anderen Gerät aus oder wenn du nur mal den Browser wechselst?

Habe leider kein anderes Gerät...
Beim IE sieht es genauso aus.
Mit Kabel habe ich deshalb nicht verbunden, da ich ja den Laptop auch von woanders aus nutze.

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
02.07.2014 um 14:01 Uhr
> Zitat von imebro:
>
Du könntest Dich per telnet einloggen und schauen, welcher load auf der fritzbox ist.

lks

Und wie genau mache ich das?

Danke und Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
02.07.2014 um 14:02 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Moin,
> vermutlich ist die fritzbiox ausgelastet
green IT?

@TO: per LAN zugreifen, die Fritte mal resetten. Wenn es dann immer noch nicht geht, schau nach, wer Dein WLAN mitbenutzt !

LG, Thomas

Green IT?
FritzBox habe ich schon zig mal resettet.
Mein WLAN benutzt keiner mit... ist auch gut abgesichert.

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
02.07.2014 um 14:05 Uhr
Zitat von imebro:
Habe leider kein anderes Gerät...
Kennst du auch sonst niemanden, der dir mal sein Gerät für einen Test zur Verfügung stellen könnte?
Beim IE sieht es genauso aus.
Gut, dann können wir wohl den Browser als Fehlerquelle fast ausschließen.
Mit Kabel habe ich deshalb nicht verbunden, da ich ja den Laptop auch von woanders aus nutze.
Dann hilft ein längeres Kabel.

Nein, im Ernst, das war als Test gedacht, damit du das WLAN als Fehlerquelle ausschließen kannst.
Aber wenn's dich nicht stört...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.07.2014, aktualisiert um 14:46 Uhr
Zitat von imebro:

> > Zitat von imebro:
> >
> Du könntest Dich per telnet einloggen und schauen, welcher load auf der fritzbox ist.
>
> lks

Und wie genau mache ich das?


  • mit telnet fritz.box und deinem Paßwort anmelden

  • mit uptime Auslastung anschauen.

dann sollte sowas ähnliches wie
lks@roku:~$ telnet fritz.box 
Trying fd00::9ec7:a6ff:fe1e:2faf... 
Connected to fritz.box. 
Escape character is '^]'. 
password:  
 
 
BusyBox v1.20.2 (2013-05-13 12:53:07 CEST) built-in shell (ash) 
Enter 'help' for a list of built-in commands. 
 
ermittle die aktuelle TTY 
tty is "/dev/pts/0" 
Console Ausgaben auf dieses Terminal umgelenkt 
# uptime 
 14:40:51 up 19:59,  load average: 0.03, 0.01, 0.00 
# 
rauskommen.

Das uptime sollte man mehrmals innerhalb von mehreren Minuten aufrufen um vergleichswerte zu haben
Der load avereage sollte jedenfall möglichst Werte unter 1 haben. Wenn dieses dauerhaft üerb 1 klettert, ist irgendetwas faul.

ggf. soltest Du Deine fritzbox auf werkseinstellugen zurücksetzen udn dann schauen, ob das verhalten bleibt.

lks

Nachtrag: natürlich soltest Du schauen, ob vielleicht noch "Störer" in Deiner Umgebung sind, wie z.B. andere WLANs, Mobiltelefone, MIkrowellenkanonen, etc.
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
03.07.2014 um 13:53 Uhr
Ich habe den Support von 1&1 angeschrieben.
Selbst die wissen offenbar nicht, was das Problem verursacht... in jedem Fall scheint es das häufig zu geben, denn sie teilten mit, dass sie bereits daran arbeiten.

Von daher - mal schau´n

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
03.07.2014 um 14:09 Uhr
Zitat von imebro:

Ich habe den Support von 1&1 angeschrieben.
Hast du vorher irgend einen unserer Tipps mal ausprobiert, außer die Fritte vom Strom zu befreien?
Selbst die wissen offenbar nicht, was das Problem verursacht... in jedem Fall scheint es das häufig zu geben, denn sie
teilten mit, dass sie bereits daran arbeiten.
Von daher - mal schau´n
oder mach doch mal selber was
Glaubst du denn, das der 1&1 Support hier was ausrichten kann und wenn ja, was?

Du solltest die Vorschläge umsetzen.
Ich würd's in dieser Reihenfolge machen:

  • 1. Verbidnung per Kabel. Der Zugriff per Netzwerkkabel sollte doch auch für jeden noch so unbedarften User, der die Konfigurationsseite aufrufen darf, möglich sein?
  • 2. per telnet auf die Fritzbox verbinden und den load testen, so wie vom lks beschrieben
  • 3. Die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen und neu konfigurieren
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
04.07.2014 um 09:20 Uhr
Hallo,

sorry, ich hatte mich verschrieben. Ich hatte den AVM-Support angerufen (nicht 1&1).

Bezüglich der 3 Fragen:

zu 1: Per Kabel gehts auch nicht schneller (vielleicht ein paar Sekündchen... aber mehr nicht)
zu 2: diese telnet-Geschichte ist mir viel zu kompliziert
zu 3: Die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen - darauf habe ich nun wirklich keine Lust. Außerdem wird das nichts bringen, da ja selbst der AVM-Support im Moment nicht weiß, was dieses Problem verursacht.

Von daher werde ich wohl zunächst weiter so leben müssen und werde den AVM-Support weiter nerven, bis die eine Lösung gefunden haben

Danke und Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.07.2014, aktualisiert 08.09.2016
Zitat von imebro:

sorry, ich hatte mich verschrieben. Ich hatte den AVM-Support angerufen (nicht 1&1).

Wunderte mich schon, daß die da überhaupt was wissen könnten.

zu 1: Per Kabel gehts auch nicht schneller (vielleicht ein paar Sekündchen... aber mehr nicht)

Zumindest weißt Du dann, daß es nicht am WLAN liegt.

zu 2: diese telnet-Geschichte ist mir viel zu kompliziert

Wenn Du meinst.

zu 3: Die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen - darauf habe ich nun wirklich keine Lust.

"Keine Lust" löst nicht Deine Probleme. Du solltest auf jeden Fall folgendes machen:

  • Konfiguration sichern
  • Werkseinstellungen widerherstellen
  • Prüfen, ob es jetzt besser ist.
  • Konfiguration wieder einlesen
  • vergleichen.

Außerdem wird das nichts
bringen, da ja selbst der AVM-Support im Moment nicht weiß, was dieses Problem verursacht.

Von daher werde ich wohl zunächst weiter so leben müssen und werde den AVM-Support weiter nerven, bis die eine
Lösung gefunden haben

Da kannst Du lange warten.

Alternativ kannst du auch einfach mal einen Firmware-Upgrade oder Downgrade machen. Nicht vergessen, vorher eine Sicherung Deiner Konfiguration zu machen.

lks

PS. Ich hatte auch mal ein ähnliches Problem, was sich dadurch äußerte daß das webinterface stark verzögert reagierte und die Paketlaufzeiten sich stark verlängerten (Pingzeiten sehr groß). Das lies sich bei mir damals teporär nur durch Werkseinstellung mit Neueinrichtung lösen. Nach eingier Zeit (mehre Tage bis Wochen) trat das Problem wieder auf. Ich tippe mal, daß es mit den Logfiles oder Datenbanken zusammenhing. Erst bei einem Firmawareupgrade verschwand das Problem dann schließlich.

PPS: Vergiß nicht das Telefonbuch separat zu sichern.
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
04.07.2014 um 09:57 Uhr
...ok, werde mal überlegen, ob ich mir das mit den Werkseinstellungen antue.
Erst recht, wo Du ja schreibst, dass das positive Ergebnis eh nur ein paar Wochen angehalten hat

Firmware ist übrigens auf dem neuesten Stand!!

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.07.2014 um 10:10 Uhr
Zitat von imebro:

...ok, werde mal überlegen, ob ich mir das mit den Werkseinstellungen antue.
Erst recht, wo Du ja schreibst, dass das positive Ergebnis eh nur ein paar Wochen angehalten hat

Ja, aber nur, wenn ich die Teile der alten Konfiguration eigespielt habe. Erst als ich die wirklich komplett neu gemacht habe, (was im Rahmen eines Firmwareupgrades geschah) war das problem weg.

Firmware ist übrigens auf dem neuesten Stand!!

Dann würde ich testweise mal einen Downgrade machen.

oder die Box freetzen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: anghor
08.09.2016 um 22:37 Uhr
Wie schon beschrieben war das Problem bei der Auslastung meiner Fritz!Box zu suchen. Am USB-Port hängt eine USB_Platte 1GB. Diese zeichnet kontinuierlich Videodaten einer Überwachungskamera auf. Eine Verbindung über WUI war kaum noch möglich. Wenn ich eine Verbindung zur Fritz!Box herstellen will, ziehe ich für diese Zeit den USB-Stecker von der Box ab und alles geht wieder.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Windows Update
gelöst WSUS-Downloads im LAN extrem langsam seit Win-10-Anniversary-Update 1607 (1)

Frage von departure69 zum Thema Windows Update ...

Hyper-V
gelöst Win Server 2012 und Hyper V gleich Netzwerk extrem langsam (20)

Frage von Edaseins zum Thema Hyper-V ...

Windows 10
FTP ist extrem langsam (3)

Frage von grka zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...