Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbindung mit Router ok, aber kein Internet

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: 45473

45473 (Level 1)

19.03.2007, aktualisiert 20.03.2007, 5429 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo leute!

Ich weiß, ähnliche titel wie der meines beitrages gibt es viele, doch ich hab mir etliche beiträge durchgelesen und die antwort zu meinem problem nicht gefunden.
Nun zu meinem Problem:

An mein WLAN sind 3 Laptops angeschlossen, bei 2 funktioniert alles problemlos. Beim dritten wird zwar die Verbindung zum Netzwerk hergestellt (hervorragend), doch das Internet funktioniert nicht.

ipconfig des 3. Laptops:
DHCP aktiviert...Ja
IP-Adresse....1.0.99.178
Subnetmaske....255.255.255.0
Standartgateway....1.0.99.1
DHCP-Server.....1.0.99.176
DNS-Server....1.253.128.34
1.253.128.11

Bei den anderen zwei laptops sind diese werte gleich (außer IP_adresse 1.0.99.177 bzw. .179).
Interessant erscheint mir, dass beim 3. der Standartgateway nicht gepingt werden kann, der DHCP-server jedoch schon.

mit dem Kabel funktioniert natürlich alles.

Ah ja, was vielleicht noch zu erwähnen ist, das WLAN sendet auf kanal 11 und es ist noch ein wlan mit kanal 11 in reichweite (aber wieso sollte es dann bei 2 PCs funktionieren und beim andern nicht???)

danke im vorraus!
stefan
Mitglied: Br4inbukz
19.03.2007 um 21:14 Uhr
Ist dein Router gleichzeitig der DHCP Server???? Wenn ja dann müßte eigentlich Gateway Adresse = DHCP Adresse sein.

Grüße Roman
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
19.03.2007 um 22:56 Uhr
Woher hast du denn die tollen öffentlichen IP-Adressen?
Bitte warten ..
Mitglied: Troublemaker
19.03.2007 um 23:27 Uhr
ipconfig des 3. Laptops:
DHCP aktiviert...Ja
IP-Adresse....1.0.99.178
Subnetmaske....255.255.255.0
Standartgateway....1.0.99.1
DHCP-Server.....1.0.99.176
DNS-Server....1.253.128.34
1.253.128.11


Sehr interessant wäre es, die IP des Routers zu erfahren, denn von dessen Einstellungen hängt eigentlich alles ab...
und wer hat Dir denn bitte gesagt, dass Du solche IP-Adressen nehmen sollst?

Wenn es ein handelsüblicher Router ist, hat der meist die IP 192.168.1( oder 2) . 1 Solltest Du die geändert haben, mach das mit nem Reset rückgängig und verwende keine öffentlichen IP`s.
Jetzt stell bitte alle IP`s darauf ein und vergib als Standardgateway und DHCP-Server die IP-Adresse des Routers.

Beispiel:
Deine Router IP: 192.168.1.1
erster Laptop:
IP -> automatisch beziehen
Subnetzmaske: 2555.255.255.0
Standard-Gateway: 192.168.1.1 (bzw. 192.168.2.1)
DHCP-Server: 192.168.1.1 (bzw. 192.168.2.1)

Kommandozeile: (Start -> Ausführen -> "cmd" )
gib ein: "ipconfig /all"
check die ob die Einstellungen des WLAn Adapters jetzt übernommen sind
gib ein: "ping 192.168.1.1" (oder 192.168.2.1, je nach dem)
es sollten nun 0 Pakete verloren gehen -> Verbindung zum Router passt
IE aufrufen -> Seite Deiner Wahl eingeben -> freuen
Wenn nicht freuen: Check das Standardgateway (in diesem Fall Dein Router), denn das regelt den Verkehr vom und zum Internet (grob gesagt)

mit dem Kabel funktioniert natürlich
alles.
logisch, das ist ja auch ne andere Schnittstelle...
Bitte warten ..
Mitglied: 45473
20.03.2007 um 01:32 Uhr
zur erklärung wegen der "tollen öffentlichen IPs" muss ich sagen, dass diese IP adressen vom Hag des Providers vergeben werden. An dem gerät kann man leider keine einstellungen verändern, und man muss die öffentlichen IPs des DHCP servers annehemen! Am hag hängt ein switch und am switch ein 3com access point (nur access point, kein router). ich hoffe das hilft euch irgendwie weiter...
ein weiteres interessantes detail ist auch, dass vor 2 tagen das internet noch teilweise funktioniert hat: verbindung ok, internet hat zeitweise funktioniert, hatte aber einige aussetzer (wobei die verbindung mit dem access point nicht getrennt wurde). Jetzt krieg ich überhaupt keine verbindung mit dem internet mehr (ohne wesentlichen veränderungen/installation von programmen etc.)
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
20.03.2007 um 01:42 Uhr
Jetzt musst du nur noch erklären, was ein Hag ist.

Die Erklärung von Wikipedia dazu kann's ja wohl nicht sein.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hag
http://en.wikipedia.org/wiki/Hag
Bitte warten ..
Mitglied: 45473
20.03.2007 um 01:48 Uhr
also als HAG bezeichnet mein provider das gerät, an das an einem Glasfaserkabel hängt und an dem dann neben Internet auch anschlüsse für telefon und ip-TV sind. aber an dem gerät ist siche r nichts falsch eingestellt, da könnt ihr sicher sein.
Meiner Meinung nach liegt das Problem entweder A) beim Access Point oder B) beim Notebook.

ps: wusste gar nicht, dass hag kein umgängliches wort ist...
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
20.03.2007 um 03:40 Uhr
Tja, kannste mal sehen. Danke für die Erklärung.
Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu.

Leider hilft das bei deinem Problem auch nicht weiter.

Du könntest ja mal den eingestellten Kanal um 4 Kanäle verändern.
Dass die beiden anderen PC funktionieren, könnte z. B. am Standort oder am Empfänger liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Br4inbukz
20.03.2007 um 10:57 Uhr
du hast also neben dem HAG noch ein Accespoint?
Nehme mal an der HAG (hab ich echt nirgendwo bei Google gefunden) ist ein spezielles Gerät, welches Triple Play ermöglicht und als Router funktioniert.
Das heißt der HAG wählt sich selbstständig ins Netz und stellt den Internetdienst, IPTV etc. zur Verfügung. Dann liegt also doch schon Internet an oder?
Du erwähnst einen Accespoint? Der wird also am HAG angeschlossen und hat somit Internetzugang oder? Oder fungiert der HAG nur als Bridge und wählt sich nicht ins Internet ein wie ein Router?
Wenn der Accespoint als Router für die PC`s fungiert, warum haben die PC`s dahinter öffentliche IP-Adressen? Die müssen doch als internes Netz adressiert werden, wobei halt DHCP Server der Accesspoint ist und Internetgateway halt der HAG ist.

*grübel*

Vielleicht kannst du das alles ja mal genauer schilder.

Grüße Roman
Bitte warten ..
Mitglied: 45473
20.03.2007 um 18:41 Uhr
Mittlerweile habe ich das Problem beseitigt! Aber zur erklärung für interessierte:
der HAG funktioniert auch als Router und vergibt alle IPs. Der Accesspoint dient nur zur "übersetzung" von Lan ins Wlan...

das Problem lag letztendlich am Kanal. Nachdem noch ein anderes Netz auf dem gleichen Kanal gesendet wurde, habe ich den Accesspoint jetzt auf einen anderen Kanal verschoben. Das problem war dann nur noch ein treiberupdate eines funktionierendes PCs herunterladen, da dieser nur kanal 11 unterstützte.

Danke an alle für die Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
TP-Link Router VPN Verbindung Router Oberfläche nicht erreichbar (3)

Frage von D46505Pl zum Thema Router & Routing ...

Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Router Switch zwei APs Verbindung klappt nicht (16)

Frage von c3t1n57 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...