Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verbindung zwischen Outlook 2010 und Exchange Server 2010 funktioniert nicht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Okeanos85

Okeanos85 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2011 um 11:17 Uhr, 25323 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

folgender Sachverhalt:

bis gestern mittag um halb 11 ging mein frisch aufgesetztes sbs 2011 mit Exchange server noch gut.
Nun aber komme ich nicht mehr weiter, denn seit diesem Zeitpunkt verbindet sich mein outlook nicht mehr mit dem Exchange server.
Zugriff über OWA funktioniert noch, was mich eigentlich denken lies das es etwas mit der konfiguration auf meinem Client PC zu tun hat. Aber falsch gedacht!
Ich habe 2 Alte Accounts probiert, ging nicht. Einen neuen Account mit e-mail angelegt, ging auch nicht. Habe alle 3 Konten auf einem anderen jungfräulichen Rechner ausprobiert, ging auch nicht.
Ich weiss langsam nicht mehr weiter. versuche ich outlook zu Öffnen erhalte ich folgende Meldung:

"Microsoft Outlook
Ihre Standard-E-Mail-Ordner können nicht geöffnet werden. Bevor Sie Ihre Ordner mit Ihrer Outlook-Datendatei (.ost) synchronisieren können, müssen Sie eine Verbindung mit Microsoft Exchange mit Ihrem aktuellen Profil herstellen.
P1: 300032
P2: 14.0.4763.1000
P3: heqz
P4: 0x8004011D
"

- Ich hatte auch schon windows updates in verdacht, aber die wurden alle 3 Tage früher installiert.
- email konten wurden entfernt und hinzugefügt immer und immer wieder, nichts brachte bisher besserung.

Mich wundert halt auch das er bei der Namensüberprüfung wenn ich ein Postfach anlege den benutzernamen in die e-mail auflösen kann. Irgend etwas scheint also noch zu funktionieren...

Mit freundlichen Grüßen

Okeanos85
Mitglied: ollembyssan
28.06.2011 um 13:23 Uhr
Hallo,

laufen denn alle Dienste? Keine Fehler im Ereignisprotokoll bzw. Anwendungsprotokoll "MSExchange Management" ?...

Wenn nicht, starte den MSExchangeADTopology -Dienst neu.

net stop MSExchangeADTopology & net start MSExchangeADTopology

Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
28.06.2011 um 13:30 Uhr
Leg mal ein Frisches Profil als testbasis an. (am client). Dieses bekommt auch ein Exchange Profil. Nun konfiguriere es normal. Melde dich als User an, und starte dein Outlook. Es sollte sich Conecten. Wenns das nicht tut - is was oberfaul.

Es gibt einen Bug - wenn der connector von 2010 im Profil is verweigert Outlook den Dienst sollte man versuchen dies auf einer niedereren Version NACH dem Aufruf eines Outlook 2010 zu verbinden. Einzige mir bekannte lösung is das absolute NEU anlegen des localen & serverseitig gespeicherten Profils (bei Roaming). Sprich er (der server) muss alles neu anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Okeanos85
29.06.2011 um 08:36 Uhr
Hallo,

also Learning by Doing war mal wieder die Lösung. Bei dem Update des Servers hatte ich keinen neustart gemacht und diesen am besagten Montag durchgeführt. Dabei wurde Exchange aktualisiert.
Du lagst schon richtig mit der vermutung das etwas mit den diensten nicht stimmen wird. Es war der "Microsoft Exchange-RPC-Clientzugriffsdienst" dienst. Starttyp Automatisch war eingestellt aber der Dienst war trotzdem beendet. Nach aktivierung funktionierte das ganze wieder.

Das betreffende update heißt: "Updaterollup 3 für Exchange Server 2010 Servicepack 1" Mittwoch, 25. Mai 2011 - Version: 3.0

vielen Dank an euch beide, ich hätte damit alleine bestimmt noch eine weile zugebracht!

Mit freundlichen Grüßen

Okeanos85
Bitte warten ..
Mitglied: SBS2011Exchange
29.10.2011 um 14:16 Uhr
Hallo,

ich habe exakt das gleiche Problem.
Leider bin ich bisher nicht zu einer Lösung gekommen. Die zuvor angesprochenen Dienste sind aktiv. Beschreibung meines Problems:



Nach der Erstinstallation wurden folgende Punkte der Checkliste in der SBS-Standard-Konsole erfolgreich durchgeführt:

- Mit dem Internetverbinden

- Internetadresse einrichten

- Smarthost für Internet-E-mail konfigurieren



Danach folgte das Anlegen von Benutzern und Benutzergruppen und der POP3-Konnektoren.

Anschließend wurde Exchange über die Management-Konsole konfiguriert (Grenzwerte für Senden und empfangen festlegen, öffentliche Ordner anlegen).

Die folgenden Tests mit Outlook 2010 bestätigten die Funktion vorgenommenen Einstellungen.

Es konnten also E-mails intern und extern in den vorgegebenen Grenzwerten verschickt und empfangen werden.



Nun zum eigentlichen Problem (2 Tage nach der funktionierenden Version):



1) Starte ich das Outlook eines Benutzers, der bereits erfolgreich E-mail empfangen und verschickt hat, steht unten in der Statuszeile "Getrennt". Es lassen sich weder E-mails verschicken (bleiben im Postausgang hängen) noch empfangen.

2) Meldet man sich mit einem Benutzer an, der noch kein Outlook-Profil erstellt hat, geschieht folgendes:

Die Eingabe der Daten funktioniert problemlos, drückt man bei der Eingabe des Exchange-Servers und des Nutzers "Name prüfen", wird dieser erkannt. Nach Erstellung des Profils (starten des Outlooks) wird folgende Fehlermeldung ausgegeben und Outlook bricht ab:

Ihre Standard-E-Mail-Ordner können nicht geöffnet werden. Bevor sie ihre Ordner mit ihrer Outlook-Datendatei (.ost) synchronisieren können, müssen sie eine Verbindung mit MS-Exchange mit ihrem aktuellen Profil herstellen.

Verwendete Systeme:

Client: Betriebssysteme: Windows XP und Windows 7, Outlook 2010

Server: SBS 2011 mit Exchange 2010

Vielleicht kennt hier jemand eine Lösung.

Wir brauchen dringend Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
31.10.2011 um 12:01 Uhr
Alles lief 2 Tage und Plötzlich geht nix mehr?

Stellt sich die Frage: Was hat wer die letzten Tage über gemacht und sind irgenwelche Updates oder Neustarts gefahren worden?

Der Client kann das Profil auf dem Exchange nicht sehen - da aber der NAME passt etz. wird das Profil gefunden.
Das Fazit daraus ist, es könnte sich um sowas banales wie zb. um eine Zugriffsfrage handeln. Hat der User nicht die
Befugniss das Konto zu öffnen gilt: Ohne Zugriff - kein Zugriff. Würde aber nicht erklären warum es erst lief und dann plötzlich
nicht mehr. Alle Vererbungen intackt?

Hat eure Antivieren Software evtl. die Finger mit drin und blockt?

Hast du das Profil wirklich von Grund auf neu anlegen lassen (Roaming) und hast dort serverseitig den profilordner zuvor umbenannt.
Server "username_old_1" - hintergrund: nur so zieht er sich wirklich alles neu. Wenn es dann noch immer nicht geht - viel spass und
erfolg bei deiner suche.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 Exchange 2013 Zuordnung der Signaturen nicht möglich

Frage von Laufenfeuer zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2010, Exchange 2013, Windows 10, Performance-Problem (13)

Frage von halani01 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010, Exchange mit zusätzlichen IMAP-Konto, im Auftrag von (1)

Frage von StefanKittel zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...