Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verkabelung gestackter 3Com Switch so richtig??

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: der-bjoern

der-bjoern (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2013 um 08:46 Uhr, 2299 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe hier eine Netzwerkstruktur übernommen, die mich ein wenig verwundert und ich mal die Experten fragen möchte ob man das so macht oder nicht:

Situation:

Stack bestehend aus 3 x 3com 3870 48 Port Switche. Bei der Überarbeitung der Netzwerkdokumentation meines Vorgängers ist mir aufgefallen, dass jeder der 3 Switche eine eigene LWL Leitung zum Core Switch hat. Die Konfiguration des Stacks als auch des Core Switch weisen nicht auf irgendeine Konfiguration hin die das erforderlich machen würde.

Nun meine Frage bzw. Behauptung:

Habe ich dadurch nicht eine riesige Schleife in meinem Netzwerk oder habe ich eine Schleife bei meiner Denkweise?

C´ya

Der-Bjoern

Mitglied: adminst
05.03.2013, aktualisiert um 09:22 Uhr
Hallo
Ich würde bei dem 3er Stack mit 2 LWL Richtung Coreswitch fahren und auf beiden Seiten ein LAG bilden - fertig.

adminst
Bitte warten ..
Mitglied: peter-
05.03.2013 um 09:22 Uhr
Hallo,

Zitat von der-bjoern:
Situation:

Stack bestehend aus 3 x 3com 3870 48 Port Switche. Bei der Überarbeitung der Netzwerkdokumentation meines Vorgängers ist
mir aufgefallen, dass jeder der 3 Switche eine eigene LWL Leitung zum Core Switch hat.

Das dient eventuell zur Vermeidung eines SPOF. Machen wir mit unserer grünen Hardware auch immer so bei Switchstacks, wenn die einzelnen Geräte "nur" ein Netzteil haben. Link Aggregation über (min.) je einen Uplinkport zum Core.
Würden wir nur über die Ports _eines_ Switches den Uplink zum Core aufbauen und genau dieser Switch fällt wegen 'nem defektem Netzteil nach X Jahren Dauerbetrieb aus, würde ja der ganze Uplink wegbrechen.



VG

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
05.03.2013, aktualisiert um 09:25 Uhr
Hallo Björn,

das kommt darauf an, wie man den Stack versteht.
Es gibt Stacks, die nur übereinander gesteckt sind.
Es gibt Stacks, die man mit einer gemeinsamen IP erreichen kann.
Es gibt Stacks, die man als ein Gerät konfigurieren kann.
Und es gibt Zwischenkonfigurationen.

Und es gibt viel zu lesen: http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DocumentIndex.jsp?cont ...

Auf Seite 17 des Installationshandbuchs http://bizsupport1.austin.hp.com/bc/docs/support/SupportManual/c0258817 ... steht, dass man für einen echten Stack ein Spezialkabel benötigt.
Details stehen im Handbuch des Stacking-Kabels.

Wenn das Kabel fehlt ist das also wohl die einzige Möglichkeit die einzelnen Switche komplett ins Netzwerk zu integrieren.
Wenn das Stackinkabel da ist, dann muss man mit einem aggregierten Link die Verbindung zum Core machen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
05.03.2013, aktualisiert um 12:19 Uhr
Zitat von der-bjoern:
Habe ich dadurch nicht eine riesige Schleife in meinem Netzwerk oder habe ich eine Schleife bei meiner Denkweise?

Wie hier schon geschrieben: Möglicherweise ein LAG über die 3 Switche hinweg.

Das ganze auf 2 Stück zu kürzen halte ich aber nicht für sinnvoll - wenn schon 3 da sind erst mal so lassen. Wenn du im Moment nur dokumentierst und nicht klar kommst, kannst du ja mal die Config posten.

Pauschale Aussagen wie

Ich würde bei dem 3er Stack mit 2 LWL Richtung Coreswitch fahren und auf beiden Seiten ein LAG bilden - fertig.

darfst du auf keinen Fall beachten! Für eine Beratung was den Uplink an den Coreswitch angeht sollte man schon ein bisschen was wissen - und das tut hier keiner, nicht mal du selber.

Also: Schau - wie Netman schon sagte - was du da tatsächlich hast. Im User Manual auf Seite 15 steht beschrieben, wie man die Stack LEDs auswertet...

Wenn jedes Gerät einzeln an den Core geht ist es auch möglich das hier keine echte Stack Konfiguration vorliegt. Ich würde in jedem Fall eine Auswertung der Uplinks über einen längeren Zeitraum fahren und mal schauen wie die Auslastung ist.

Da du ja pro Switch 4 SFP Slots hast und ein Stack Betrieb möglich ist, hast du gute Anbindungsmöglichkeiten an den Core - auch für die Zukunft!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Fragen zur Heimnetzwerk-Verkabelung (13)

Frage von Frankenstein zum Thema Netzwerke ...

Switche und Hubs
gelöst LWL-Verkabelung für drei Etagen (12)

Frage von Fenris14 zum Thema Switche und Hubs ...

Switche und Hubs
3Com 4200G Einrichtung (14)

Frage von ElbeMD zum Thema Switche und Hubs ...

Netzwerke
40 GBit-Switche mit MLAG VLAG (7)

Frage von Der-Phil zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(6)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Sicherheit

Eventuell neue Lücke in Intels ME

Information von sabines zum Thema Sicherheit ...

Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
SSD - Win7 Lags (15)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...