Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Verschiedene Subnetze mit gemeinsamer DMZ aber keinem gegenseitigen Zugriff?

Mitglied: kalti1985

kalti1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2009, aktualisiert 11:33 Uhr, 11176 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich soll eine Virtuelle Testumgebung einrichten die einzelne Subnetze von einander getrennt hält, aber dennoch gemeinsame Dienste nutzen kann.

Also um das nochmal zu erklären. Die einzelnen Testumgebungen sollen keinen zugriff aufeinander haben, so dass Dienste in den Umgebungen ungestört funktionieren können. Aber wir brauchen Zentral einen Datenserver der zur Softwareverteilung genutzt werden soll.

Mein Plan war nun jede Testumgebung auf einen eigenen Switch zu hängen und die Netze per Routing in die DMZ zu holen.

59e8901ab947b97cd9d9c4019db54760-netz_v2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Klappt das so? oder sehen sich nun plötzlich alle Testumgebungen?
Oder was muss ich noch machen, dass eben alle auf den Server (192.168.0.1) zugreifen können, aber nicht in die anderen Subnetze.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
Mitglied: Icedg
28.01.2009 um 18:21 Uhr
Hallo,

hast du einen CoreSwitch (z.B. von HP) ? Damit könntest du VLAN und Routing einstellen.....

Gruß
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: kalti1985
28.01.2009 um 18:27 Uhr
Hey, nein leider keinen Layer3 Switch. Ist nur eine virtuelle Umgebung innerhalb einer VMware ESXi Umgebung
Bitte warten ..
Mitglied: Icedg
28.01.2009 um 18:39 Uhr
ok, das Netzwerkzeuch macht hier bei mir ein Kollege, meine Baustelle ist ESX und SAN (und noch manch anderes), wir haben das irgendwie mit VLAN und eine Layer3 Switch gelöst, aber evtl. könntest du einen Softwareswitch bauen (in einer VM ?) um das Problem zu lösen, allerdings schleust du dann alles durch einen PC - dürfte aber bei einer Testumgebung gehen.

Gruß
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: kalti1985
28.01.2009 um 18:43 Uhr
Hi Drik,
Hast du meinen Plan gesehen? Ich arbeite jetzt schon mit "Software-Routern" die die verschiedenen TEstumgebungen (rechts) mit dem Managementnetz (links) verbinden. Allerdings (wenn ich das richtig sehe) haben momentan durch das Routing alle Subnetze auf alle zugriff. Irgendwas muss ich entweder in den Routingeinstellungen oder in was zusätzliches (Firewall?) eintragen, dass das nicht passiert. Aber ich weiß leider nicht was...
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Icedg
29.01.2009 um 15:36 Uhr
Hi Kalti,

habe deine Plan nicht richtig gelesen... Ich frage mal einen kollegen. ggf hat der noch eine Idee.

Du könntest in einer Firewall nur die Ports freigeben, die man für den Zugriff auf die Samba / FTP Freigaben und die Authentifizierung benötigt oder aber nur die Protokolle Routen, die du durchlassen möchtest.

Gruß
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Icedg
16.03.2009 um 18:24 Uhr
Hallo Kalti,

ich fürchte ich kann dir nicht weiterhelfen, aber wenn du eine Lösung hast, poste diese doch mal.

Gruß
Dirk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Drucker in 2 verschiedene Subnetzen.
Frage von s-n-e-jWindows 728 Kommentare

Hallo, mich beschäftigt folgendes Problem. In meinem Netzwerk befinden sich 4 PC's, jeweils 2 davon im gleichen Subnetz. Das ...

Netzwerkgrundlagen
Verständnisfrage: verschiedene Subnetze mit Switch vor dem Router
Frage von Sbibi93Netzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche einen Netzwerker, der mir folgenden Sachverhalt näherbringen kann: Im Berufsschulunterricht behandeln wir momentan die Segmentierung ...

LAN, WAN, Wireless
Zugriff auf vorgelagerte Subnetze
gelöst Frage von SnupydooLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo Erstmal zum Grundverständniss. Ich habe 4 Subnetze Subnetz 1 = 192.168.1.0/24 -> admin / server netz Subnetz 2 ...

Firewall
PfSense: OpenVPN für Zugriff auf Dienst in DMZ
gelöst Frage von mrserious73Firewall5 Kommentare

Hallo zusammen! Folgende Situation: Betreibe ein pfSense Gateway, an dem in direkter Verbindung eine DMZ mit einem Server hängt ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...