Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verschiedene Subnetze über einen Router????

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 23863

23863 (Level 1)

23.01.2006, aktualisiert 24.01.2006, 5479 Aufrufe, 6 Kommentare

So... nun ist es soweit. Hatte bei meinem Chef einen Windows Server 2003 beantragt. Den habe ich heute morgen dann auch erhalten. Dachte ich jedenfalls.....

Sofort ausgepackt und festgestellt, dass Chef am falschen Ende gespart hat. Geliefert wurde neue Hardware, 5 !! zusätzliche Netzwerkkarten und ein Zettel mit Vorgaben der zu verwendenden IP-Nummern.

Also: Mein Problem ist folgendes.....

Betriebssystem Windows XP prof SP2

Zu verwendende IP Nummern:

NIC 1: 10.0.4.10 Mask 255.0.0.0
NIC 2: 172.16.0.10 Mask 255.255.0.0
NIC 3: 172.18.0.10 Mask 255.255.0.0
NIC 4: 172.30.0.10 Mask 255.255.0.0
NIC 5: 192.168.207.1 Mask 255.255.255.0 Zugang zum VPN Router

So... nun sollen alle angeschlossenen Rechner aus jedem Subnetz über den VPN Router mit unserem Auftraggeber verbunden sein.
Ach ja... und als ob das nicht reichen würde sollen sich auch noch die Rechner aus den IP Kreisen 10.0.4.xxx und 172.30.0.xxx untereinander sehen.

Übrigens sind die Nummernkreise auch nicht verhandelbar sondern von unserem Auftraggeber fest vorgeschrieben.

Ich bin mit meinem Latein am Ende... Geht das überhaupt mit XP?

Bitte um Hilfe. Vielen Dank schon einmal.
Mitglied: CouchCoach
23.01.2006 um 14:13 Uhr
Lass dirs doch von deinem Chef erklären, wenn der so einen Schrott bestellt soll er auch was damit anfangen!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
23.01.2006 um 14:31 Uhr
Na, wenn man davon absieht, dass XP nur 10 gleichzeitige Verbindungen zuläßt, ist Deine Vorgabe schon ganz schön schwierig zu realisieren,

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.01.2006 um 15:07 Uhr
Ich weiß nicht wie schnell dein PC ist, aber der Traffic wird dann ziemlich hoch sein.
Hat dein Chef ne Ahnung von sowas?? (Sry).
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
23.01.2006 um 18:30 Uhr
Ne hat er nett,

wie ich bereits in meinem sehr gut bewerteten Beitrag geschrieben habe.
Also wer sich von so jemanden vor den Karren spannen lässt ist eigentlich selbst schuld.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBratac
24.01.2006 um 12:39 Uhr
>>Na, wenn man davon absieht, dass XP nur 10 gleichzeitige Verbindungen zuläßt, ist
>>Deine Vorgabe schon ganz schön schwierig zu realisieren,


Das betrifft nur den Zugriff auf Netzwerkfreigaben, die sind auf 10 verschiedene gleichzeitig zugreifende Rechner beschränkt.
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBratac
24.01.2006 um 12:45 Uhr
Was ist das denn für ein VPN Router ... sollte mit dem wohl besser gehen, wenn´s was vernünftiges ist.

Die sache mit dem XP Pro sollte auch gehen ... nur fällt mir im Moment nichts ein um mit Bordmitteln Firewall regeln zu erstellen, die besagen Netz A soll netz B sehen aber nicht C usw.

An sonsten in der Registry IPEnableRouter an machen und den PC überall als Gateway eintragen.

Die Routen in dem VPN Router müssen natürlich auch passen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Mehrere IPSec Clients hinter einem Router

Frage von Bytedreher zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Mikrotik Router hinter Firmenproxy (4)

Frage von marcetta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...