Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Versendete Mails per BCC weiterleiten

Frage Microsoft

Mitglied: CmdrJupp

CmdrJupp (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2008, aktualisiert 12:40 Uhr, 6992 Aufrufe, 4 Kommentare

Oder eine andere Möglichkeit, zur automatischen Weiterleitung

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag und gleich habe ich einen etwas komplizierten Fall. Bei einem unserer Kunden sollen alle E-Mails die von 4 bestimmten Mitarbeitern versendet werden als Blindkopie an einen bestimmten Mitarbeiter mitversendet werden. Was den Posteingang bestirfft, habe ich es über eine Verteilergruppe gelöst, was auch reibungslos funkioniert. Jedoch stehe ich beim Postausgang vor einem Problem.

Ich habe es über eine Regel (cc an Person x) eingerichtet, doch ist der Kunde damit nicht zufrieden, weil der Empfänger so gleich Informationen über das CC bekommt. Der Empfänger (Kunde) soll aber nichts davon mitbekommen.

Die in Exchange ingetrierte Autoarchivierung hilft leider auch nicht weiter, weil diese alle Postfächer umfasst und nicht nur die der bestimmten Abteilung. Zudem wird der Chef der Firma schon per Autoarchivierung über den gesmten Mailtransfer auf dem laufenden gehalten.

Welche Möglichkeit gibt es nun? Ich hoffe ihr hab Tipps für mich...
Mitglied: brammer
24.06.2008 um 12:28 Uhr
Hallo,

du bewegst dich Datenschutzrechtlich auf sehr dünnem Eis!
Da du anscheinend die 4 Mitarbeiter nicht direkt ansprechen kannst das zu machen, gehe ich davon aus das es un ter anderem der Überwachung dieser Mitarbeiter dienen soll, daher solltest du ziemlich vorsichtig sein.
Unabhängig davon ob die Private Nutzung erlaubt, oder nicht wäre eine automatische Weiterleitung/BCC Versendung einer Mail auf jeden eine Verletzung des Datenschutzes und der Persönlichkeitsrechte.
Daher würde ich mich als Admin aus solchen Aktionen raushalten, zumindest immer mit einem deutlichen Hinweis auf die damit verbundenen Risiken und Gefahren, und das du diese aktion für bedenklich hältst!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
24.06.2008 um 12:34 Uhr
Hallo CmdrJupp,

erstmal willkommen hier im Forum

Zum Thema: du hast die Regel ohne Vorlage erstellt, oder? Also Beim Senden --> nichts anhaken (alle Nachrichten) --> diese an eine Person/Verteilerliste... Wenn das so ist, nimm einfach den letzten Haken raus und setze ihn bei Eine Kopie davon in den Ordner Zielordner verschieben. Als Zielordner gibst du eine Öffentlichen Ordner an, auf den Mister X Lesezugriff hat. Der Durchgängigkeit halber würde ich das übrigens für Postein- und -ausgang so lösen (dann mußt du im Zweifelsfall nur an einer Stelle was ändern).

[Edit] In Sachen Datenschutz schließe ich mich brammers Ausführungen an. Allerdings hatte ich es eher so verstanden, daß der externe Empfänger nicht sehen soll, daß die Mail an einen weiteren internen Mitarbeiter des Absenders gegangen ist. [/Edit]

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: CmdrJupp
24.06.2008 um 12:35 Uhr
Laß mal das rechtliche außen vor.. hier geht es einzig darum, dass der Vertriebschef auf dem laufenden sein muß, was gerade los ist. Dies hat zum einem jeder diese mitarbeiter unterschrieben und zum anderem ist es kein Geheimnis, dass es so läuft...

Davon abgesehen haben die Mitarbeiter auch ihre privaten E-Mail Adressen, die sie frei im Internet abrufen können und dürfen... Die Adressen um die es sich handelt dienen einzig und alleine dem Firmentransfer.

Ich bin mir schon darüber im klarem, wieso Du auf diese Dinge hnweisen möchtest, doch geht es hier nicht darum... Also gibt es Lösungsvorschläge?
Bitte warten ..
Mitglied: CmdrJupp
24.06.2008 um 12:40 Uhr
Vielen Dank für Deine Antwort! Ich habe auch an diese Möglichkeit gedacht, doch leider gibt es dabei ein Problem... Der Leiter der betroffenden Abteilung ist im Außendienst unterwegs (meistens) und ruft per Blackberry sein Postfach ab... Die Mail muß also tatsächlich in seinem Postfach landen und nicht in einem öffentlichen Ordner.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Google Android
GMail: Gruppierung von Mails (2)

Frage von honeybee zum Thema Google Android ...

Windows Netzwerk
SMIME verschlüsselte Mails auf Terminal Server (5)

Frage von Mun-dee zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...