Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Version von Windows Server 2008 kann als Terminal Server genutzt werden?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: franc

franc (Level 2) - Jetzt verbinden

15.05.2009, aktualisiert 18:04 Uhr, 4891 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

was für eine Version des Windows Server 2008 kann ich als Terminal Server für ca. 4 Benutzer nehmen?
Stimmt es dass der SBS System Bilder (ca. 600.-) nicht funktioniert und ich mindestens den SBS Premium (ca. 1200.-) brauche?

Danke, Gruß franc
Mitglied: HubertN
15.05.2009 um 18:09 Uhr
jepp.

Das liegt aber daran, dass du dann auch einen zweiten Server benötigst. Mit dem SBS Premium kannst du den installieren.

Also SBS Prmium kaugfen und dann auf dem SBS einen Terminalserver installieren geht nicht.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: franc
15.05.2009 um 18:14 Uhr
Also bräuchte ich einen SBS (ca. 600.-), einen SBS Premium (ca. 1200.- als TS) und dann noch die TS-Lizenzen (ca. 1000.-)?
Teurer Spass. Was kostet das denn ca. mit 2003?
Was für eine Version brauche ich da, um TS zu nutzen?

Diese Lizenzgeschichte ist schon etwas unübersichtlich.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
15.05.2009 um 18:26 Uhr
Eigentlich ist das ganz einfach: Du kannst auf einem SBS prinzipiell keinen Terminalserver installieren.

Mit dem SBS 2008 bekommst du eine zweite Serverlizenz dazu. Da das eine normaler Sever ist, kannst du auf diesem halt auch den Terminalserver installieren. Also einmal die 1200 € und dnn noch einmal die Terminalserverlizenzierung.

Je nachdem, welche Anwendungen du ausführen willst, müssen auch die noch lizenziert sein. Soltest du also z.B. Office in einer OSB-Version nutzen, kannst du die nicht auf dem Terminalserver installieren. Würde bedeuten dass du auch noch Office in einer "non-OSB"-Version kaufen müsstest.

Beim Server 2003 gibt es keine zweite Serverlizenz mit dem SBS Premium. Solltest du also einen 2003 SBS installieren, müsstest du noch einen 2003 Standard dazu installieren. Den 2008 kannst du dann kaum verwenden, weil die Clientzugriffslizenzen für den SBS dann nicht mehr für den 2008 Server gelten. Da ich vor kurzem vor genau dieser Problematik stand, hatte ich mich mal bei der Lizenzabteilung schlau gemacht... (das gilt zumindest im Open-E Bereich - ich denke das ist dann aber auch allgemeingültig - im Zweifelsfall solltest du das aber auf jeden Fall natürlich noch einmal prüfen !!!). Für mich war das dann kein Problem, weil ich mit der 2008 Lizenz auch einen 2003 Server installieren kann. Als OSB gibts den 2003 Server aber kaum noch zu kaufen.


Gruß

Hubert

achja... edit: mit dem Server2008 solltest du doch auch 5 Clientlizenzen dazu bekoomen. Also kein Problem
Bitte warten ..
Mitglied: franc
15.05.2009 um 18:36 Uhr
Ach so, das hatte ich nicht gewußt, mit dem Premium SBS 2008 kriegt man eine "normale" 2008er Serverlizenz dazu, auf dem man dann TS installieren kann.
Also ca. 2000.- (plus MwSt.) incl. Lizenzen.

Danke Hubert, jetzt ist es klar.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
15.05.2009 um 19:22 Uhr
Solltest aber nicht die Harware vergessen. 2 Server dürften mehr als 2000 Euronen kosten...
Bitte warten ..
Mitglied: franc
15.05.2009 um 19:25 Uhr
Ne, ich würdes so machen: ein Server mit viel RAM (ca. 1000.-) und darauf als sbs w2k8. Dort drauf läuft dann Virtual Server worin dann der TS läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
15.05.2009 um 21:14 Uhr
Ein Server, der zwei Maschinen bedienen soll (und entsprechend RAM hat) wird aber wohl nicht so billig zu haben sein... Oder du verwendest Nicht-Server-Hardware - aber ob das so gut ist wage ich zu bezweifeln...
Bitte warten ..
Mitglied: franc
15.05.2009 um 21:42 Uhr
Z.B. den PRIMERGY TX150 S6 von fujitsu siemens, kostet knapp 700 ohne RAM.
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
16.05.2009 um 10:41 Uhr
Hmm, stimmt, den könntest du mit 2GB RAM für ca. 1000 Euro bekommen, aber mir wäre das zu wenig Speicher. Und der Server soll wohl auch noch File-Server sein, oder? Dann kämen da nämlich auch noch die entsprechenden HDDs dazu. Aber wenn es deiner Meinung nach für dich reicht, dann will ich nichts gesagt haben...

Achso, sehe gerade, dass der Server nur 4 Clients bedienen soll - dann wirds wohl reichen...

P.S.: Schau dir dann vielleicht mal ESXi oder XenServer an - dann wären deine beiden eigentlichen Server getrennt. Und die beiden Systeme sind kostenlos (und zumindest ESXi funktioniert einwandfrei auf unserer FSC-Hardware)
Bitte warten ..
Mitglied: franc
03.06.2009 um 13:05 Uhr
Ich habe jetzt mal testweise Windows Server 2008 (Enterprise) auf Virtual PC aufgesetzt.
Dann habe ich Active Directory installiert und konnte aber trotzdem auch die Terminal Services installieren. Es gab zwar eine Warnung aber es ging.

Das System ist jetzt ein DC und gleichzeitig ein TS.

Ich dachte das wäre nicht möglich!?
Bitte warten ..
Mitglied: franc
29.06.2009 um 10:31 Uhr
Mist. Ich erfahre gerade, dass der Windows Server 2008 Standard (oder SBS Premium) in der 32 bit Version nur 4 GB RAM verträgt:

http://www.wer-weiss-was.de/app/service/board_navi?jump=256.5273004

bzw. gleich:

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa366778(VS.85).aspx#physical_m ...

Ich brauche aber wg. der Kompatibilität der Software die 32 bit Version aber auch mehr RAM wg. Terminal Server usw.
Also muss ich wohl die Enterprise Edition nehmen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: franc
18.01.2010 um 23:02 Uhr
Mittlerweile ist die Software auch für 64 bit kompatibel und ich könnte den SBS Premium 64 bit nehmen. Vor allem auch wg. des mitgelieferten Standard Servers und des SQL Servers.
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
19.01.2010 um 10:05 Uhr
Na dann nimm ihn.

Übrigens wäre es egal gewesen, welche Version eines 32bit-Systems Du verwendet hättest - die Beschränkung von 4GB wäre nicht gefallen! Es gibt bloß ein paar Programme, die auch dann über die 4GB-Grenze gehen können, wenn das BS das schon nicht mehr mitmacht.
Bitte warten ..
Mitglied: franc
19.01.2010 um 10:15 Uhr
Jetzt würde ich gerne den SBS Premium bestellen, der laut MS ja einen Standard Server und einen SQL Server enthält, aber mir scheint, dass man diese zwei zusätzlichen Server gar nicht automatisch mit dabei hat, wenn man den SBS Premium irgendwo bestellt.
Oder sind die auf jeden Fall mit dabei?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...