Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verteiler in Exchange 2003 soll nur externe Mails verteilen und keine interne

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: trancefer

trancefer (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2013 um 14:22 Uhr, 2382 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, liebe Kollegen,

ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch, vielleicht kann mir da einer runter helfen.

Folgendes Szenario:

- SBS 2003 R2
- Exchange 2003 SP2.
- Outlook 2007

Extern eingehende Mails wurden bislang vom SBS POP-Connector einem Verteiler zugeordnet, der die externen Mails an die User verteilt. Dies klappte bis dato auch reibungslos. Nun wurde von POP-Abruf auf direkte SMTP-Zustellung (MX) umgestellt. Durch die Umstellung werden die Emails nun direkt an die User geschickt und nicht mehr über einen Verteiler verteilt. An den vorhandenen Email-Adressen wurde nichts geändert. Ich habe daher den Usern unter dem Register "Exchange Allgemein" bei den Zustelloptionen eine Weiterleitung eingetragen und dort den entsprechenden Verteiler angegeben. Dies klappt auch soweit.
Nun ergibt sich aber folgendes Problem: wenn jetzt ein interner Mitarbeiter A einem anderen internen Mitarbeiter B eine mail schickt, und Mitarbeiter A ist Mitglied dieser Verteilergruppe, dann bekommt er seine geschickte Mail ebenfalls (als Kopie) zugestellt, was natürlich nicht sein soll. Externe Emails, die an Mitarbeiter B gehen, soll Mitarbeiter A aber bekommen. Die lokale Email-Adresse des Verteilers habe ich zum Testen bereits entfernt gehabt, ohne Erfolg. Das Einbinden der jeweiligen Postfächer in Outlook ist nicht gewünscht.

Meine Frage also: wie kann man der Verteilergruppe "beibringen", dass diese nur EXTERNE Mails verteilen soll, INTERNE jedoch nicht? Kann man hier etwas über Empfängerrichtlinien steuern? Wenn ja, wie?
Oder gibt es einen ganz anderen Lösungsweg?

Für Eure Hilfestellung und Vorschläge bedanke ich mich im Vorfeld.

Gruß
Mitglied: GuentherH
30.01.2013 um 17:04 Uhr
Hallo.

wenn jetzt ein interner Mitarbeiter A einem anderen internen Mitarbeiter B eine mail schickt, und
Mitarbeiter A ist Mitglied dieser Verteilergruppe, dann bekommt er seine geschickte Mail ebenfalls (als
Kopie) zugestellt, was natürlich nicht sein soll.

Dann schickt der Mitarbeiter A aber nicht an Mitarbeiter B sondern an die Verteilerliste. Und dann ist es klar. Wenn es bei dir andersherum ist, dann hast du irgendwo einen Knoten in deiner Mailverteilung.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: trancefer
30.01.2013, aktualisiert um 17:58 Uhr
Hallo Günther,

danke Dir zunächst für Deine Antwort.
Nein, Mitarbeiter A schickt nicht an die Emailadresse des Verteilers (die wird gar nicht genutzt), sondern direkt an die Emailadresse von Mitarbeiter B. Wie gesagt, beide Mitarbeiter sind interne User und besitzen sowohl die interne als auch die externe Emailadresse.

Nochmal zur Verdeutlichung:
Gewünscht wird lediglich: Extern eingehende Emails an Mitarbeiter-B@firma.com --> Weiterleitung an Mitarbeiter-A@firma.com (klappt auch).

NICHT zusätzlich gewünscht: intern verschickte Mails an Mitarbeiter-B@firma.com --> Weiterleitung an Mitarbeiter-A@firma.com

Und dass ich da irgend einen Knoten in der Mailverteilung habe, glaube ich auch.
Jetzt muss ich nur noch einen Weg finden, den Knoten wieder zu lösen. Hast Du da evtl. noch einen Hinweis, wo ich ansetzen kann? Danke.


LG
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
30.01.2013 um 20:34 Uhr
Hi.

gewünscht - Extern eingehende Emails an Mitarbeiter-B@firma.com --> Weiterleitung an Mitarbeiter-A@firma.com
nicht gewünscht intern verschickte Mails an Mitarbeiter-B@firma.com --> Weiterleitung an Mitarbeiter-A@firma.com

Dann darfst du nicht mit Weiterleitungen arbeiten. Weiterleitungen senden immer an die eingetragene Weiterleitung egal ob intern oder extern. Eine Trennung zwischen intern und extern ist bei Exchange 2003 nicht möglich.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: trancefer
31.01.2013 um 01:34 Uhr
Danke für die Info.
Gibt es denn auch keine andere Alternative für meinen speziellen Fall? Wobei ich den gar nicht so speziell finde. Zumal es ja in Kombination mit dem POP Connector klappt, aber diesen wollte ich eigentlich nicht mehr einsetzen. Weisst Du aus dem Stehgreif, ob eine Trennung der Verteiler zwischen intern/extern in jüngeren Exchange Versionen machbar ist? Oder habe ich mit meiner Frage die Daseinsberechtigung für POP Connectoren untermauert?

Danke Dir nochmals und viele Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
31.01.2013 um 08:13 Uhr
Hallo.

Gibt es denn auch keine andere Alternative für meinen speziellen Fall?

Ja z.B. mit dem XWALL SPAM Filter - http://www.dataenter.at

Zumal es ja in Kombination mit dem POP Connector klappt

So richtig auch nicht, weil der User da ja nur die interne .local E-Mail Adresse hatte.

Weisst Du aus dem Stehgreif, ob eine Trennung der Verteiler zwischen intern/extern in jüngeren Exchange Versionen machbar ist?

Ab Exchange 2010 auf jeden Fall, weil es dafür am Exchange ein entsprechendes Regelwerk gibt.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: trancefer
03.02.2013 um 03:36 Uhr
Moin,

So richtig auch nicht, weil der User da ja nur die interne .local E-Mail Adresse hatte.
Wie dem auch sei, extern eingehende mails wurden über den Verteiler durch den POP-Connector verteilt und intern konnten die User sich gegenseitig mails schicken (über die öffentliche Emailadresse, also nicht .local Adresse), ohne die jeweiligen Mails als Kopie selbst zu erhalten. Es klappte also.

Ja z.B. mit dem XWALL SPAM Filter

Ab Exchange 2010 auf jeden Fall,...
Anscheinend scheint es demnach nur mit den neueren Exchange-Versionen zu funktionieren, bzw. mit 3rd Party Software. Dann bin ich ja schonmal beruhigt, dass ich im Exchange nicht weiter unnötig suchen und probieren muss.
Aufgrund des Alters des Servers/Exchange wird es dann wohl über kurz oder lang sinnvoll sein, diesen doch mal zu aktualisieren.

Vielen lieben Dank für Deine Unterstützung.


LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange nicht alle mails kommen rein 550 smtp (2)

Frage von windows10 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...