Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virenschutz - AVG oder Ikarus?

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: manuelw

manuelw (Level 2) - Jetzt verbinden

16.05.2012 um 21:48 Uhr, 3950 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ich schaue mich gerade nach einem Virenschutzprogramm für meinen Windows 2008 Server um. Da sich die "Personal" Versionen meistens nicht installieren lassen und die Server Versionen ziemlich teuer sind, bräuchte ich hierbei einmal kurz Euren Rat.

Bin im Internet jetzt auf zwei Hersteller gestoßen, die den Server Virenschutz zu einem erschwinglichen Preis anbieten würden.

Die Wahl liegt zwischen dem AVG Virenschutz File Server Edition und Ikarus Virus.Utilities.

Ich würde jetzt erstmal gerne wissen, welchen Ihr empfehlen könnt. Ikarus hatte ich bereits einmal in Verwendung und war eigentlich ziemlich zufrieden damit, jedoch ist der Umfang der Software eher auf den Personal Computer ausgelegt, finde ich.

Meine Wahl würde ja auf AVG fallen, jedoch gibt es da das Problem, dass ich nicht weiß, was bei der Bestellung mit "Verbindungen" gemeint ist. Man hat da die Möglichkeit auszuwählen von 2 bis 200 Verbindungen (je Höher desto Teurer).
Wie ist das jetzt gemeint? Heißt das, dass bei z.b. 2 Verbindungen nur 2 Clients zugleich auf den Server zugreifen können? Oder verstehe ich da jetzt etwas falsch?

Vielleicht kann mir ja der Ein- oder Andere von Euch ein bisschen weiterhelfen und mich bei meiner Suche nach einem Möglichst "erschwinglichen" Virenschutz für einen Server der von 5 bis 10 Leuten benutzt wird unterstützen.

Liebe Grüße,
Manuel
Mitglied: AlFalcone
16.05.2012 um 22:14 Uhr
Keine von beiden... Für Virenschutz setzte ich egal bei welchem Kunden und auch bei uns in der Firma nur noch ESET NOD32 ein. Den Virenschutz kann man auch noch wirklich Virenschutz nennen.

Eine 3 Jahres Business Lizenz kostet dich um die 100.- also halb so wild und etwas besseres gibt es nicht.

Die beste Erkennung und vor allem keine Last die der Virenschutz verursacht.
Bitte warten ..
Mitglied: manuelw
16.05.2012 um 22:19 Uhr
Hallo!

Eine 3 Jahres Business Lizenz kostet dich um die 100.- also halb so wild und etwas besseres gibt es nicht.

Welche Version meinst Du da jetzt? Denn die ESET File Security für Windows File Server Version kostet im Online Shop für 1 Jahr 130 Euro.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.05.2012 um 06:24 Uhr
Hallo,

ich setze Trendmicro Worry Free ein. Da gibt's nicht mal ne Unterscheidung zwischen Client- und Serverversion
Bitte warten ..
Mitglied: AlFalcone
19.05.2012 um 15:29 Uhr
Zitat von manuelw:
Hallo!

> Eine 3 Jahres Business Lizenz kostet dich um die 100.- also halb so wild und etwas besseres gibt es nicht.

Welche Version meinst Du da jetzt? Denn die ESET File Security für Windows File Server Version kostet im Online Shop für
1 Jahr 130 Euro.



Nein kostet Sie nicht, NOD32 unterscheidet in der Businessversion nicht von Klient oder Server. Einfacher geht es nicht. Frag einfach eine Offerte an und Du wirst erstaunt sein wie günstig das alles wird.

Zumal ressourcenschonender und sicherer du keinen Klient/Server absichern kannst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
gelöst Virenschutz - Meinungen (30)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Datenbanken
SUM oder AVG in SQL Abfrage dauert viel zu lange warum? (5)

Frage von samet22 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (14)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...