Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Virtuelle Maschine für Remotezugriff

Frage Virtualisierung

Mitglied: cMaster

cMaster (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2009, aktualisiert 14:46 Uhr, 6113 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Rechner mit Win Home Server in meinem Netzwerk, der immer läuft, aber auf dem im Normalfall niemand angemeldet ist und auch niemand arbeitet. Ich möchte auf diesem Rechner eine Virtuelle Maschine laufen lassen, um von einem anderen Rechner per Remote-Verbindung auf das System der VM zu zu greifen und dort etwas arbeiten zu können.

Ich habe da als erstes an VirtualBox von Sun gedacht, da ich dieses Programm auch bereits mit positiven Erfahrungen für Virtualisierungen einsetze. Für meinen gerade beschriebenen Fall müsste ich dazu allerdings einen Dienst erstellen, der die VM dann per Parameter steuert, damit das System der VM immer gleich beim Systemstart des Hostsystems gestartet wird und auch läuft, während niemand angemeldet ist.

Meine Frage: Gibt es da auch eine einfachere bzw. komfortablere Möglichkeit, eine VM zu erstellen und diese zu verwalten, sodass diese dann quasi "im Hintergrund" läuft? Bspw. mit einem der vielen Produkte von VMware oder sonstigen Herstellen?

Schon im Voraus: Vielen Dank!

Gruß Stefan
Mitglied: RoterFruchtZwerg
31.05.2009 um 15:13 Uhr
Ja, VMware Server. VMware Server ist konstelos und kann VMs als Dienste bereits beim Systemstart starten. (VMware Workstation VMs lassen sich über Umwege auch als Dienst starten, aber dir sollte VMware Server genügen)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.05.2009 um 15:42 Uhr
Du kennst virtual box, weißt, dass es über einen Dienst geht, möchtest den aber nicht nutzen, weil...?
Dienste lassen sich kinderleicht erstellen mit Pirnasofts runasservice oder alternativ einen geplanten Task erstellen, der beim Systemstart startet (nichts anderes als ein Dienst) - richtet der Taskplaner schnell ein.
Bitte warten ..
Mitglied: cMaster
01.06.2009 um 13:13 Uhr
Hallo DerWoWusste,

ich möchte VBox für diesen Zweck nicht unbedingt einsetzen, weil VBox für solch einen Zweck eig. nicht ausgelegt ist, und deshalb nicht so komfortabel zu verwalten ist, wenn es quasi im Hintergrund läuft. Klar würde es funktionieren die VM zu starten, jedoch kann ich dann nichtmehr wirklich darauf Einfluss nehmen, da ich das Fenster ja auch dann nicht sehe, wenn ich mich anmelde.

Gruß Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.06.2009 um 21:16 Uhr
OK, da reichen meine vbox-Kenntnisse nicht, aber ich sehe Deinen Punkt. Du könntest jedoch auf die Maschinen stets per remote desktop rauf.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Vmware
Virtuelle Maschine - Standardmäßige Hostanwendung? (7)

Frage von Grinskeks zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst VMWare ESXi Virtuelle Maschine Videoprobleme (5)

Frage von florianza zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...