Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vista Client in einer Domain - kompletter Download der Offlinedateien (bei jedem Neustart)

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: vip3234

vip3234 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2007, aktualisiert 14.07.2008, 7294 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Tag,

ich verwende einen Windows Server 2003 SBS R2 in meinem Netzwerk als Domaincontroller, Exchange server etc. Bis jetzt wurden nur XP Clients verwendet, doch ich habe zu Testzwecken mal einen Windows Vista (Business) Client eingebunden. Das funktioniert soweit einwandfrei. Nur gibts es nach JEDEM Neustart 15min lang Festplattenzugriffe und volle Netzwerkauslastung zum Domainserver. Ich vermute, dass aufgrund der Übertragenen Datenmenge jedes mal die kompletten Offlinedateien des Kontos heruntergelden und nicht synchronisiert werden. (es handelt sich bei diesem Konto um ca. 4GB) Das sog. Sychnronisierungscenter hilft einem da auch nicht weiter, da dort nichts eingerichtet ist. Und eine Einstellung die "sychnronisieren beim abmelden" heißt hab ich auch keine mehr gefunden. Zudem wird auch nichts angezeigt was da diese Netzwerkaktivität bzw. den Festplattenzugriff verursacht.

Der Dienst "Windows Suche" wurde bereits deaktiviert, um die Festplattenzugriff für die Indizierung zu verhindern.

-> Nach Beendigung des Diensts "Offlinedateien" hören die langen Festplattenzugriffe und die Netzwerkaktivitäten auf. Allerdings habe ich dann auch keine Offlinedateien mehr.


Was kann man also tun, damit das ganze richtig synchronisiert wird, wie das im XP auch ging ?

Danke
VIp
Mitglied: Paul82
08.01.2008 um 17:40 Uhr
Hallo VIp,

ich war froh, wenigstens einen Eintrag gefunden zu haben, der genau das Problem beschreibt, dass ich auch habe. Nur leider hatte ich auch auf eine Antwort gehofft...

Ich habe trotzdem noch zu dieser Aussage eine Frage:

Nach Beendigung des Diensts "Offlinedateien" hören die langen Festplattenzugriffe und die Netzwerkaktivitäten auf. Allerdings habe ich dann auch keine Offlinedateien mehr.

Hast Du den Dienst lokal oder per Gruppenrichtlinie deaktiviert? Mit der Gruppenrichtlinie wäre das toll, da die Gruppenrichtlinien vom Windows Server 2003 auf das Synchronisierungscenter von Vista sowieso keine Auswirkung hat (bei mir hat er zwar synchronisiert, aber im Synchronisierungscenter wird das nicht "wirklich" als Synchronisation gezählt)

Auch wenn Dein Beitrag schon eine Weile her ist, und Du vielleicht anderweitig schon eine Lösung zu diesem Problem (oder auch "work-around") gefunden hast, würde ich mich über eine Antwort freuen.

Gruß
Paul82
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
08.01.2008 um 21:31 Uhr
Hallo,

hat mich schon gewundert, dass bis jetzt noch kein weiterer auf dieses Problem gestoßen ist.
Also ich habe das ganz schon mal im offiziellen englischen Mircosoft Support Forum diskutiert und da hatten diverse Leute das Problem. Die Lösung ist ganz einfach:

In der Group Policy findest du unter

User Configuration/Administrative Templates/Network/Offline Files/

den Eintrag "Do not automatically make redirected folders available offline"

Dieser Eintrag muss aktiviert werden. (in original Zustand ist er nicht konfiguriert). Das ganze ist wohl so, dass XP damit kein Problem hatte, nur Vista offensichtlich meint, dass serverseitig gespeicherte Dateien generell immer gewdownloaded werden müssen, da sie ja sonst nicht offline verfügbar sein können.

Diese Einstellung verhindert NICHT dass du Dateien auf deinen Clients offline verfügbar machen kannst und sie werden auch immer ohne weiteres synchronisiert. Nur wird nicht mehr alles jedesmal heruntergeladen.

Ich habe beim mir sicherheitshalber zusätzlich die folgende Einträge deaktiviert:

- "Synchronize all offline files when logging on"
- "Synchronize all offline files before logging off"
- "Synchronize offline files before suspend"

Es werden die Daten sowieso direkt beim Ändern synchronisiert. Also wozu jedesmal downloaden.

Damit war das Problem beim mir und auch bei allen anderen gelöst. (Verwende das selbe Profil auf Vista und XP Client zeitgleich. alles kein Problem)

Ich hoffe dir geholfen zu haben.

Gruß
VIp
Bitte warten ..
Mitglied: Paul82
14.07.2008 um 19:22 Uhr
Hallo VIp,

war schon lange nicht mehr hier (und hatte außerdem auch mein Passwort vergessen). Ich möchte Dir trotzdem vielmals für Deine schnelle Antwort danken!! Sie hat mir vor einem halben Jahr gleich weiter geholfen. Des Weiteren hattest Du recht, in englischen Foren wurde das Thema zu genüge diskutiert.

Vielen Danke nochmal!!

Gruß
Paul82
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Domain-Client: lokaler User soll ebenfalls domain gpo nutzen (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Internet Domänen
Office 365 Deutschland bei 1 1: Mit Einrichtungsservice und Domain (3)

Link von sabines zum Thema Internet Domänen ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...