Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista verbindet sich mit WLan und trennt die Verbindung ca. alle 60 Sekunden.

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Malli2602

Malli2602 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2009 um 09:16 Uhr, 4775 Aufrufe, 6 Kommentare

Habe bei einem Kunden folgendes Problem.
Der Kunde hat einen W-Lan Router der mit 3 Notebooks per W-Lan verbunden ist. Die Notebooks sind von der Hardware alle identisch, auf 2 ist Vista und auf einem ist XP installiert.
Ein Vista und ein XP Notebook funktionieren einwandfrei nur das verbleibende Vista Notebook macht Probleme. Die Entfernung zum Router beträgt max. 4 m ohne Wand dazwischen. Vista verbindet sich mit WLan und trennt die Verbindung ca. alle 60 Sekunden. Als Fehlermeldung wird keine oder nur eingeschränkte Konnektivität angegeben.

Was bisher gemacht wurde:

- IPv6 deaktiviert

- Feste IP vergeben

- netsh interface tcp set global autotuning=disabled

- WLan entfernt und neu verbunden

- Verschlüsselung abgeändert von WPA + WPA2 auf nur WPA

- Kein Mac-Filter

- WLan ist sichtbar

- Sämtliche anderen Notebooks bekommen Verbindung

- Netzwerk als „privat“ gespeichert

Bitte um schnelle Rücksprache da der Kunde unbedingt eine Internetverbindung bracht.

Ich bedanke mich schon mal im voraus für konstruktive Beiträge.

LG
Stephan
Mitglied: Kirschi
28.09.2009 um 09:33 Uhr
Moin,

der aktuelle Treiber ist auch installiert, welcher WLAN-Chipsatz ist es denn überhaupt, Intel? Wenn ja, hast Du das Konfig Utility mit installiert? Ohne das hat es bei mir auch Probleme gegeben.
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Malli2602
28.09.2009 um 09:47 Uhr
Das Problem ist folgendes.
Ich kann den Kunden zur zeit schlecht erreichen und ich denke nicht das der mir sagen kann was das für ein Chipsatz ist. Was ich sagen kann ist das der Treiber der Aktuellste ist und die Installation der Treiber bei beiden Notebooks die gleiche ist. Also müsste es ja laut Treiber funktionieren.

Aber dennoch danke für die schnelle Antwort.
Bitte warten ..
Mitglied: brotherkeeper
28.09.2009 um 09:50 Uhr
mal den treiber gelöscht und neue eingespielt? eventuell hat sich das bei dem einen richtig und bei dem anderen korrupt eingespielt...

gruß

bee

...leider zu langsam gewesen...
Bitte warten ..
Mitglied: Malli2602
28.09.2009 um 11:25 Uhr
Die Neuinstallation wird am Mittwoch ausprobiert.
Der Kunde ist bis zu diesem Tag nicht verfügbar und deshalb kann es erst Mittwoch weiter gehen.
Ich bitte aber dennoch um weiter Vorschläge zur Fehlerbehebung damit ich nicht 10000000 mal zu dem Kunden fahren muss.

Liebe Grüße
Malli

P.S.: Danke an die Leute die so schnell geantwortet haben und die noch Antworten werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 83016
28.09.2009 um 12:56 Uhr
Wenn die Entfernung 4m beträgt und der Kd. Internet umbedingt braucht würde ich provisorisch mal ein Kabel zwischen Router und Notebook legen. ;)

Wurde das Notebook denn schonmal in einem anderen Wlan vergleichsweise getestet?
Bitte warten ..
Mitglied: Malli2602
28.09.2009 um 13:23 Uhr
Das mit dem Kabel fällt leider aus weil das Notebook in dem Raum ungefähr 100 mal den Standort wechselt an einem Tag. Das mit dem anderen W-LAN Netzwerk habe ich schon ausprobiert und es hat einwandfrei funktioniert. Dennoch denke ich das es nicht am Router liegt oder an den Konfigurationen des Routers da die andern beiden Notebooks funktionieren.

Vielen dank für deinen Vorschlag.

LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Verbindung zwischen Windows2012 R2 und Fujitus Storage DX 60 via FC (3)

Frage von goaknecht zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Drucker und Scanner
gelöst Samsung C480W Printer verbindet sich nicht automatisch mit WLAN (1)

Frage von Arion941 zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Netzwerk
gelöst WLAN AP verlieren Verbindung nach unbestimmter Zeit (15)

Frage von 113726 zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Android Smartphone Kurzfristige Trennung der WLAN-Verbindung (7)

Frage von Coreknabe zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...