Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Visual Basic Laufzeitfehler 48 DLL nicht gefunden in Word

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: Birdie

Birdie (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2010 um 11:55 Uhr, 7133 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo liebe Admins und die die es (wie ich) noch werden wollen...

da ich hier schon viele hilfreiche Lösungsansätze gefunden habe, habe ich mich entschlossen mich auch mal hier anzumelden um vielleicht auch mal jemandem helfen zu können.
Ich habe allerdings auch gleich mal ein Problem mitgebracht.

Und zwar:

Die Mitarbeiter unsere Muttergesellschaft arbeiten via Citrix, alle Anwendungen werden also auf dem Fundamentals Server 3 bereitgestellt.
(Es geht allerdings weniger um ein Problem mit Citrix, ich will nur die Gegebenheiten schildern!).

Jetzt ist es so, dass es bei Word - wenn man versucht eine Datei zu speichern - zu einem Microsoft Visual Basic Fehler kommt. Dieser Fehler hat die Kennung "Laufzeitfehler 48". In der Beschreibung heißt es: Datei nicht gefunden: EloComRes.dll. Zuvor wurden alle Makros aktiviert falls das als Zusatzinfo wichtig ist.

Ich hab natürlich erst mal gegoogled, ob eventuell jemand ebenfalls dieses Problem hatte, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen.
Allerdings ist das Ganze auch ein bisschen seltsam, denn bei anderen Benutzern ist dieses Problem nach der Aktivierung der Makros nicht aufgetreten.
Da ich nun nicht mehr weiter weiss, hoffe ich Ihr könnt mir helfen.

MfG

Birdie
Mitglied: 83928
10.11.2010 um 13:21 Uhr
Hi,

die dll ist halt bei den Rechnern, bei denen der Fehler auftritt, nicht registriert.

Nun gibt es mehrere Möglichkeiten das zu beheben
- Rausfinden, wie die DLL auf die Rechner gekommen sind. Meist werden sie während einer Installation registriert. Diese Programm dann auch auf den anderen Rechnern installieren (falss möglich)
- Die DLL einfach kopieren und registrieren (kann klappen, muss aber nicht)
- Einfach mal schauen, wo im Coded die DLL aufgerufen wird und überlegen, ob es nicht eine andere Möglichkeit ohne DLL gibt.

Gruß aba
Bitte warten ..
Mitglied: Birdie
10.11.2010 um 14:58 Uhr
Hallo aba,

erstmal danke für die vielen Vorschläge.
Da die DLL EloComRes.dll heißt gehe ich davon aus, dass sie mit ELO Professional auf den Rechner kam (da müsste ich allerdings mal verifizieren, ob der entsprechnende User ebenfalls dieses Programm installiert hat).

Ich hab gerade aber auch eine andere Lösung gefunden...seltsam aber es klappt.
Schließt man nämlich das Word-Dokument (also einfach rechts oben auf das X), wird man ja gefragt, ob man das Dokument speichern möchte oder nicht. Klickt man dort auf ja, kann das Dokument ganz normal gespeichert werden. Führt man danach Änderungen durch (z.B. noch ein paar Zeilen mehr Lorem Ipsum einfügen), können diese problemlos mit STRG + S gespeichert werden.

I don't get it...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Visual Basic für anfänger (6)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
gelöst Pastebin auslesen mit Visual Basic? (2)

Frage von UltraZz zum Thema Visual Studio ...

Microsoft Office
Laufzeitfehler 438 bei Word und Exel-AddIns (1)

Frage von klanax zum Thema Microsoft Office ...

Windows 7
Pdfcreator - DLL Fehler - Einsprungpunkt nicht gefunden (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...