Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

visual basic studio - anwendung funktioniert nicht mehr

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: 60734

60734 (Level 1)

28.07.2009, aktualisiert 23:06 Uhr, 8113 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo, habe jetzt leider ein komplett neues Problem:

ich habe eine anwendung mit visual basic studio 2008 programmiert.

habe es auf einem vista rechner installiert, mit dem setup das dabei war.
Hat am anfang auch einwandfrei funktioniert, doch nach dem 3. mal starten kommt immer
"WindowsApplication1 funktioniert nicht mehr".
Hab schon alles probiert.
Vista ist so sch....
Hoffentlich wird 7 besser :D

Kann mir einer helfen. Das programm soll morgen wen möglich wieder laufen!


gruss
Mitglied: wiesi200
29.07.2009 um 08:46 Uhr
eine Vista ist so sch.. debatte wird dir da nicht helfen.
So schlecht ist's nicht dafür was die eigentlich überarbeitet haben. Bei 7 werden ja hauptsächlich Probleme angegangen. Da ist's klar das es besser läuft. Das ist ein normaler Entwicklungsprozess.

Aber zu deinem Thema. Läuft's unter XP.
Und schon mal daran gedacht das du einen sch... programmiert hast?
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
29.07.2009 um 12:48 Uhr
Hi !

Zitat von wiesi200:
Aber zu deinem Thema. Läuft's unter XP.
Und schon mal daran gedacht das du einen sch... programmiert hast?

lol, ist mir auch durch den Kopf gegangen, da ich mir aber selbst verordnet habe mit solchen Kommentaren sparsamer umzugehen, würde ich dem Beitragsverfasser empfehlen seine Applikation mal zu debuggen. Das könnte evt. Licht ins Dunkel bringen und wilde Spekulationen durch fachlich richtige Tatsachen ersetzen.

Aus dem Stand und ohne Infos über die Applikation würde ich ebenfalls behaupten, dass der Fehler nicht durch Vista verschuldet ist und die Unterschiede zwischen XP und Vista sollten einem Softwareentwickler eigentlich bekannt sein.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 81162
29.07.2009 um 14:35 Uhr
Zitat von mrtux:
Hi !

> Zitat von wiesi200:
> ----

....dass der Fehler nicht durch Vista verschuldet ist...


mrtux


ja das glaube ich auch.
Ich würde das visual basic studio 2008 noch einmal deinstallieren und noch mal
richtig installieren. danach anwendung neu starten. wenn immer noch ein fehler besteht
ist es der fehler des programmierers oder wie wiesi200 (Wieland Klaus) gesagt hat:

Und schon mal daran gedacht das du einen sch... programmiert hast?

demnach solltest du noch mal alles überprüfen klassen und vererbung und so ...

gruss tiddde
Bitte warten ..
Mitglied: 60734
29.07.2009 um 14:56 Uhr
Auf allen Windows XP Rechnern, auf denen ich ds laufen hatte funktioniert es, auf dem PC auf dem ich es gecoded hab, läuft es ja auch.

Ich kann dann später aber mal alles hochladen und ihr önnt es euch ja mal angucken ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 60734
29.07.2009 um 18:16 Uhr
So: hier die datei:
http://www.filefactory.com/file/ahg163f/n/markus_spielautomat_zip

wäre nett wenn ihr euch meinem Problem mal annehmen könntet

gruss markus
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
29.07.2009 um 21:24 Uhr
Hallo,

ja wenn dein Programm nicht mehr funktionniert dann musst du den Fehler finden, so einfach ist das. Dieser Vorgang nennt sich debuggen.

1. Tritt der Fehler denn auch ohne Setup auf?
2. Hast du "iergendwas" reinprogrammiert was "komischerweise" nach genau 3 mal starten aufgerufen wird?

Ansonsten : Code auskommentieren bis du den schuldigen Code gefunden hast, Try Catch Blöcke benutzen, nicht mehr benötigte Objekte wieder freigeben, etc - die üblichen Verdächtigen halt.

Bei mir unter Windows 7 klappts.

Ich sehe in deinem Debug folder eine Anwendung die WindowsApplication1 heisst. Dein Programm heisst aber Markus Spielautomat. Könnte es sein, dass Visual Studio irgendwas verbockt hat?

Lösch doch mal den Debug und Release ordner und kompilier das Teil neu.
Bitte warten ..
Mitglied: 60734
29.07.2009 um 22:52 Uhr
So. Ohne dass ich euch jetzt anlügen will, oder so:
ich habe zwei PC's einer mit Win XP und einer mit Win Vista.

Visual Basic studio habe ich auf dem mit XP installiert.
Auf dem selbst laufen alle Programme einwandfrei.
Nachdem ich die Datei kompiliert habe, habe ich das setup auf meinem Rechner mit Win Vista ausgeführt.

Habe das ein paar mal gestartet, ohne irgendwas neues installiert, zu haben, also immer die gleiche datei.
Und wie ich das 3. oder 4. mal gestartet habe, kommt auf einmal "WindowsApplication1 funktioniert nicht mehr..."

Wie gesasgt ich habe nix verändert, und die Datei, in der die Einstellungen gespeichert sind, existiert ja sogar noch hier auf dem win vista rechner.

aber auf ALLEN anderen Rechnern auf dem ich das programm getestet habe, funkioniert das einwandfrei.
warum bei mir nicht?

wollte ann .net 3.5 sp 1 installieren, habe es aber nach 3 stunden agebrochen, da mir das zu lang gedauert hat.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
30.07.2009 um 02:37 Uhr
Hi !

Zitat von 60734:
wollte ann .net 3.5 sp 1 installieren, habe es aber nach 3 stunden
agebrochen, da mir das zu lang gedauert hat.

Interessant wäre aber zu wissen, welche Versionen von .NET Du jeweils installiert hast. Vielleicht liegt hier das Problem, denn normalerweise sollte .NET immer auf die aktuelle Version gepatcht sein. Zugegeben habe ich nicht wirklich sehr viel Erfahrung mit .NET-Applikationen, da ich selbst mit Produkten von Borland arbeite und meine Applikationen immer als Win32 baue. Somit bin ich auf .NET nicht angewiesen (gottseidank) und ich kann auf grosse Setupprozeduren verzichten, da ich im Idealfall nur eine einzelne Exe habe.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.07.2009 um 02:49 Uhr
Hallo,

fühle dich nicht angegriffen, aber wenn du als der Entwickler deinen Quellcode nicht debuggen kannst, dann ist das kein grund andere dafür die Schuld zu geben wenn Sie Dir mit Rat und (weniger) Tat helfen wollen. Betrachte es als gute Übung, ein Fehlerhaftes Programm zu debuggen.

Das der Fehler bei Vista liegt, mehr als ausgeschlossen. Ist es nicht eher so, das Dir die unterschiede zwischen Windows XP und Windows Vista einfach NICHT bekannt sind? Damit meine ich die internas, welche ein Softwareentwickler kennen sollte, wenn er auf diese Platform eine Applikation laufen lassen will.

Natürlich wird sich evtl. jemand dazu bereit erklären, das debuggen für dich zu übernehmen, aber bist du gewillt (und auch in der Lage) die Kosten dafür zu ersetzen?

Mit deiner aussage, "...hochladen und ihr önnt es euch ja mal angucken ;)" machst du auch nicht gerade Freunde. Die meisten hier haben schon mehr als eine Applikation entwickelt und auch tagelang fehler gesucht (und auch gefunden).

Und warum gluabst du, werden die neuen Betriebssyteme (und auch Dokumentationen) schon so früh den Entwicklern weltweit zur verfügung gestellt? RICHTIG!!!! damit die Entwickler die Änderungen frühzeitig lernen und berücksichtigen können damit es nicht heisst, das Betriebssystem ist schuld.

So, genug darüber.....

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 60734
30.07.2009 um 14:07 Uhr
es tut mir leid, ich bin aber relativer neuling im Programmieren.
Seit einem Jahr programmiere ich jetzt php und habe erst vor kurzem mit visualbasic angefangen, da ich eine richtige programmiersprache lernen will. das ist jetzt sozusagen mein erstes richtiges programm.

Es wäre sehr nett von euch, wie ich das unter vista debuggen könnte und den fehler einsehen könnte.

gruss markus
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.07.2009 um 20:32 Uhr
Hallo Markus,

das kann doch hier keiner "Ahnen". Hättest du das am anfang so geschildert, hättest du bestimmt eine grössere Resonanz erhalten. das entbindet dich aber nicht von deinen "Debugger" Pflichten. das wirst du schon selber tun müssen.

Vorschlag: baue in deinem Programm ein Logging ein, d.h. du protokollierst dir wichtige Punkte in deinem Quellcode und schreibst dir die Werte in einer Datei (z.b. Textdatei) mit Hinweisen von dir sowie der Wert wichtiger Variablen. natürlich dann noch evtl. Quellcode Zeile. Wichtig: Uhrzeit eintragen usw.

Vorschlag: Installiere Visual Basic Studio 2008 auf einen Vista Client und lasse deinen Quellcode in Einzelschritten durchlaufen. Das Vista evtl in einer Virtuellen Maschine aufsetzen kann hilfreich sein.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 60734
30.07.2009 um 22:01 Uhr
ok danke, werde ich mal machen, so hab ich's bei php auch manchmal gemacht, wenn es nicht das gemacht hat, was es machen soll.
Nur ist es das Problem, dass beim Vista PC der Fehler unmittelbar nach dem starten auftritt.
ALso das Programm läuft noch nichtmal, und der fehler kommt sofort, sobald man die exe per doppelklick gestartet hat.

ABer ich werde als 1. befehlszeile mal ne datei anlegen lassen, dann weiss ich ja, dass es an was anderem liegt ;)

danke schonmal
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Visual Studio
gelöst Remotedienst prüfen mit Visual Basic (1)

Frage von flyingmichael zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
Mit Visual Basic auf Shopware 5 API zugreifen (9)

Frage von SmogKiel zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
gelöst Pastebin auslesen mit Visual Basic? (2)

Frage von UltraZz zum Thema Visual Studio ...

Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...