Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VmProtect 8 mit vSphere Essential Kit

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: Firewire

Firewire (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2013 um 14:50 Uhr, 2616 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

kann mir jemand die Frage beantworten, ob ich ein einen Host der mit dem "vSphere Essential Kit" läuft mit Acronis vmProtect 8 sichern kann, oder ist wirklich zwingend das "vSphere Essential Kit Plus" nötig?

Vielen Dank!

Gruß
Torsten
Mitglied: Neomatic
26.06.2013 um 15:22 Uhr
Hallo,

solange im Paket die vStorageAPI drin ist, funktioniert vmProtect von Acronis.

Gruß
Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
26.06.2013 um 15:39 Uhr
Hallo Neomatic,

hmm, ich habe in den Beschreibungen nur "Data Protection" gefunden.
Hier ist eine Gegenüberstellung der Versionen:

http://www.vmware.com/de/products/datacenter-virtualization/vsphere/com ...

Ist dieses Feature "Data Protection" das was du meinst?

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
26.06.2013 um 16:13 Uhr
Hallo,

seltsam früher stand es drin. Also mit Essentials Plus funktioniert es auf jeden Fall. Mit der "einfachen" Essentials bin ich mir nicht sicher.

Gruß
Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
26.06.2013 um 16:37 Uhr
Hallo Neomatic,

tja...das ist mein Problem. Acronis ist sich auch nicht sicher und zwischen der Esential und der Essential Plus liegen fast 2000.- Euro

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
26.06.2013 um 16:54 Uhr
Hallo,

also ich habe mal schnell bei einem Kunden nachgeschaut. Dort haben wir Acronis vmProtect 8 mit einem VMware Essentials (ohne Plus) laufen und es funktioniert.

Gruß
Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
26.06.2013 um 16:58 Uhr
Hallo Neomatic,

das ist doch schonmal eine Aussage. Danke ich dir für deine Bemühungen und werd es auch mal probieren wenn ich die Lizenz für die Essential habe. Von Acronis gibt es ja eine 15 Tage Testversion.

Vielen Dank für deine Hilfe!

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: dsp
26.06.2013 um 17:17 Uhr
Hi,

wir nutzen VMware vSphere 5 Essentials mit vmprotect 8.
Läuft einwandfrei.

Viele Grüße
Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
26.06.2013, aktualisiert um 17:58 Uhr
Hallo Torsten,

vmProtect 8 nutzt wohl die vStorage API for Data Protection (früher VCB)

hier noch einmal mit einer Quelle:
http://www.vmware.com/de/products/datacenter-virtualization/vsphere/com ...
http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/VMware_vSphere_5_Editionen_Funktion ...

Die Frage ist eher, warum ihr euch überhaupt ein Essential Kit gekauft habt.
- kein HA und kein vMotion möglich, für mich ist da am falschen Ende gespart
- einzig den Updatemanager, die vStorage API für Data Protection und die Verwaltung über das vCenter habt ihr

Wenn du auf die gemeinsame Verwaltung der max. 3 Hosts hättest verzichten können und du dein Backup mit dem
kostenlosen gettoVCB machst hättest du gar kein Geld ausgeben brauchen.

Ich würde ein Update auf die Essential Plus machen und das mit erhöhter Verfügbarkeit und Sicherheit begründen.
Als Backup würde ich das kostenlos zu nutzende vSphere Data Protection Appliance verwenden, das auch Rücksicherungen auf Dateiebene erlaubt.


grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
26.06.2013 um 21:57 Uhr
Hallo it-frosch,

Zitat von it-frosch:

vmProtect 8 nutzt wohl die vStorage API for Data Protection (früher VCB)

tja, scheinbar wohl nicht, denn die Aussagen von Neomatic und Dieter belegen ja, daß vmProtect auch mit der vSphere Essential läuft und laut dem Link den ich oben gepostet hatte, wäre Data Protection erst bei der vSphere Essential Plus mit dabei.


Die Frage ist eher, warum ihr euch überhaupt ein Essential Kit gekauft habt.
- kein HA und kein vMotion möglich, für mich ist da am falschen Ende gespart
- einzig den Updatemanager, die vStorage API für Data Protection und die Verwaltung über das vCenter habt ihr

Na einfach aus Kostengründen. Das wird eine Umgebung mit einem Host auf dem 2 VMs zum Laufen kommen. Einmal einen Server 2008 R2 als DC und einmal einen Server 2008 R2 als Terminalserver. Da der Storage intern im Host verbaut ist (Raid System) werde ich dort auch kein vmotion brauchen oder nutzen müssen, ebenso wenig wie HA. Und da man diese Features nicht braucht, ist die Mehrinvestition auch nicht nötig.

Ich würde ein Update auf die Essential Plus machen und das mit erhöhter Verfügbarkeit und Sicherheit
begründen.

Das mag ja stimmen, nur passt die Hardware nicht zu der Argumentation.

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
26.06.2013, aktualisiert um 23:43 Uhr
Hallo Torsten,

tja, scheinbar wohl nicht, denn die Aussagen von Neomatic und Dieter belegen ja, daß vmProtect auch mit der vSphere Essential läuft und laut
dem Link den ich oben gepostet hatte, wäre Data Protection erst bei der vSphere Essential Plus mit dabei.
Du vertauschst Data Protection mit vStorage API.

vStorage API für Data Protection ist bei allen Version dabei (Quelle: https://www.vmware.com/products/datacenter-virtualization/vsphere/storag ...)

Data Protection ist eine Alliance die ab Essential Plus fürs Backup genutzt werden kann.


Da der Storage intern im Host verbaut ist (Raid System) werde ich dort auch kein vmotion brauchen oder nutzen müssen, ebenso wenig wie
HA.
Ok, das ist natürlich ein Argument. Ihr wollt also nur virutualisieren und nicht gleichzeitig die Ausfallsicherheit erhöhen.

Na einfach aus Kostengründen.
Ich habe mich nur gewundert, warum du dann nicht die kostenlose Version des ESXi genommen hast.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
27.06.2013 um 00:43 Uhr
Hallo it-frosch,

Zitat von it-frosch:

Du vertauschst Data Protection mit vStorage API.

OK, danke für die Info. Da war ich wohl zu sehr im Begriffs-Dickicht verirrt

Ok, das ist natürlich ein Argument. Ihr wollt also nur virutualisieren und nicht gleichzeitig die Ausfallsicherheit
erhöhen.

Genau und ein wenig die Server konsolidieren.

Ich habe mich nur gewundert, warum du dann nicht die kostenlose Version des ESXi genommen hast.

Weil ich, wie in meiner Ausgangsfrage erwähnt, gerne Acronis vmProtect 8 zur Sicherung verwenden würde und dies hat mir in meiner Testinstallation mit dem kostenlosen ESXi die Installation verweigert mit dem Hinweis, dass die Installation der Software auf der kostenlosen Variante nicht möglich sei.

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
27.06.2013 um 00:54 Uhr
Hallo Torsten,

Weil ich, wie in meiner Ausgangsfrage erwähnt, gerne Acronis vmProtect 8 zur Sicherung verwenden würde
Da habe ich dich genau falsch herum verstanden. Ich hatte es so verstanden, dass ihr das Kit schon gekauft habt und du nun prüfen wolltest ob vmProtect auch darauf läuft.


Ich will mal das virtuallyGhetto Script ausprobieren. Gehen soll es mit der kostenlosen ESXi Variante aber selbst habe ich es noch nicht getestet.
Auf unserer alten ESX 3.5 Umgebung sichere ich mit dem VCB Script, was zuverlässig läuft.

Aber du bist ja nun versorgt.

Viel Spaß noch bei Virtualisieren.

Grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Lizenz vSphere Essentials 6 (11)

Frage von schrodti zum Thema Vmware ...

Vmware
Vsphere von VMware oder HPE (11)

Frage von MichiBLNN zum Thema Vmware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Schneller lokaler Storage für vSphere Essentials Host (8)

Frage von Grinskeks zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (8)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...