Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vmware ESXI 4.0 - Festplatte Defekt - Frage

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: kossab

kossab (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2014 um 22:42 Uhr, 2190 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen,

Fujitsu RX200 S5 mit 2x SAS (RAID1) auf dem der ESXI 4.0 läuft.
Die Virtual Machines laufen auf einem NAS (3. Maschinen).
Wir haben soeben festgestellt dass die eine Festplatte auf dem RX200 ausgefallen ist.
Ist das normal dass nun alle Server langsam sind und dass einer davon immer wieder abstürzt?

Besten Dank
Mitglied: DerWoWusste
20.01.2014 um 23:12 Uhr
Hi.

Natürlich ist das nicht normal. Weder sollte es Abstürze geben, noch sollte das Host-Plattensystem großartig die Performance der VMs beeinflussen in diesem Fall. Vergewissere Dich lieber mal, ob die VMs wirklich dort liegen, wo Du es Dir denkst. Auch solltest Du auf den Gastservern messen, was beansprucht ist, Platte CPU oder RAM.
Bitte warten ..
Mitglied: 13634
20.01.2014 um 23:29 Uhr
NAbend,
wie ist der Status der betreffenden BBU an dem betrffenden RAID Controller?
HG
Stranegdos
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
20.01.2014 um 23:51 Uhr
Hi,

naja, falls die Platte aus dem Raid geflogen ist und sich dann wieder "gemeldet" hat
(zB kurz AUS und wieder AN gegangen ist)
könnte es sein dass der Raid-Controller einen automatischen Rebuild angeschmissen hat,
dann würde es langsamer werden
Die Geschwindigkeit des Rebuilds kann man normalerweise im Raid-Bios einstellen,
aber da würde ich jetzt die Finger von lassen.
Auch ist immer die Frage wie alt das Bios ist.

Vielleicht gab/gibt es darüber hinaus auch schon irgendwelche, unbemerkten defekten Blöcke
auf der jetzt verbliebenen Platte, auf die jetzt zugegriffen wird. Das <könnte> Abstürze erklären.

Gruss
RS
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
21.01.2014 um 09:34 Uhr
Hi,

ich würde nun erstmal ganz schnell gucken ob du ein aktuelles Backup der VMs hast!
Denn gesund klingt das nicht ....

Was meint denn der RAID-Kontroller selber, Logs?

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Flatcher
30.01.2014 um 12:21 Uhr
Hallo,

Hatt solch ähnlichen Fall.
Bei mir war das Problem, dass der Raid Controller hier der Flaschenhals war. Er erkannte die HDD noch und versuchte immer wieder Daten darauf zuschreiben.
Somit war die Performance im Keller.
Nach dem Plattentausch gings wieder wie gewohnt.

lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Hilfe zu VMWare ESXi und NVIDIA Grid (9)

Frage von D-Line zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Backup Fehler mit VMWare ESXi 6.0 (13)

Frage von windowsxp zum Thema Vmware ...

Backup
gelöst VMware ESXi 6.5 + VEEAM B+R - Fehler beim Start des Backups (9)

Frage von Xaero1982 zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (32)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...