Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vmware ESXi 4.1 VMFS Lock freigeben

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: Asgaroth

Asgaroth (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2011, aktualisiert 02:17 Uhr, 14773 Aufrufe, 3 Kommentare

Nach problem mit Datastore (Datastore plötzlich verschwunden) und daraus resultierendem Neustart, Virtuelle Maschinen gesperrt und nicht mehr startbar.

Hallo,

Letzte Woche war einer unserer Datastores plötzlich nicht mehr verfügbar (interne SATA Platten) d.h. VSphere hat sie nicht mehr angezeigt.
Die Maschinen die auf diesem Datastore liefen waren zwar noch als eingeschaltet gekennzeichnet aber nicht mehr erreichbar.
Wir haben dann den ESXi neugestartet. Daraufhin waren zwar wieder alle Datastores und auch die Daten da, allerdings ließen diese sich nicht öffnen/starten.

Die entsprechenden Maschinen sind auch ausgegraut und heißen "Unknown (ungültig)"

Nach befragen von google und lesen von zich Webseiten haben wir bereits folgendes probiert:

Auf der Shell des Servers: vmkfstools -D <pfad zu einer der gesperrten Dateien>

zeigt:

Lock [type 10c00001 offset 6375424 v 245, hb offset 3776512
gen 233, mode 1, owner 4dd7cd9e-a5826779-5fd1-003048c30e8c mtime 848]
Addr <4, 5, 17>, gen 244, links 1, type reg, flags 0, uid 0, gid 0, mode 644
len 303353, nb 1 tbz 0, cow 0, zla 1, bs 4194304

Da wir eigentlich nur einen ESXi Server haben, gehen wir davon aus, das es auch der "Lock-Holder" ist.
Die Mac-Adressen stimmen auch überein.

Der VMware KB Artikel: http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&am ...
hat leider auch nichts gebracht, "vm-support -x" zeigt (da wir neugestartet haben/hatten) an: "There are no worlds to Debug"

Wir haben noch folgendes versucht:

vmkfstools -L release / lunreset /vmfs/devices/disks/....

Da wir nicht so genau herausgefunden haben was hier als Pfad zu verwenden ist, haben wir es mit den verschiedenen Platten versucht.
Im VSphere Client steht für den Datastore: Local AMCC Disk (t10.AMCC____9QJ0ZCFYD87EFE007FC4):1
dafür gibt es auch ein Device, ein release bzw. lunreset darauf brachte nichts.

Im VSphere Client unter Pfade steht noch folgendes: vmhba1:C0:T1:L0
Ein solches Device konnten wir aber unter devices/disks nicht finden.

Als letztes haben wir noch ein vmkfstools -B versucht was allerdings auch nichts änderte.
vmkfstools -D zeigt immernoch die gleichen angaben.

Gibt es eine weitere Möglichkeit den Lock freizugeben?
Unser aktueller Workaround ist es, eine Ubuntu Live CD mit vmfs-tools zu booten und die entsprechenden Dateien auf ein nfs zu kopieren.
Leider kann der Treiber für vmfs aktuell nur lesen, d.h. wir können die Maschinen auch nicht mehr vom Datastore löschen...

Vielen Dank für Antworten im vorraus, asgaroth
Mitglied: holli.zimmi
30.06.2011 um 07:42 Uhr
Hi,

was ist, wenn Ihr lieber mit einer Knoppix-CD oder DVD startet?

Wir hatten auch schon mal de Effekt bei einer älteren ESX-Version, das die Webanzeige mal die HD nicht einbinden lies.
Das konnten wir so lösen, das wir die Konfigurationsdatei angeschaut haben und dort ein Schreibfehler war wegen Gross und Kleinschreibung.
Nach manuellen Umändern konnten wir die HD einbinden in die virtuelle Machine fuhren sie wieder hoch.

Gruss

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
30.06.2011 um 07:45 Uhr
Hallo,

ungültige Maschinen hatte ich auch schon auf dem ESXi. Da ich daraus keine Wissenschaft machen wollte, hab ich sie einfach neu eingebunden:
  • Datenspeicher durchsuchen
  • in den entsprechenden Ordner rein
  • im Kontextmenü des .vmx-Files "zur Bestandsliste hinzufügen" ausgewählt
  • Namen eingeben
  • Ungültige Maschine aus Bestandsliste entfernen

Sollte sowas allerdings öfter vorkommen, wäre eine andere Lösung natürlich vorteilhafter.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Asgaroth
30.06.2011 um 11:11 Uhr
Danke für die Antworten.

Knoppix macht da wahrscheinlich keinen Unterschied, da der VMFS Treiber der gleiche sein wird. Allerdings kann ich das auch nochmal überprüfen.

An einem Schreibfehler kann es leider nicht liegen da wir:
1. Eigentlich nichts geändert haben.
2. Wir die Dateien *.vmx, vmware.log etc. wegen der Sperre gar nicht öffnen können.

Das hinzufügen zur Bestandsliste ist leider auch keine Option, haben das auch schon getestet, der entsprechende Menüeintrag ist aber aufgrund der Sperre ausgegraut.

Viele Grüße, asgaroth
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
VMware ESXi für Schulen? (3)

Frage von mrserious73 zum Thema Vmware ...

Vmware
Vmware ESXI 6 - Server verkleinern (8)

Frage von peterseidel12 zum Thema Vmware ...

Vmware
VMware ESXi 6 VMDK verkleinern (2)

Frage von iceget zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst VMWare ESXi Virtuelle Maschine Videoprobleme (5)

Frage von florianza zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...