Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VMWare NAT Service funktioniert nicht

Frage Microsoft

Mitglied: MCPole

MCPole (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2009 um 12:50 Uhr, 10050 Aufrufe, 11 Kommentare

Guten Tach Gemeinde,
hab hier ein kleines Problem mit VMWare Server Console 1.0.10..

Vorab.. hatte einen alten Rechner den ich jetzt durch ein Windows 7 Ultimate 32 Bit Rechner getauscht habe.
Habe auch VMWare installiert (siehe oben) und habe meine bestandene maschine ( windows xp pro 32bit )
reingeladen und gestartet..
im Bridge Modus läuft alles einwandfrei.

Da aber bei uns nur bestimmte IP's für das Internet freigegeben sind muss ich theoretisch die NAT funktion in der VMWare auswählen..

nur leider funktioniert diese nicht korrekt.
Kann alles anpingen.. nur wenn ich über IE auf google.de gehe oder mich an domäne anmelden möchte sagt er dass die verbindung nicht geht.

Habe dazu eine zusätzliche frage..
wenn ich die NAT funktion auswähle geht er ja über den adapter VMnet8 ..
703149cbab06666ec520a5b20184b603-1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

wenn ich die LAN Verbindung VMnet8 angucke in meinem OS ( windows7 ) steht die LAn verbindung VMnet8 mit der IP 192.168.47.1 und im obigen bild auf 47.2 .. ?!
wenn ich dann pinge, sind beide ips vergeben.. wie funktioniert das dann genau? 0o hat der rechner dann die 2 ips aktiv?
Mitglied: aqui
11.11.2009 um 16:32 Uhr
Die IP Netze dürfen nicht gleich sein, sonst würdest du ja bridgen was du ja definitiv mit NAT NICHT willst ! Dein IP Adressdesign ist also komplett falsch !
Das interne VmWare Netz muss ein anderes IP Netz als das lokale sein auf das geNATet wird ! An Vmnet8 muss sowas wie z.B. .147.2. konfiguriert sein.
Bitte warten ..
Mitglied: MCPole
11.11.2009 um 19:03 Uhr
das lokale netz ist ein 2er netz.. also 192.168.2.0 .. die 192.168.47.0 ist das vorinstallierte bzw vorgegebene Nat netz von VMWare
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.11.2009 um 13:20 Uhr
Kannst du von der VM aus beide IP Adressen der VMnet8 Verbindung anpingen (Host und VM selber) ??

Wenn ja kannst du die Host IP Adresse im lokalen 192.168.2.0er Netz anpingen ??
Bitte warten ..
Mitglied: MCPole
12.11.2009 um 15:00 Uhr
habe nun mal VMWare 1.0.9 installiert und die Windows 7 Firewalls ausgemacht geht nocht immer nicht.. Mein VMWare Netz hat sich dadurch geändert:

192.168.184.128
255.255.255.0
192.168.184.2

die Ip Adressen:
192.168.184.1
192.168.184.2

lassen sich pingen!

Die Adressen im lokalen Netz lassen sich auch Pingen!

komischerweise habe ich ja den XP Mode auch auf NAT laufen und der funktioniert einwandfrei?!?!
wenn ich auf www.google.de gehen will zeigt er mir ja an als ob ich kein netz hab..
aber in der statusleiste unten sehe ich ja dann die IP von google.de ..
hm...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2009 um 11:43 Uhr
Mmmhhh, wenn sich alle IP Adressen im lokalen 192.168.2.0er Netz pingen lassen ist deine VM Konfig ja erstmal OK und fehlerfrei.
Dann kann es eigentlich nur ein DNS Problem sein.
Was ist denn auf der VM für ein DNS Server konfiguriert ?? Ist der mit dem des Hostrechners identisch ??

Was sagt ein nslookup in der Eingabeaufforderung wenn du mal verschiedne Namen versuchst wie google.de oder adminisrator.de ?

Kannst du mit der nackten IP Adresse Hosts im Internet pingen (ohne DNS) wie z.B. spiegel.de mit 195.71.11.67 oder heise.de mit 193.99.144.85 ??
Was passiert da ??
Bitte warten ..
Mitglied: MCPole
13.11.2009 um 12:12 Uhr
ein dns problem kanns eigentl. nicht sein weil ich www.google.de pingen kann.. administrator.de kann ich nicht pingen.. aber auch net von anderen rechnern..

VMnet ist eigentl. nur mit einer IP / Subnet konfiguriert .. ist aber auch standardmäßig so..
hab die einstellungen mit den von mir privat verglichen -> alles gleich..
nur privat funktionierts..

nslookup ergibt richtige ergebnise!

nackten ip pingen geht auch..

===...

ps. wenn ich mir die netzwerkübersicht angucke sehe ich ja es wird gesendet und empfangen.. aber die nat funktion ist irgendwie.. keine ahnung..
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2009 um 15:11 Uhr
OK, dann ist es ja definitiv KEIN Netzwerk Problem !!!
Wenn du die Internet IPs pingen kannst ist alles in Ordnung. Das ist dann eher ein Applikationsproblem und liegt nicht am Netz ! Das ist eindeutig !
Hast du mal einen alternativen Browser wie den Firefox probiert ??

P.S.: Administrator.de blockt ICMP Pakete ! Den kannst du also nicht pingen !
Bitte warten ..
Mitglied: MCPole
13.11.2009 um 15:26 Uhr
ja das denke ich mir auch, aber du hast es ja vorgeschlagen *g
ne hab kein anderen browser probiert.. liegt ja auch nicht am browser.. weil ich nämlich nichtmal an domäne anbinden kann..
wie gesagt es ist moment tan so als hätte ich nichtmal ein netzwerkkabel angeschlossen ..
obwohl verbindung definitiv da ist.. und ich empfange und sende pakete..
nur wird nichts gefunden.. ?!?!?!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2009 um 19:39 Uhr
Wenn du mit gefunden Winblows Shares meinst ist das auch logisch, denn die basieren auf UDP Broadcasts die nicht über dein NAT kommen können ! Dafür müsstest du dann Bridging machen !

Alles andere muss klappen. Der Layer 3 sprich IP scheint ja auch sauber zu funktionieren. Wie gesagt ein Applikationsproblem !!

Mach doch mal folgenden Test:
  • Lad dir den HFS Webserver runter http://www.rejetto.com/hfs/
  • Das ist eine .exe Datei die du ganz einfach ohne Installation auf einem lokalen PC mal schnell starten kannst. Auch vom USB Stick usw.
  • Öffne in der VM den IE oder Firefox und gib mal ein http://<ip_dieses_PCs>

Wenn dieser PC auch pingbar war muss jetzt die Webseite des HFS Servers erscheinen !!
Bitte warten ..
Mitglied: MCPole
13.11.2009 um 19:48 Uhr
leider kann ich das nur im büro machen.. also prich am Montag, ich danke dir für deine Hilfe, werde am Montag es gleich probieren..
nur komischerweise hatte ich ja vmware mit den selben VM auf meinen alten vista laufen und da ging alles einwandfrei..

EDIT :

So habs mal ausprobiert!

wenn ich von pc selber mach zeigt mir HFS ein request an..
wenn ich von einem anderen computer aus dem Netzwerk die IP meines Computers angebe zeigt mir das ding ebenso ein request an..

bei der VMWare kommt wieder so als ob ich kein netz hätte ..
grüße


EDIT2

hab gemerkt das ich im lokalen netz alles pingen kann außer meinen rechner ( wo auch vmware server installiert ist .. ) ka wieso
Bitte warten ..
Mitglied: MCPole
23.11.2009 um 19:48 Uhr
sorry für doppelpost..
aber solangsam hab ich das gefühl dass es an der version und windows 7 liegt..
hab nämlich die testversion ( workstation 7) von vmware runtergeladen..
da geht die nat funktion.. selbe konfig..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
OpenVPN als Service funktioniert nicht! (6)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Netzwerk ...

Vmware
gelöst VMWare 6 konsolidierung 2ter Platte auf SAN funktioniert nicht (2)

Frage von DirkGrote zum Thema Vmware ...

Netzwerkgrundlagen
VMWare Gast mit NAT den Internetzugang verbieten (5)

Frage von uhau007 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Router & Routing
Transparenter Proxy funktioniert nicht? (1)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...