Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMWare Server - Welches Betriebssystem empfehlt ihr?

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: Neurosis404

Neurosis404 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2010 um 23:36 Uhr, 5400 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe vor, demnächst meine kleine Serverlandschaft zu virtualisieren. Das wären 1 oder 2 Routersysteme (IPcop), einen Server 08 (Domaincontroller, DHCP, DNS), einmal XP (Wird nur zum Download benutzt, also 1-2 DownloadManager und ein Browser, 7zip) und eine Linux Maschine zu Testzwecken per HTTP/PHP + MySQL. Dauerhaft laufen werden die Routersysteme, der Domaincontroller (logisch) und der Downloadrechner. Eventuell kann auch ab und an mal eine weitere Maschine für Testzwecke hinzukommen.

So, jetzt bin ich am grübeln: Welches Betriebssystem haue ich auf den Wirt drauf? Generell dachte ich mir, in Richtung 64bit zu gehen. Vista schließe ich von vornherein aus. Bleiben Server03/08, Windows XP oder Windows7. Ich habe auch mal flüchtig an Gentoo bzw. Linux allgemein gedacht, würde aber gerne bei Microsoft bleiben.
Laut Banchmarks ist Windows7 ganz klar in allen Belangen am schnellsten. Allerdings weiß ich nicht, ob man das auch so "runtertrimmen" kann mit unnötigen Dienste und Programme deaktivieren etc,
Deshalb hoffe ich hier auf gute Ratschläge

lg
Neuro
Mitglied: 60730
20.08.2010 um 23:47 Uhr
moin,

  • esx
und wenns für lau sein soll:
  • esxi
Laut Banchmarks ist Windows7 ganz klar in allen Belangen am schnellsten.
Quark - es gibt eine eigene W2k8 Version als Wirt - der "kann" nix, was er nicht können muß - ist aber eine ähnlich Lizenztechnische Nummer wie ESX.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
20.08.2010 um 23:50 Uhr
Zitat von 60730:
moin,

  • esx
und wenns für lau sein soll:
  • esxi
> Laut Banchmarks ist Windows7 ganz klar in allen Belangen am schnellsten.
Quark - es gibt eine eigene W2k8 Version als Wirt - der "kann" nix, was er nicht können muß - ist aber eine
ähnlich Lizenztechnische Nummer wie ESX.

Gruß

Moin,

ich machs mir einfach - ich nicke nur

für Dich wäre ESXi passend...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Neurosis404
21.08.2010 um 00:23 Uhr
Das OS von VMware selbst kannte ich gar nicht - Danke, ich werde es mal testen.

Übrigens @Timo: Kein Quatsch - Meine Aussage bezog sich auf XP/Vista/7 und da hatte Win7 die Nase vorn.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
21.08.2010 um 10:02 Uhr
Und trotzdem ist dein Benchmark-Ergebnis Bullshit... Komisch - aber ist so.

Soll ich dir mal nen großes Geheimnis verraten: Die Dinger sind generell eher für nen Mülleimer oder für die Computer-Bild geeignet. Ich gehe mal davon aus das du nen fertigen BM genommen hast, ja? Nun - welche Compiler-Einstellungen wurden genutzt? Haben die z.B. beim Benchmark irgendwelche direkten Kernel-Schnittstellen von Win7 angesprochen die WinXP/Vista nicht hatten? Dann wäre dein Ergebnis nämlich Müll. Dein System läuft keinen Tick schneller nur weil ich etwas direkt an den Kernel zur Berechnung gebe (oder z.B. mir mehr Resourcen reserviere). Dein BM-Programm rennt dadurch ggf. etwas schneller. Schön -> nur dein Spiel, deine Anwendung oder was auch immer wird das ggf. nicht nutzen weil es nicht direkt für diesen Kernel entwickelt wurde... Oder wie sieht es mit Treibern aus? Hier gab es bereits einige Treiber-Optimierungen (z.B. bei 3D-Mark) bei denen der Treiber den Benchmark erkannt hat und das Ergebnis schon direkt zurückgeben konnte. Bringt genau für den Benchmark was - aber deine Spiele/Anwendungen werden davon nix haben... Was ist mit deiner Festplatte - war die wirklich in jedem Test auf einer identischen Fragmentierung (und komm jetzt nicht mit "Defragmentier-Unsinn" -> das is nach dem nächsten Neustart schon wieder erledigt!). Ist ja schon etwas doof wenn dein Win7 grad ne wunderschön zusammenhängende Platte findet - XP aber nur auf Datenmüll drauf war...

Ich könnte dir jetzt Seitenweise Gründe geben warum dein Benchmark ggf. schön zum Angucken ist. Eine Reale Aussage liefert der jedoch nicht. Schon gar nicht für das gesamt-Paket -> sondern wenn dann kannst du nur sagen das dieses eine Programm auf Win7 schneller als auf XP lief. Aber das ist KEINE Aussage über die reale Welt. Was passiert z.B. wenn du 3 GB speicher hast - und ein Programm benötigt 2,5 GB zur Ausführung (bei Bildbearbeitung o.ä. nicht so unmöglich). Nun - Win7 braucht mit dem ganzen Sidebar-Quatsch, lustigen Hintergrundbildern usw. sicher mehr als 512 MB RAM. Schon muss dein Rechner auslagern. Das XP kommt damit ggf. noch aus und braucht nicht auslagern. D.h. du hast pro Speicher-Operation ein Verhältnis 1:1000 (Speicher: 5 ns Zugriffszeit, Festplatte 5 ms). Na - was meinst, ist Win7 da immernoch schneller? Ich glaub kaum... Also - such dir bitte dein OS danach aus was du damit tun willst und was es unterstützen muss. Und die Benchmarks lass die Leute von der Computer-Bild machen... denn die wissen (nicht) was die tun... Und da is das Ergebnis zwar nicht besser - aber dafür noch haarsträubender Erklärt...
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
22.08.2010 um 19:01 Uhr
Für die OS Wahl ist doch erst mal die Hardware entscheidend. ESXi läuft nur auf entsprechender Hardware. Bei dem VMServer 1.x oder 2.x ist wieder als Hostsystem Windows bzw. Linux möglich. Wenn es der Server 2008R2 sein soll kannst Du wiederum als Coreserver Hyper-V verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.08.2010 um 19:25 Uhr
nö.

ESXi läuft auf zertifizierter hardware natürlich. ABER er läuft auch auf anderer HW - nur ist das nicht supported! Aber laufen tut es auch da...
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
22.08.2010 um 19:53 Uhr
Zitat von maretz:
nö.

ESXi läuft auf zertifizierter hardware natürlich. ABER er läuft auch auf anderer HW - nur ist das nicht supported!
Aber laufen tut es auch da...

*nick*

24
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
25.08.2010 um 13:32 Uhr
klar läuft der auch auf nicht zertifizierte Hardware. Würde ich aber nicht bei Produktivservern empfehlen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...