Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN funktionert / aber wie greife ich auf Daten zu??

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tfunke

tfunke (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2006, aktualisiert 27.01.2006, 12997 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute,

ich kann per VPN auf meinen Win2003 Server zugreifen. Aber wie kann ich jetzt von meinem VPN-Client auf Daten zugreifen? Wie komme ich an Daten und Verzeichnisse auf dem Server? Kann ich den Drucker benutzen??
Also ich bin blutiger VPN Anfänger! Kann ich auch auf meine Emails zugreifen?? Muss ich am Server bestimmte Freigaben machen?

Wer kann mir das erklären?

DANKE & GRÜßE
Thomas
Mitglied: marc-1303
27.01.2006 um 07:57 Uhr
Ich nehme an, dass Du auf dem Server schon Freigaben hast auf die Du gerne zugreifen würdest. Für VPN brauchts Du keine gesonderten Freigaben. VPN macht nichts anderes, als dass es Dich physisch mit dem Netzwerk verbindet. Alles andere funktioniert auf die selbe Art, wie wenn Du dich physisch in diesem Netzwerk befinden würdest. Du kannst z.B. Remote-Desktop auf Deinen Arbeitsplatz-Rechner machen (sofern dort Remote-Desktop aktiviert ist) oder Du kannst via VPN die freigegenen Server-Laufwerke mappen.

Am einfachtsten verwendest Du die IP-Adressen der jeweiligen Rechner oder Server. Das erspart Dir das Ändern der hosts-Datei.

Ich hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Turtle2k
27.01.2006 um 07:57 Uhr
Halllo Thomas,

ich bin auch grade dabei mich ein bissl näher mit der VPN-Welt zu beschäftigen.
Wenn du also eine Verbindung hergestellt hast, bekommst du ja eine "neue" IP zugewiesen. Nun kannst du erstmal über einen Ping versuchen, den Server zu erreichen. Funktioniert dies, einfach mal nach dem Server suchen bzw. die IP in die Adresszeile eintippen. Ist alles in Ordnung, zeigt er dir jetzt die freigegebenen Ordner/Dateien an. Du musst dir das wie ein normales Netzwerk vorstellen - da siehst du ja auch nur die Freigaben.
Um auf deine Emails zuzugreifen kannst du ja sowas wie VNC benutzen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen?

Gruß

turtle
Bitte warten ..
Mitglied: Turtle2k
27.01.2006 um 07:58 Uhr
LOL....fast zur gleichen Zeit abgeschickt...
Bitte warten ..
Mitglied: tfunke
27.01.2006 um 10:35 Uhr
Hallo
erstmal vielen Dank für eure Antworten!
Also wenn ich mich an dem Netzwerk angemeldet habe, bekomme ich eine IP zugewiesen, aber ich kann den Server im Netzwerk nicht pingen. Von der Server Seite konnte ich den Client einmal pingen jetzt geht das irgendwie nicht mehr!
Den Port 1723 (TCP) habe ich bei beiden Routern eingestellt.
Hier mal eben eine grobe Übersicht:
http://www.pardyhard.de/images/pardypics/pics/ncs.jpg

Was braucht ihr für Infos um mir helfen zu können!

Viele Grüße
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Turtle2k
27.01.2006 um 11:17 Uhr
Hast du mal geschaut, ob der Server und dein Client im gleichen Subnet sind? Was für IPs haben beide bei der VPN-Verbindung?
Wie hast du die VPN realisiert?
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
27.01.2006 um 14:03 Uhr
Meine Erfahrung hat gezeigt, dass wenn Du nicht zwei baugleiche Router oder mindestens zwei Router vom selben Hersteller verwendest Komplikationen auftreten können.

Ich selber habe aus diesem Grund zuhause einen Software Client von Zyxel, der nennt sich Zyxel Zywall Security Client. So muss ich zuhause an meinem Billig-Router (Linksys) nur das IPSec-Passthrough einschalten. Der Rest erledigt die Software. Im Geschäft steht eine Zyxel Zywall 5 UTM als VPN-Server.

Ich kenne mich nicht aus mit Win 2003 Server. Kann es sein, dass Dein Ping von einer Firewall abgelehnt wird? Grundsätzlich solltest Du auf's Netz kommen, sobald Du mit dem VPN-Server eine sauber Verbindung hergestellt hast. Du musst auch nicht im selben Subnetz sein. Das regelt Dein VPN-Server. Der reicht Dich ins Netz so weiter, dass Du im selben Subnetz erscheinst.

Gib uns doch mal bekannt, mit welchen Geräten und allfälligen Softwaren Du arbeitest. Vielleicht können wir Dir etwas gezielter helfen.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: tfunke
27.01.2006 um 14:57 Uhr
AAALSOOO: ;)

In der Firma:
Windows2003 Server
- Habe eine Beschreibung von Microsoft benutzt, die ich irgendwie im Internet gefunden habe (weiß nicht mehr wo das war)
Hab dort über Routing und RAS die Verbindung eingestellt.
Benutze dyndns und das funktioniert auch ohne Probleme!
Der Router in der Firma ist ein "SMC Barricade SMC7204BRB"

Zu Hause:
Windows2000 Professional
-Hier habe ich einfach eine neue VPN-Verbindung erstellt und die Daten der Firma eingetragen. Hab meinen Netzwerkanmeldenamen verwendet.
Der Router ist ein "SMC Barricade 7004 ABR"

Wenn ich nun von zu Hause die Verbindung aufbaue meldet er sich prima an, bekommt eine IP zugewiesen die ich dann auch mit IPCONFIG sehen kann die Subnetzmaske ist dann 255.255.255.255!

Server hat im LAN die 192.168.0.200 und dann noch die 192.168.0.150 im VPN!
Client bekommt im Bereich 151 und 155 eine zugewiesen.

Tja was kann ich denn machen um den Ping zu schaffen?
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
27.01.2006 um 15:19 Uhr
Meiner Meinung nach müsstest Du das Subnetz wie folgt einstellen bzw. vom VPN-Server zugewiesen bekommen: 255.255.255.0
Die Null besagt, dass Du auf jeden Rechner von 1-254 verbinden kannst.
Mit 4x255 kommst Du auf keinen fremden Rechner. 4x255 würde bedeuten, dass nur identische IP verbunden werden könnten. Das macht kein Sinn, weil jede IP nur einmal vorkommen darf.

Die korrekte Vergabe des Subnetzes sollte am VPN-Server geändert werden können.

Vielleicht sind Deine Probleme so schon behoben.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.01.2006 um 17:11 Uhr
Hi,
ich habe mir ein Delphi Prog für meine VPN Benutzer gemacht. Diese wählen sich mit ihrem Zertifikat ein und geben dann in dem kl. Programm den Benutzer & Passwort ein. Daneben kann er wählen, welche Netzlaufwerke verbunden werden soll.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN-Verbindung funktionert erst wieder nach Wechsel des Netzwerks (5)

Frage von peja zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
RDP-Verbindung funktioniert nicht über Fritz!Box-VPN (7)

Frage von MIlexx zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
PTR Eintrag hinzufügen über Site2Site VPN (2)

Frage von geocast zum Thema Windows Server ...

VB for Applications
Daten eines einzelnen Tabellenblatt als Mail versenden (kein Dateianhang) (9)

Frage von Zentralenteufel zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (16)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...