Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Server auf VServer (Win2008) mit einer Netzwerkkarte einrichten

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: maici2011

maici2011 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5974 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe bei einem Hoster einen Vserver mit Windows Server 2008 gemietet! Moechte mich gerne via VPN bei Ihm anmelden und mit der IP vom Vserver ins Internet!

Habe mir bei einem Vserver Hoster einen Vserver gemietet!
Funktioniert recht gut, Homepage läuft, Emails laufen!

Betriebssystem ist Windows Server 2008

Ich möchte gerne den RAS dienst bei diesem Server aktivieren, das ich von Aussen mithilfe von VPN drauf zugreifen kann und ueber diesen Server direkt ins internet gehe!

Begruendung: da ich mich manchmal fuer laengere Zeit in Dubai aufhalte moechte ich auch gerne ein paar mehr Seiten ansehen die nicht geblockt sind!

Habe es schon probiert bin aber kläglich gescheitert!

Ziel:
Iphone, Ipad od. Laptop --> VPN einwahl auf Vserver --> IP Adresse und Internetverbindung vom Deutschen Vserver nutzen! --> Surfen ueber Server

Vielleicht gibt es fuer diese Situation schon viele Anleitungen, habe aber leider nocht kenie gefunden!

Bin über jede Hilfe mehr wie dankbar!
Mitglied: dan0ne
03.07.2011 um 13:48 Uhr
Tag,

hat zwar nichts mit deiner Frage zu tun aber welchen mailserver benutzt du?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: maici2011
03.07.2011 um 13:53 Uhr
Hi, ich Neutze die free Edition vom Mdaemon Mailserver!

Ist ok und für 1 Domain mit 5 Benutzern!
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
03.07.2011 um 15:12 Uhr
Hi Maici

Also du gehst auf Servermanger -> Rollen -> Rollen hinzufügen -> Netzwerkrichtlinien- und Zugriffsdienste -> (weiter --- weiter ) Dann einen Haken bei Routing- und RAS- Dienste dann auf weiter und nun Installieren.

http://openbook.galileocomputing.de/windows_server_2008/

Da kannst du dich mal reinlesen.
englische Anleitung:
http://www.howtonetworking.com/Windows/2008vpn1.htm
(unter den Bildern ist ein Next, damit kommst du zum nächsten Step)

Wenn du dann bei */2008vpn5.htm bist überspring das, auf */2008vpn6.htm ist es dann für EINE Netzwerkkarte.

Nun öffne Routing und RAS.
Wenn du das gemacht hast dann klicke auf "DEINSERVER" (lokal) mit nem rechtsklick.
Dann auf Eigenschaften --> Allgemein (in nem neuen Fenster)
- Dort sollte Router einen haken haben.
- LAN und bei Bedarf wählendes Routing (punkt)
- Haken bei RAS Server

Bei Sicherheit kannst du Benutzerdefinierte IPSec- Richtlinie für L2TP-Verbindungen zulassen einen Haken setzen
und einen Schlüssel (PSK zur Sicherheit eingeben)
Unter IP Bei IP-Adresszuweisung wählst du Statischen Adresspool und klickst auf Hinzufügen
Dort gibst du zb. Start IP Adresse 10.10.10.1 und End IP Adresse 10.10.10.10 oder soviel Clients du benötigst.
(so Dinge wie Protokolierung etc. musst du dich selbst durchlesen das erkläre ich hier nicht)

So bei Ports machst du wieder nen Rechtsklick und gehst auf Eigenschaften.
Dort hast du die Möglichkeit unter PPTP und L"TP die Anzahl auf deine IP Anzahl anzupassen.

So unter IP-Routing machst du das + auf und klickst (ohne Rechtsklick ) auf NAT/Basisfirewall
Dort machst du in das Fenster rechts einen Rechtsklick und wählst dort Neue Schnittstelle...
Dort wählst du die LAN-Verbindung aus.
Bei IGMP (eins obendrüber) auch Rechtsklick und dann Neue Schnittstelle ... auswählen und dort nimmst du Intern.


So Jetzt haben wir es fast geschaft.
Nun können wir das Fenster zumachen einen Rechtsklick auf den Arbeitsplatz und dort auf Verwalten.
Dort erstellst du zb. einen neuen Benutzer oder nimmst einen bestehenden. Dort gehst du wieder in die Eigenschaften.
Im Reiter Einwählen setz du den Haken bei Zugriff gestatten.

So nun zum Client (Iphone)

Einstellungen --> Allgemein --> Netzwerk --> VPN
VPN hinzufügen ...
So dort hast du die Möglichkeit L2TP oder PPTP zu wählen.
Ist die frage ob in Dubai die Ports nicht irgendwie gesperrt sind. (ich erkläre es jetzt für L2TP)
Beschreibung " dein server"
Server "IP oder Domain"
Account "Benutzername"
RSA-SecurID "aus"
Kennwort "dein PW"
Shared Secret "den Schlüssel"
"Bei Sicherheit kannst du Benutzerdefinierte IPSec- Richtlinie für L2TP-Verbindungen zulassen einen Haken setzen und einen Schlüssel (PSK zur Sicherheit eingeben) "

nun auf Sichern.

So nun zum Laptop

Da ich nicht weiß welches OS du verwendest schreib ich dir dann lieber eine Anleitung für dein OS.

Wenn du es selber versuchen solltest WICHTIG IST WENN DER INTERNETVERKEHR über den Server laufen soll ist, das bei der VPN Verbindung unter Netzwerk bei Internetprotokoll (TCP/IP) "Eigenschaften" --> Erweitert ein haken gestetzt ist bei Standardgateway für das Remotenetzwerk verwenden.


so...

MFG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.07.2011, aktualisiert 18.10.2012
Bitte warten ..
Mitglied: maici2011
04.07.2011 um 13:54 Uhr
Vielen lieben Dank für die Antwort!

Wollte es genau nach der Anleitung den Server konfigurieren!
Kann jedoch nicht bei "Benutzerdefinierte IPSec- Richtlinie für L2TP-Verbindungen zulassen einen Haken setzen"

Mein RAS VPN Server kann auch nicht gestartet werden da die Abhängigen Dienste fehlen!
Kann es sein das ich einen NAT Server installieren muss!
und wenn ja wie mache ich das bei Win 2008 Server!

Danke für Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.07.2011 um 16:51 Uhr
Nein, den IPsec mit ESP (L2TP nutzt das !) kannst du ohne STUN Option nicht über ein NAT Gateway bringen !
Bitte warten ..
Mitglied: maici2011
04.07.2011 um 16:57 Uhr
Hi, sorry verstehe ich nicht so ganz!
Wie Stelle ich das ein od wo konfiguriere ich das!
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.07.2011 um 17:11 Uhr
Dein VPN Server muss STUN
http://en.wikipedia.org/wiki/STUN
supporten. Ansonsten klappt es nicht. Wo du das bei Winblows aktivieren musst (wenn es nicht eh schon Standard ist) sagt dir das Handbuch.
Falls STUN nicht supportet ist musst du das Port Forwarding händisch eintragen. IPsec nutzt das ESP Protokoll (IP Protokoll Nummer 50) und UDP 500 sowie UDP 4500.
Im Grunde ist dein ganzes Vorhaben doch mit Kanonen auf Spatzen. Warum benutzt du nicht einer der zahllosen freinen VPN Dienste im Internet wie z.B. SwissVPN für dein Vorhaben des ungestörten Surfens ?? Ein ganzen Server dafür zu mieten, und dann auch noch einen mit einem Winblows OS, ist doch völlig überkandidelt ?! Na ja warum einfach und preiswert machen wenn es teuer und umständlich auch geht....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Linksys WRV200 als VPN Server hinter Mac Airport (20)

Frage von knubbie zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Eigener VPN Server (11)

Frage von weisseradler zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
VPN lässt sich einfach nicht einrichten (3)

Frage von JollyJumper83 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (18)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...