Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN Tunnel ohne Routing?

Frage Netzwerke

Mitglied: TomJones

TomJones (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2014, aktualisiert 18:09 Uhr, 1380 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen VPN Tunnel zwischen einer ZyWALL USG 50 und einem Lancom Router.
Ich kann über diesen Tunnel sowohl von der einen Seite sowie von der anderen Seite grundsätzlich alles anpingen. Super.

Ich frage mich allerdings wie das geht?
Ich habe die Netze:

a) 192.168.1.0

b) 192.168.30.0


Ich habe nur die Tunnel eingerichtet und keinerlei Routen.
Wie funktioniert das?

Wie kann ich von 192.168.1.0 etwas im 192.168.30.0 Netz erreichen, ohne eine Router eingerichtet zu haben?

Oder wird das schon durch den Tunnel gegeben.
Ich habe jetzt erwartet, dass ich in den Geräten unter Routen eine eingetragene Route finde, tue ich allerdings nicht.

Viele Grüße
Tom
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 30.01.2014, aktualisiert um 18:09 Uhr
Hallo Tom, Willkommen im Forum.
Die Router agieren für die Endgeräte als Gateway, und dieses Gateway(Default-Route) fragen die Geräte wenn sie eine IP-Adresse nicht erreichen können. Der Router hat bereits Kenntnis vom dem Netz der Gegenstelle (da er ja den Tunnel selber aufbaut) und eine entsprechende Route in seiner Routing-Tabelle, deswegen wird der Traffic dementsprechend ins richtige Netz geleitet.

Grundlagen des Routings => http://openbook.galileocomputing.de/linux/linux_kap15_003.html

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: TomJones
30.01.2014 um 18:09 Uhr
Hallo,

super, danke für die flotte Antwort.
Hat mir geholfen!

Grüße
Tom
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Routing VPN-Tunnel anderes Netzwerk
Frage von LandorCaeyranRouter & Routing5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin Entwickler und helfe einem Bekannten bei seiner Kleinen Firma bei EDV Dingen aus. Meine Idee ...

Router & Routing
PfSense Routing durch VPN-Tunnel
Tipp von FA-jkaRouter & Routing2 Kommentare

Ich hatte vorhin das Problem, dass eine pfSense keine Route auf einen OpenVPN-Client setzen kann. In der Sense war ...

Router & Routing
Routing durch VPN Tunnel
gelöst Frage von kopie0123Router & Routing15 Kommentare

Frohes Neues Jahr liebe Admins! Zum neuen Jahr stehe ich vor einem Routingproblem Folgender Aufbau: Zwischen den beiden IPCops ...

Router & Routing
Tunnel VPN to VPN
Frage von itschloeglRouter & Routing8 Kommentare

Guten Abend. Folgende Problemstellung: Ich habe ein Firmennetzwerk, welches mehrere Standorte umfasst. Alle Standorte sind via VPN an den ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 19 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 21 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.