Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN zwischen DD-WRT und Fritzbox

Frage Netzwerke

Mitglied: ValdoAddams

ValdoAddams (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2014 um 19:03 Uhr, 8135 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ist es möglich mit einem DD-WRT Router ein dauerhaftes VPN mit einer Fritzbox 7360 SL aufzubauen?

Hintergrund ist folgender:

Ich würde gerne aus Backup-Gründen das Netzwerk meiner Eltern und unser Netzwerk dauerhaft verbinden. Beide Netzwerke sollen weiter über die eigene Verbindung ins Internet gehen. Von jedem Computer aus soll jedoch Zugriff auf den NAS das anderen bestehen.
Mitglied: Pjordorf
06.08.2014 um 19:18 Uhr
Hallo,

Zitat von ValdoAddams:
ist es möglich mit einem DD-WRT Router ein dauerhaftes VPN mit einer Fritzbox 7360 SL aufzubauen?
Grundsätzlich ja, sofern beide Router die gleiche Sprache sprechen. Wenn also beide IPSec oder beide PPTP oder beide SSL VPN oder beide L2TP over IPSec oder oder oder, sprechen steht dem nichts entgegen.

Hintergrund ist folgender:
Kläre ab was dein DD-WRT (Versionen sind entscheidend) auf deiner Hardware (Versionen und Revisionen sind entscheidend) und deiner Frittenschleuder (Versionen und Revisionen sind entscheidend) aufweisen und nutze die gemeinsamen Funktionen.

PS: DD-WRT hat auch Anleitungen für VPN so wie es auch AVM anbietet.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: the-buccaneer
06.08.2014 um 20:00 Uhr
Moin!

Das wird nix. DD-WRT kann kein IPSec, die Fritzbox kann nur IPSec.

Einen Router müsstest Du tauschen.

Gruß
Buc
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.08.2014 um 20:00 Uhr
Ja, das ist problemlos möglich !
Dieses Tutorial beantwortet alle Fragen dazu:
http://www.administrator.de/wissen/ipsec-vpn-mit-cisco-mikrotik-pfsense ...

Wie Kollege Pjordorf schon richtig sagt musst du die DD-WRT Optionen checken. Die Fritzbox kennt ausschließlich nur natives IPsec als VPN Protokoll !!
OpenWRT z.B. kann das mit dem IKE Package !
Bitte warten ..
Mitglied: the-buccaneer
06.08.2014 um 20:57 Uhr
Wollte grade noch nachtragen, dass Open WRT das kann. DD-WRT aber nicht.

Wenn du es mit DD-WRT schaffst, sollten die dringend mal ihr eigenes Wiki aktualisieren.

Dort kann der interessierte Leser nämlich erfahren, dass bereits vor Jahren eine Umfrage gestartet wurde, ob das Feature (gegen Bezahlung) implementiert werden soll oder nicht und ich habe den Beiträgen eindeutig entnommen, dass das nicht stattgefunden hat.

Wenn der Wechsel zu Open-WRT problemlos ist, hat Kollege aqui natürlich recht.

Anleitung für Open WRT hier: http://wiki.openwrt.org/doc/howto/vpn.ipsec.basics

Gruss vom Buc
Bitte warten ..
Mitglied: ValdoAddams
06.08.2014 um 22:59 Uhr
Danke für die vielen Antworten. Also die DD-WRT Oberfläche bietet nur PPTP und OpenVPN an. Das sieht mit IPSec schlecht aus.

Nach Möglichkeit würde ich einen Wechsel auf OpenWRT vermeiden wollen. Ich bin relativ unerfahren was die ganze Netzwerkkonfiguration angeht und bin schon froh, dass ich mittlerweile mit DD-WRT gut zurecht komme. Oder ist OpenWRT genauso "benutzerfreundlich" wie DD-WRT. Ich hatte bei meiner Recherche nämlich mal gelesen OpenWRT sei eher etwas für "Kommandozeilen-Fetischisten" und dazu zähle ich mich nun tatsächlich nicht.

Aber da ich das in meinem ersten Post nicht getan habe, will ich erstmal ein paar Details zu meiner Routerkonfiguration nachliefern:

DD-WRT:
TP-LINK WR1043ND v2 Router
mit DD-WRT v24-sp2 (rev 24461)

Fritzbox:
Fritzbox 7360 SL
mit FRITZ!OS 06.03

Da die Fritzbox absolut ungünstig im Flur steht (...stehen muss...) und ich zum NAS kein Kabel verlegen wollte, habe ich eine WLAN Bridge ins Wohnzimmer. Da steht ein Buffalo WZR-HP-AG300H mit DD-WRT firmware (v24-sp2 revision 19154). Das WLAN wird durch die Fritzbox aufgebaut.

Der Rest ist ein Standard Familiennetzwerk. (Handys, Laptop, Computer, Netzwerkdrucker, Blueray, TV, NAS) Also alles, was heutzutage so gerne ins Internet will.

Da die Fritzbox auch das Telefonieren regelt, würde ich da sehr ungerne dran "rumdoktor'n".

Was ich mir vorstellen kann: Einen neuen Router hinter die Fritzbox zu hängen, der ausschließlich das VPN aufbaut und organisiert. Kann ich das eventuell sogar mit dem Router machen, den ich für die WLAN Bridge nutze? Oder sollte der VPN Router physisch das erste Gerät im Haus sein?

Also, um das mal grafisch festzuhalten:

Internet -> Fritzbox (schleust Internet durch, kein DHCP Server, kein WLAN) -> Router für VPN (DHCP Server, baut WLAN auf) --- WLAN Bridge ---> Router 2 (für alle LAN Geräte)
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
06.08.2014 um 23:28 Uhr
Hallo,

kauf Dir doch einfach einen RaspBerry PI oder einen MikroTik Router
für ~40 € und dann lass den das machen.

Man kann natürlich auch zusehen das man den TP-Link austauscht und gut ist es
das wäre wohl hier am einfachsten, denn warum nun die Ports an dem WAN Interface
der AVM FB öffnen und alles unsicher machen?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.08.2014 um 11:22 Uhr
Du musst irgendeine Art von IPsec mit DD-WRT supporten ansonsten hast du keinerlei Chance ein VPN mit der Fritzbox aufzubauen !!
Die FritzBox kann per se ausschließlich nur IPsec !!
Das verhaftet dich denn, sofern du von der FB nicht lassen kannst, auf IPsec. Beschreibeungen was du warum hast ändern an der tatsache auch nix !

Ausnahme:
Du flashst deine FB mit der alternativen Firmware Freetz !!
Damit steht dir dann wie bei OpenWRT oder DD-WRT die Welt wieder offen mit PPTP, OpenVPN und was auch immer.

Its your choice !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Site to Site VPN zwischen Sonicwall und Fritzbox (5)

Frage von Kiste zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
VPN Server über FritzBox oder über DD-WRT Router (1)

Frage von ValdoAddams zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Dd-wrt Hotspot mit Radius Server und Traffic Volume Limit (19)

Frage von Kubus0815 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...