Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W-Lan über ca.400 ohne sichtverbindung

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: outliver

outliver (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2004, aktualisiert 19.06.2005, 9679 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich wollte mal wissen ob w-lan mit richtfunk antennen uber ca.400m durch eine reihe von baümen und durch ein haus herstellen kann????


wollte diese antenne benuten: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47808&ite ...
Mitglied: 1895
08.07.2004 um 10:52 Uhr
Diese Frage klann am besten der Verkäufer (die Firma) beantworten. Es gibt atm viele anbieter von selbstgebauten WLAN Antennen (Satschüsel mit WLAn sender etc). Die Frage eher ist schaft ein Notebook-WLAn Karte z.b. das signal zurück. Anonsten must du ja 2 kaufen um ein kabel zu ersetzen.

have a nice day

Kai
Bitte warten ..
Mitglied: silvertom
08.07.2004 um 11:22 Uhr
Die 400 m sollten für eine Richtfunkantenne kein großes Problem darstellen.
Die Bäume und und das Haus dagegen schon.
Durch die Richtfunktantenne wird das Signal stark in eine Richtung gebündelt und benötigt überlicherweise eine direkte Sichtverbindung.
Ein Rundstrahler, ähnlich gebaut wie die Hotspots auf den Dächern, könnte da mehr Erfolg bringen. Allerdings könnte sowas Kostenintersiv werden.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: kontur
08.07.2004 um 14:11 Uhr
Ich betreibe selbst ein WLAN @ home. Dabei dient mir eine kleine Stummelantenne mit +8db Gewinn als Grundlage am AccessPoint und am PC. Zusätzlich habe ich ein Notebook, mit dem ich mühelos ca. 100m vor dem Haus eine Verbindung in mein Netz bekomme und auch auch brauchbar arbeiten könnte. Der AP sitzt hier im 2. OG eines Reihenendhauses an einer Aussenwand zum Gehweg vor dem Haus.

Man sollte beachten, das mit der Reichweite auch die potentielle Angriffsmöglichkeit steigt. Ich würde zu einer guten Richtantenne raten. Eine kleine Yagi sollte ausreichen, vielleicht sogar ne Pringles-Dose Ein Quad ist auch eine gute solide Richtfunk-Lösung. Mit zwei solchen Quads wurden Distanzen um die 5KM überbrückt (Sichtverbindung).

Generell ist zu bedenken, das BEIDE Seiten mit Richtantennen arbeiten und aufeinander ausgerichtet sein sollten.

Gute Richtantennen gibts bei eBay zu Hauf...

Grüsse.

PS: SSID deaktivieren, WEP min. 128Bit verschlüsseln, und DHCP deaktivieren (!)
Bitte warten ..
Mitglied: anakyn
25.08.2004 um 11:38 Uhr
Die Baeume wuerden eventuell noch gehen wenn sie nicht sehr dicht sind, durch das Haus wirst Du aber nicht durchkommen mit dem Richtfunk bei dieser Distanz.

lg. Anakyn
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
17.06.2005 um 10:02 Uhr
Da eine Empfeklung abzugeben ist schwer, solange man die Gegebenheiten nicht kennt!!! Such Dir einen Laden, wo Du Dir zwei AP + guter Antenne ausleihen kannst, und probier es dann aus. Alles andere ist wilde Spekutation, denn Du weist nicht wie das Haus isoliert ist. Ist dort viel Kappe (Rigips) oder Glaswolle mit Alukaschierung verbaut, hat Du keine Chance mit dem Funk durch die Hütte zu kommen. Kappe absorbiert wie Sau und Alu streut das Signal überall hin, nur nicht dahin wo Du es haben willst!!

Probieren geht halt doch über studieren!
Bitte warten ..
Mitglied: outliver
17.06.2005 um 13:45 Uhr
hab mir die antennen gekauft klappt alles wunder bar aller dings muss ich sagen zum übertragen von großen datenmengen ungeeignet da ein paar byte immer verloren gehen
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
17.06.2005 um 13:58 Uhr
Könnteste mal berichten, was Du da für Übertragungsraten hinbekommst und wie die Latenzzeiten so sind?
Bitte warten ..
Mitglied: outliver
19.06.2005 um 13:00 Uhr
ping bei counter-strike 15

übertragungsrate zwischen 22 und 54mbit schwankend
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Eigenes Netzwerk in ca. 3 KM Umkreis ohne Sichtverbindung
gelöst Frage von Anulu1LAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo, kann man ein eigenes Netzwerk in ca. 3 KM Umkreis ohne Sichtverbindung aufbauen und auch ohne Kabel zu ...

LAN, WAN, Wireless
Drucker ohne W-LAN via W-LAN einbinden
gelöst Frage von C3PO-ITLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Konstellation: Ein Tablet (Windows 8) greift via AdHoc-Verbindung auf einen "Server" (Windows 7) zu, ...

Router & Routing
Netzwerkausstattung für 400 qm Bürofläche mit ca. 40 Mitarbeitern
Frage von verhohnerRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, als Startup ziehen wir demnächst in ein neues 400 qm Büro und wollen hier von Beginn an ...

LAN, WAN, Wireless
W-LAN für unsere Firma
gelöst Frage von sk-it83LAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir würden gerne in absehbarer Zukunft unser W-LAN erneuern. Zur Zeit besteht es aus 3 AP (Cisco) ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 10 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 11 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server12 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server12 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Netzwerkgrundlagen
Laufwerkszuordnung mit zwei IPs
Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen11 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich als Hobbyadmin hätte mal wieder eine Frage an die Profis. Ich habe ein Netzwerk ...