Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2003 Cluster - SAN zwingend notwendig?

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: michael.mertens

michael.mertens (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2005, aktualisiert 25.08.2005, 7445 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi alle!

Für eine geplante Citrix Landschaft mit etwa 1200 Usern benötigen wir einen entsprechend ausfallsicheren Fileserver. Neben redundanten Komponenten dachte ich an einen kleinen Cluster mit 2 Servern (z.B. Dell Poweredge 2850). Benötige ich für die Clusterfunktionalität zwingend ein SAN? Ein schlauer Mensch behauptet dies - ich kanns aber nicht wirklich glauben. Das würde ja bedeutet, das Schreibvorgänge nicht auf alle Systeme im Cluster "gespiegelt" werden.

Bidde Infos


Danke


Gruss micha
Mitglied: yumper
24.08.2005 um 09:43 Uhr
Für einen ausfallsicheren Cluster benötigst sogar noch einen
dritten Server.

Schau dir die CLusterseiten bei Microsoft doch einmal an
besonders im Technet Bereich
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.08.2005 um 17:30 Uhr
Für einen ausfallsicheren Cluster
benötigst sogar noch einen
dritten Server.


Wieso denn das???
Das stimmt nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: michael.mertens
24.08.2005 um 17:36 Uhr
ist mir auch noch rätselhaft - ich habe mir aber das technet angeschaut.
es ist demnach wohl möglich, ohne zentralen datenspeicher einen cluster zu nutzen. den datenabgleich macht aber dann nicht windows - sondern entweder händisch oder eine separate software...

da das wiederum nicht sonderlich komfortabel ist, habe ich ein san eingeplant.

danke alle!
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.08.2005 um 17:41 Uhr
Hmm, da ist die Frage was du unter einem SAN (Storage Area Network) verstehst.
http://de.wikipedia.org/wiki/Storage_Area_Network

Wenn du zwei Server mit einem Platten Array verbindest bilden diese IMO schon ein SAN. Dementsprechend würde ich sagen: ja du brauchst zwingend ein SAN.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.08.2005 um 17:49 Uhr
Ein Filecluster mit Windows wird in der Regel so laufen:

Du hast zwei Server, die gemeinsam auf ein Plattenarry zugreifen können. Von diesen zwei Servern greift aber immer nur einer auf die Platten zu, der andere hat dann keinen Zugriff darauf. Fällt dir ein Server aus, wird das gemeinsame Plattenarry von dem einen Server an den anderen übertragen, so daß dieser die Arbeit des ausgefallen Servers übernehmen kann.


Das ist jetzt aber eine sehr einfach Darstellung der Funktionsweise.
Bitte warten ..
Mitglied: michael.mertens
25.08.2005 um 08:08 Uhr
Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: michael.mertens
25.08.2005 um 08:08 Uhr
Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
2012R2 Live Migration ohne Cluster und San (1)

Frage von itisnapanto zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Fileserver Cluster mit aus freiem Speicherplatz (4)

Frage von Wolfgang281169 zum Thema Windows Server ...

Vmware
VMWare HA Cluster über zwei Serverräume (10)

Frage von Multimania zum Thema Vmware ...

Cluster
Windows-"Cluster" auf Blade-System (3)

Frage von maretz zum Thema Cluster ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...