Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

W2003 Printserver braucht beim ersten Ausdruck am Tag sehr lange

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Locutus13

Locutus13 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2008, aktualisiert 08.05.2008, 4070 Aufrufe, 1 Kommentar

Beim ersten Druckauftrag nach Einschalten des Netzwerkdruckers dauert es z.T. 5-10 Minuten, bis dieser gedruckt wird.

Hallo Experten!

Ich habe folgendes Problem:

Wir haben in unserem Betrieb mehrere Subnetze. In einem davon sind die Server, in den anderen die Clients. Nun kommt es vor das User A morgens seinen Drucker B einschaltet, sich über eine Wyse-Box sich mit unserem Windows 2003 Citrix-Server verbindet, dann einen Druckbefehl gibt und es mehrere Minuten dauert, bis der Ausdruck im Druckserver verarbeitet wird. Das Problem tritt insbesondere bei älteren Druckern wie z.B. dem HP LaserJet 5N auf.

In den diversen Logs unserer Server konnte ich heute folgendes feststellen:

08:15 Uhr - Drucker bekommt vom DHCP-Server eine neue IP
08:15 Uhr - DNS Server macht ein Update des Hostnamens für den Drucker
08:22 Uhr - Druckbefehl ausgelöst
08:30 Uhr - Dokument kommt aus dem Drucker
08:30 Uhr - Eventlog Eintrag am Printserver: "Document 5, test.doc owned by TEST was printed on Drucker B via port B. Size in bytes: 123456; pages printed: 1"

Vor und hinter diesem Eventlog Eintrag waren Document 38 und Document 39 ... Es ist also eindeutig, dass dieses Dokument irgendwie im Spooler festhing. An sonsten sind an keinem der Server Fehlermeldungen oder Probleme feststellbar. Das Problem tritt an manchen Druckern täglich auf, an anderen - baugleichen Modellen - gar nicht. Alle arbeiten auf der selben CITRIX-Umgebung.

Nach dieser einen Wartepause am Morgen reagiert jeder Drucker auf jeden Druckauftrag nahezu sofort.

Einige unserer Mitarbeiter arbeiten mit PCs oder Laptops. Dort existiert das Problem unter Windows 2000 ebenfalls, jedoch konnte ich hierzu bereits einen KB-Eintrag von Microsoft finden: http://support.microsoft.com/kb/841142/en-us . Allerdings habe ich die vorgeschlagenen Änderungen an den Policies noch nicht vorgenommen. -> Würde sich dies auch auf die Wysebox-Sessions auf den Windows 2003 Servern auswirken? Und ist es rasamer das "printer publishing" an oder abzuschalten?


Vielen Dank für Euren Input!
Mitglied: Locutus13
08.05.2008 um 15:43 Uhr
Das Problem habe ich inzwischen folgendermaßen gelöst:

1) Bei allen älteren Druckermodellen habe ich die Option "start printing after last page is spooled" aktiviert
2) SNMP am Druckerport deaktiviert

Auf einer Testumgebung habe ich einen pre-SP3 Patch von Microsoft installiert: http://support.microsoft.com/kb/946198/en-us

Dieser hat das Problem ebenfalls zu behoben, ist jedoch laut MS nicht 100% kompatibel mit anderen Updates.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst PC braucht lange zum initialisieren vor dem Booten (9)

Frage von Markowitsch zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Userverwaltung
Erste Anmeldung und letzte Abmeldung pro Tag auflisten (4)

Frage von Codehunter zum Thema Windows Userverwaltung ...

Drucker und Scanner
gelöst Drucken mit Printserver per Portweiterleitung (8)

Frage von Markowitsch zum Thema Drucker und Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (58)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (26)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...