Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

W2012r2 - Weiteren Domaincontroller einrichten - nachträglich IP ändern?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: koehne

koehne (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2013 um 13:08 Uhr, 1612 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo liebes Forum,

an einem dritten Standort soll ein Domaincontroller eingerichtet werden.

Hier mal anhand eines Beispiels wie ich mir das gedacht habe:

Der Erste DC (W2008r2) hat z.B. die 192.168.1.1 (Subnetz überall 255.255.255.0), der Zweite 192.168.2.1 (zweiter Standort).
Der Neue (dritte) soll später die 192.168.3.1 bekommen.
Da eine DFS Replikation von einigen Ordnern (>500GB) eingerichtet werden muss, wollte ich das Vorort am Hauptstandort machen.

Also habe ich mir folgendes gedacht:

- dritten DC mit z.B. 192.168.1.2 einrichten
- alles replizieren lassen
- am neuen Standort die IP auf 192.168.3.1 ändern
- DNS Einträge kontrollieren und gegebenenfalls anpassen

Ist das ohne Probleme möglich oder gibt es noch etwas zu beachten?

MfG
Mitglied: killtec
26.11.2013, aktualisiert um 13:42 Uhr
Hi,
das sollte an sich kein Problem darstellen.
DFS arbeitet ja mit dem DNS. D.h du musst nachher schauen, dass dein DNS sauber funktioniert.
Hbae so etwas nur mit DC-Controllern gemacht, ohne DFS.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
26.11.2013 um 13:48 Uhr
Es geht darum, dass sich die IP Adresse komplett ändert (also der Netzanteil der IP Adresse) und nicht nur der Geräteanteil.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
26.11.2013 um 13:53 Uhr
HI,
ich habe dich schon verstanden. War bei mir auch so. Das einzige was geblieben ist ist die Subnetmask.
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
26.11.2013 um 14:06 Uhr
Achso, na dann ist doch alles perfekt. Dann werde ich das so testen. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
26.11.2013 um 14:09 Uhr
Du kannst ja auch, wenn du die Möglichkeit hast noch einen Router dazwischen hängen bei dir im LAn und dann dem Server schon die IP gehben und temporär entsprechende Routingeinträge (Hostbasiert) setzen.
Dann siehst du ob alles klappt.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.11.2013 um 14:17 Uhr
Zitat von killtec:

Hi,
das sollte an sich kein Problem darstellen.
DFS arbeitet ja mit dem DNS. D.h du musst nachher schauen, dass dein DNS sauber funktioniert.
Hbae so etwas nur mit DC-Controllern gemacht, ohne DFS.

Gruß

..und ggf. der DHCP, falls auf demselben Server.
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
26.11.2013 um 14:38 Uhr
Der DHCP soll dann auf dem neuen Server laufen. Bis jetzt ist der Router am Standort der DHCP. Ich hoffe nur, dass es da bei der Umstellung keine Probleme gibt. Den DHCP sollte ich dann auch erst am neuen Standort und nicht eher aktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.11.2013 um 14:53 Uhr
Nein, am besten erst dort konfigurieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (18)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Computernamen von Sharepoint 2013 nachträglich ändern (1)

Frage von Philipp.S zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (22)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

DSL, VDSL
gelöst Ständige Störungen - Internet (12)

Frage von gamerff zum Thema DSL, VDSL ...