Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K Domain nach Windows Server 2012 R2

Frage Microsoft

Mitglied: palmuser

palmuser (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2014 um 12:11 Uhr, 1531 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe eine von einem einzelnen Windows 2000 Server als DC betriebene Domain. Nun soll dieser Rechner, da steinalt, gegen einen aktuellen mit Windows Server 2012 R2 ausgetauscht werden. Wie kann ich die Domain übertragen? Das Problem ist der große Versionssprung; alle Anleitungen, die ich gefunden habe, sind nur für kleinere Versionsschritte gedacht.
Vielen Dank für Tipps.
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.05.2014, aktualisiert um 12:18 Uhr
Zitat von palmuser:

Hallo,
ich habe eine von einem einzelnen Windows 2000 Server als DC betriebene Domain. Nun soll dieser Rechner, da steinalt, gegen einen
aktuellen mit Windows Server 2012 R2 ausgetauscht werden. Wie kann ich die Domain übertragen? Das Problem ist der große
Versionssprung; alle Anleitungen, die ich gefunden habe, sind nur für kleinere Versionsschritte gedacht.
Vielen Dank für Tipps.


Was "hängt" überhaupt an der Domain dran? eine handvoll User und einige wenige Geräte? -> neu machen. geht schneller und ist stabiler als alles zu migrieren.

Ist das eine größere Installation, was ich aber bezweifle?

Dann mach Dir einen Klon der Kiste und spiele in einem Testnetz die Migration durch. ich würde da einfach am testsystem mal ausprobieren/schauen, was pasiert, wenn Du den W2012 zum DC promotest.

ggf besorgst du Dir einfach die Zwischenversionen W2k3 udn W2K8 bei ebay & co. , um das ganz in kleinen Schritten durchzuführen. Anschließend kannst Du die Lizenzen ja wieder verhökern.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
05.05.2014 um 17:04 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
ggf besorgst du Dir einfach die Zwischenversionen W2k3 udn W2K8 bei ebay & co. , um das ganz in kleinen Schritten
durchzuführen. Anschließend kannst Du die Lizenzen ja wieder verhökern.

lks

Hi

Das muss man sogar eine Übernahme des ADs ist bei Win2000 nur mit Ntdsutil möglich soweit ich weiss.
Bei einem Netz bis 30 User würde ich die Domain neu machen. Daten übertragen userprofile übertragen usw.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: palmuser
05.05.2014 um 17:56 Uhr
Danke für die Antworten.
Die Domain, um die es erstmal geht ist nicht kritisch; kann ich ohne Probleme auch komplett neu anlegen. Ich habe allerdings noch einen zweiten Anwendungsfall, gleiche Konfiguration, aber mit wichtigen Anwendungsservern, bei denen die Anmeldung an der Anwendungssoftware mit den Domänenbenutzern verknüpft ist. Da hatte ich gedacht, ich übe erstmal mit der unkritischen Variante.
Gruß Palmuser (RIP Tungsten E2)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.05.2014 um 18:55 Uhr
Zitat von palmuser:

Da hatte ich gedacht, ich übe erstmal mit der
unkritischen Variante.


In so einem Fall macht man eine Imagekopie des Servers und baut den in einer (isolierten) Testumgebung nochmal auf um den Ernstfall zu üben.

Wenn alles gutgeht, macht man das mit dem Produktivsystem.


lks

PS: Wie einfach/kompiziert ist es die Anwendungen "frisch" aufzusetzen? manchmal ist es einfacher einen Datenbank-Dump zu machen, neu zu installieren udn den dump wieder einzulesen., als zu versuchen, das ganze zu migrieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...