Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

von W2k nach W2K3

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mario86

mario86 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2004, aktualisiert 26.04.2004, 9458 Aufrufe, 4 Kommentare

Migration oder Update

Hallo,

ich wollte für meine Diplomarbeit wissen ob es sich bei dem Wechsel von W2K auf W2K3 um eine Migration oder aber um ein Update handelt.

Nach langem Googlen habe ich es leider nicht herausgefunden.

Der Begriff Migration wird immer nur in zusammen mit Windows NT verwendet.

Ist nun der Wechsel so gravierend das es sich dabei um eine Migration handelt oder eben nicht.

Ab wo kann man die Begriffe sinnvoll trennen.
DOS 6.0 auf DOS 6.2 ist sicherlich eine Update, da die Neuerungen nicht so groß waren bzw. es sich nur um Bugfixes gehandelt hat.
Wie sieht es aber nun bei W2k auf W2K3 aus?

Danke schon mal.

Gruß

Mario
Mitglied: lou-cypher25
23.04.2004 um 13:57 Uhr
Also ich würde einen Anruf bei Microsoft in Bad Homburg empfehlen.

Ein Servicepack ist ein Update.
Eine Migration ist ein Wechsel des Systems.

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: mario86
23.04.2004 um 14:50 Uhr
Danke Christian!

Also wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann wäre ein wechsel von Win 95 auf Win 98 oder von Win 2000 auf Win XP ebenfalls eine Migration.

Office 97 auf Office Xp wäre dann aber nur noch ein Update/Upgade.

Schönes Wochenende und nochmals danke.

Gruß

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
23.04.2004 um 15:37 Uhr
Also wenn ich Dich richtig verstanden habe,
dann wäre ein wechsel von Win 95 auf
Win 98 oder von Win 2000 auf Win XP
ebenfalls eine Migration.

Eine Migration bedeutet auch die Mitnahme von etwas bestehendem.
Eine Domäne von NT4 auf Windows2000 zu bringen ist eine Migration bei der man die Domäneninformation behält.

Ein Konsument der von 95 auf 98 wechselt behält nur seine persönlichen Daten aber keine Systemeinstellungen und führt daher ein Update und keine Migration durch.

Office 97 auf Office Xp wäre dann aber
nur noch ein Update/Upgade.

Wenn man es händisch tut ist es ein Update, das ist richtig.
Wenn man in einer Server/Client-Struktur die automatisierten Office-Installationen auf den Servern umstellt damit sich die neue Programmversion auf den Clients verteilt, nimmt dies dagegen durchaus Formen einer Migration an. Insbesondere wenn mit Makro`s diverser Warenwirtschaftssysteme gearbeitet wird die in Office-Systeme integriert wurden.

Aber es stimmt auch, dass der Begriff der Migration lt. Microsoftscher Darstellung nur bei Serverbetriebssystemen angebracht ist.

?? Alle Klarheiten beseitigt ??

Schönes Wochenende,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: mario86
26.04.2004 um 13:19 Uhr
Danke Christian,

ich denke das ich es jetzt begriffen.

Das ist schon so ein Übel mit den ganzen Begriffen. Es gibt leider nicht immer eindeutige Erklärungen.

Nochmals Danke.

Gruß

Mario
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration Domäne von W2k3 auf W2k12 R2 (12)

Frage von Kuenscher zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (49)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (14)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...