Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K3-Server SP1 Probleme zwischen 2000 und XP Clients

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Gregor022

Gregor022 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2005, aktualisiert 28.12.2005, 4938 Aufrufe, 4 Kommentare

2000Clients können Laufwerke mappen, XPClients jedoch nicht

Hallo Leute,
wir haben hier ein klein großes Problem mit dem SP1 für Windows 2003 Server.
Zunächst erstmal ein paar Vorabinformationen. In unserem Netz sind mehrere Clients auf denen teilweise XP Pro und 2000 installiert ist. Alle Clients führen ein zentrales Login-Skript aus, welches für alle Clients gleich ist und beziehen darüber ihre Laufwerk- Mappings.
Nachdem wir nun SP1 installiert haben, bekommen die XP- Clients ihre Laufwerks-Mappings nicht mehr, nur noch die 2000- Clients. Die Anmeldung funktioniert bei beiden Client- Typen einwandfrei. Aber beim Login-Skript kommt bei den XP Clients die folgende Fehlermeldung: "1311 0x051F Es stehen momentan keine Anmeldeserver zur Verfügung, um die Anmeldeanforderung zu verarbeiten." Diese Fehlermeldung wird nur bei den XP-Clients ausgegeben. Wir haben schon mehrere Sachen getestet und nachgeschaut (Dienste verglichen, DNS überprüft usw.) wir konnten den Fehler allerdings nicht lokalisieren.
Nachdem wir uns entschieden haben das SP1 wieder zu deinstallieren, laufen alle Clients wieder einwandfrei und bekommen ihre Laufwerke gemappt.
Habt ihr eine Idee, woran das liegen kann?
Mitglied: yumper
12.04.2005 um 17:10 Uhr
Denke mal dass die Firewallfunktion an der Netzwerkkarte aktiv ist
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
12.04.2005 um 20:10 Uhr
Hi,

wenn es die Firewall wäre, würde wahrscheinlich nix mehr durchgehen. Versuch mal, den Fehler und die zugehörige Lösung hier zu finden, evtl. betrifft es die Kerberos-Authentifizierung :
http://www.eventid.net/display.asp?eventid=1311&eventno=524&sou ...

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: Gregor022
11.05.2005 um 17:31 Uhr
Wir haben das Problem leider nicht lösen können und sind es erstmal umgangen, in dem wir in den User-Templates das LoginSkript eingetragen haben.
Vielleicht fällt einem nochmal was.
Aber danke für die Antworten, leider war auch in der MS Knowledge Base nichts zu finden.
Bitte warten ..
Mitglied: firefox66
28.12.2005 um 08:17 Uhr
Hmm beim ersten rechner brachte das mal nichts.

Allerdings produzierte XP eine Fehlermeldung...habe den Problembericht abgeschickt und MS hat zwar den Fehler nicht erkannt, aber die haben mir geraten XP Servicepack 2 zu installieren.

Das werde ich jetzt mal bei dem einen Client versuchen.

Im Ereignisprotokoll der betroffenen Rechner taucht eine Fehlermeldung betreffend w32time auf.

W32time
Kategorie...
Ereigniskennung 17

Zeitanbieter NtpClient. Beim DNS Lookup für den manuell konfigurierten Peer time.windows.com,0x1 ist ein Fehler aufgetreten. DNS Lookup wird in 60 min wiederholt. Host war beim socketvorgang nicht erreichbar (0x80072751)


und nachfolgende Fehlermeldungen.

Application Hang
Kategorie 101
Ereigniskennung 1001
und 1002

Warnung userenv
Kategorie...
Ereigniskennung 1517
und 1524



Wenn der Explorer auf den betroffenen Rechnern gestartet wird, hängt das ganze System wenn ich auf ein Netzlaufwerk zugreife. Desktop verschwindet... kein Prog. kann mehr gestartet werden. Wenn ich den Explorer im Taskmanager abbreche ist der Desktop nach ein paar Minuten wieder da.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows-File-Server - Macs - Probleme (5)

Frage von guenthergranate zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Server 2012 Domäne mit Telekom IP, Clients spinnen (manchmal) (2)

Frage von smeclnt zum Thema Windows Netzwerk ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (21)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...