Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

W2k3 Server Std. R2 Freigaben und Berechtigungen

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: Bootspeedy

Bootspeedy (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2008, aktualisiert 31.12.2008, 3598 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich muss Sicherstellen das auf eine Freigabe und die darin enthaltenen Dateien nur Rechner die zur Domain gehören zugriff haben.
Außerdem muss ich dann auch noch nach Benutzern unterscheiden.

Also zum Beispiel

Freigabe 1: Zugriff nur „Domainen Rechner und User 1“

Freigabe 2: Zugriff nur „Domainen Rechner und ALLE USER“

Freigabe 3: Zugriff nur „Domainen Rechner und User 2“


Sollte der User 1 mit einem Privaten Laptop kommen, darf er keinen Zugriff bekommen. Es soll sichergestellt werden das die Benutzer sich keine Daten auf ihre Privaten Rechner kopieren können.


System:

W2k3 Server Std. R2

Windows 2000 Clients

Feste IP Adressen (Kein DHCP)
Kein USB
Keine Disketten etc.

Gruß
Bootspeedy
Mitglied: Jochem
10.06.2008 um 09:14 Uhr
Moin,
ich befürchte, daß das nicht so funktioniert, wie Du Dir das vorstellst. Du kannst zum einen eine Gruppe einrichten, in die Du alle lokalen PCs integrierst und dieser Gruppe dann eine oder mehrere Berechtigung(en) an den Verzeichnissen innerhalb der Domäne vergeben. Zum anderen müßtest Du parallel dazu eine Gruppe einrichten, in der zunächst einmal alle Benutzer der Domäne integriert sind und dieser Gruppe an denselben Verzeichnissen die Berechtigung verpassen, die Du der "Hardware-Gruppe" eingerichtet hast. Weiterhin müßtest Du dann dieser generellen "User-Gruppe" wieder die Rechte beschneiden, indem Du weitere Gruppen mit eingeschränkten Rechten anlegst, in die nur bestimmte Benutzer eingetragen werden. Und ab einer bestimmten Stelle wirst Du Überschneidungen bekommen, daß ein User zwar über die Gruppe "Hardware" berechtigt ist, über die Gruppe "User" aber nicht.
Und wer hindert Dich (oder einen anderen User) denn daran, Deinen Privat-Laptop mit dem Netzwerknamen und der IP-Adresse des Büro-Rechners auszustattetn und so ins Firmen-Netz zu kommen? "Datenklau" kannst Du mit den vorgestellten Überlegungen nicht verhindern.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Windows Server 2012 R2 Freigaben und Berechtigungen (4)

Frage von Azubine zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std R2 zu einer 2003er Domäne hinzufügen (13)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Drucker Verteilung an Clients - Windows Server 2012 R2 (10)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (19)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (15)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...