Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K8 Freigaben, Gruppenrichtlienien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: KawaZX7

KawaZX7 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.06.2009, aktualisiert 21:32 Uhr, 9305 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, betreue seit einigen Jahren Privat und Geschäftskunden im IT-Bereich.
Hänge eigentlich meine ganze Freizeit rein, was bei Microsoft Produkten, gar net anders geht.

Habe zum ersten mal W2K8 aufgesetzt und eigentlich riesige Probleme.
Den ersten Fehler merkte ich als ein USER vom Client aus auf ein Freigabe vom Server zugreifen, wollte.
Alle Freigaben gesetzt. Als Administrator Berechtigung, kann er zugreifen, sonst nicht.
Desweiteren ist mir aufgefallen, das er Gruppenrichtlinien, zum Beispiel: Drucker nicht Umsetzen kann, es kommt im Ereignisprotokoll Fehlermeldung.
Was ich ins Schleudern komme ist, was ist eigentlich richtig oder falsch ?
Es heißt W2K8 hat ADMX Richtlinien, kann XP nur ADM oder ist das egal?

Bei W2K3 und W2K3R2, kenne ich solche Probleme nicht.

Bei Hilfe würde ich mich freuen, im voraus danke.
Mitglied: education
04.06.2009 um 22:01 Uhr
hast in die freigabe auch schreibzugriff gesetzt?

2. wenn du schon fehler in ereignissprotokoll hast, post doch mal was da steht.

XP kann die richtlinien . SP3 install?
Bitte warten ..
Mitglied: KawaZX7
04.06.2009 um 22:28 Uhr
"Vollzugrff"

Fehlermeldung:
Die Gruppenrichtlinie konnte die Pro-Computerverbindung "\\W2K8\Kyocera FS-1350DN KX" nicht hinzufügen. Fehlercode: 0x8007007b. Dieses Problem kann auftreten, wenn der Name der Druckerverbindung falsch ist oder die Druckwarteschlange keine Verbindung mit dem Druckserver herstellen kann.

Die Gruppenrichtlinie konnte die Pro-Computerverbindung "\\W2k8\clp-310" nicht hinzufügen. Fehlercode: 0x8007007b. Dieses Problem kann auftreten, wenn der Name der Druckerverbindung falsch ist oder die Druckwarteschlange keine Verbindung mit dem Druckserver herstellen kann.

Die Gruppenrichtlinie konnte die Pro-Computerverbindung "\\W2k8\hp2200dn" nicht hinzufügen. Fehlercode: 0x8007007b. Dieses Problem kann auftreten, wenn der Name der Druckerverbindung falsch ist oder die Druckwarteschlange keine Verbindung mit dem Druckserver herstellen kann.

W2K8 SP2 und XPProf. SP3

Aber wie erzählt trotz Vollzugriff kein Zugriff.
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
05.06.2009 um 07:55 Uhr
Hi,

welchen Vollzugriff hast du denn gesetzt???
Ist das ein DC auf dem du die FReigaben gesetzt hast.

Hast du die Datei und Druckfreigabe auch aktiviert???
Wo ist der Drucker denn freigegeben???

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: education
05.06.2009 um 08:55 Uhr
kann es sein das kein winXP treiber zur installation von den drucker zur verfügung steht?
Bitte warten ..
Mitglied: derLOKi
05.06.2009 um 10:16 Uhr
"Es heißt W2K8 hat ADMX Richtlinien, kann XP nur ADM oder ist das egal?"

xp unterstützt kein admx...das gibts erst ab vista -.-
Bitte warten ..
Mitglied: KawaZX7
05.06.2009 um 11:27 Uhr
Hallo,
Ja, DC lauft auf Server.
Drucker sind auf Server, da auch Freigegeben.
Für alle Drucker gibt es Treiber Pakete die 2000, XP, VISTA und W2K8 enthalten.
Vom Server aus Drucken, kein Problem.
Wenn bei Client(XPProf), per Netzwerkumgebung Drucker, "Verbinden" benützt wird, funktioniert auch Drucken auf Clients.
Nur wird er nicht, als Gruppenrichtlinie automatisch hinzugefügt.

"Vollzugriff", meine ich : Sicherheitseinstellungen alle Haken, außer Spezial Berechtigung gesetzt sind.

Bei Drucker gibt es ja nur drei Hacken.

Was ist jetzt eigentlich mit ADMX und ADM, verstehe gar nix mehr.
Wenn XP Client auf W2K8 zugreifen will, braucht er da die Richtlinien oder nicht?
Sind die nur Interessant wenn ich automatisch Drucker oder andere Dinge hinzu fügen möchte?
Oder ist das dem Server egal, wenn ein Client kommt der kein ADMX versteht, sagt er es ihm dann automatisch in ADM, oder muß man das ihm irgendwo angeben?
Bei w2K8 zum Unterschied zu W2K3(R2), ist mir auch auf gefallen das er unter: Sysvol > "Domainname" > Police > "2 mal Nummern Ordner" jewils keinen ADM Ordner anlegt, ist das bei W2K8 richtig, oder muss man ihm das sagen das das XP braucht ?
Wenn ja, bitte wie?

Wie am Anfang erwähnt, habe unzählige W2K3 und R2 Konfiguriert, aber der erste W2K8, wenn mir jemand sagen könnte was ich jetzt falsch mache, wäre einfach super, hoffe es liegt nicht an dem Server, ohne das man was ändern kann.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Zugriffsprobleme von neuen AD Benutzern auf Freigaben und Richtlinen (2)

Frage von Morilec469 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Welche Freigaben haben welche Rechner im Netzwerk und welche User ist angemeldet? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
gelöst W2k8 + W2k12 -Domänen Vertrauensstellung - Gruppen (3)

Frage von cordial zum Thema Windows Server ...

Linux Netzwerk
gelöst Keine Freigaben sichtbar über smb (2)

Frage von Peter007 zum Thema Linux Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...