Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

GELÖST

WAN sehr langsam

Mitglied: bytecounter

bytecounter (Level 2) - Jetzt verbinden

16.09.2009 um 11:44 Uhr, 4899 Aufrufe, 8 Kommentare

Konstellation: Vom Vorgänger installiertes System mit SonicWall, davor einfaches DSL-Modem von Siemens. System funktioniert laut Kunde seit ca. 3 Jahren weitestgehend problemlos.

Hallo zusammen,

bei einem Kunden von uns tritt seit einigen Tagen folgendes Problem auf: Die WAN-Verbindung ist immer wieder sehr langsam. Das Problem tritt seit einem Ausfall der Internetverbindung letzte Woche Donnerstag auf. Laufzeiten > 1 Sekunde sind dann fast "normal". Die Paketlaufzeiten sind mal kurz (40-80ms) und dann wieder sehr hoch (>1000ms). Das über mehrere Minuten hinweg (zwischen drin kann auch mal ein "schnelles Paket" sein). Also kurz gesagt, sehr launisch. Interne Laufzeiten (auch zur Firewall) sind sehr gut (ca. 1ms). Im Log der Firewall (alle Optionen aktiviert) kann ich keine Auffälligkeiten finden, ein DNS-Problem kann ich auch ausschließen, da ich ausschließlich direkt IP-Adressen eingegeben habe. Firewall und Router sind neu gestartet worden.
Die Störungsstelle des Anbieters (EWETel, also Komplettanbieter) hat die Leitung gemessen und keine Probleme / Unregelmäßigkeiten festgestellt, Bandbreite ok und Rauschabstand sehr gut.
Mein nächster Schritt wäre das DSL-Modem zu tauschen.

Aber vielleicht habt ihr noch eine Idee?

Viele Grüße
Bytecounter
Mitglied: tikayevent
16.09.2009 um 13:21 Uhr
Ja, daran wirds liegen. Ich hatte sowas auch schon, nach 24h wurde die Leitung unerträglich langsam. Beim Provider angerufen, 2 Stunden später hatte ich 2 Techniker mit einem neuen Modem hier. Leit dem kein Problem mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
16.09.2009 um 14:23 Uhr
Tja,
bezahlt ihr die Rechnungen pünktlich?
Nur ein Scherz!

Wenn Firewall und Virenscanner und keine neu dazugekommenen Rechner die Ursache aussschließen, würde ich zusätzlich mal schauen, ob in der "Nachbarschaft" neue WANs dazugekommen sind und eventuell der immer gleiche Kanal (6) benutzt wird.
Wie ist denn generell die Signalstärke vom WAN?

Gruß
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
16.09.2009 um 14:29 Uhr
da verwechselst Du glaube ich gerade WAN und WLAN...

vg
Bytecunter
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
16.09.2009 um 14:59 Uhr
Du böses "L"

Joh, etwas zu schnell gelesen und geschrieben. Sorry!

Aber eine Idee hätte ich trotzdem:
Habt ihr im Netz Skype und Co. oder sporadische "Loads/Uploads", die durch etwaige Konferenzschaltungen kommen können?

Gruß
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
16.09.2009 um 15:02 Uhr
Kein VoIP und auch keine ähnlichen Dienste. Auch keine Up-/Downloads.

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
17.09.2009 um 00:13 Uhr
Also wenn sich an Diensten / Programmen etc. nichts geändert hat, dann könnte die Hardware in Frage kommen und dein und tikayevents Vorschlag bezüglich des Modems, könnte die erhoffte Abhilfe bringen.

Gruß
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
21.09.2009 um 14:38 Uhr
Hallo,

auch mit anderen Modems das gleiche Problem. Allerdings hab ich das mal über die letzten Tage ein wenig beobachtet und folgendes festgestellt:

1. Der Fehler tritt nur Mo-Fr und tagsüber (vorwiegend vormittags) auf. Am Wochenende kann man sich problemlos per RDP aufschalten (was bis vor einer Woche auch unter der Woche problemlos mit 2 Usern geklappt hat).
2. Die Laufzeiten sind dann sehr launisch und unvorhersagbar zwischen 50ms und 2 Sek, teilweise nur für 1 Paket, teilweise über mehrere Minuten
3. Eine direkte Abhängigkeit zu den angemeldeten PCs/Benutzern und/oder ausgeführten Programmen konnte ich nicht feststellen
4. Die Laufzeiten sind unabhängig vom Traffic / Versuchsaufbau (z. B. alles abgeklemmt, nur ein Notebook direkt am Modem)
5. Die Firewall (Sonicwall) hat keine auffälligen Aktivitäten aufgezeichnet; Die Bandbreitenstatistik zeigt auch keine Auffälligkeiten.
6. Der Netzbetreiber sagt, mit der Leitung sei alles in Ordnung...

Ich könnte höchstens noch die Internet-Verbindung statt über das Modem über ein Notebook mit UMTS-Karte aufbauen, das wäre aber doch ein wenig aufwändiger. Vielleicht hat hier ja noch jemand eine Idee?

vg Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
29.09.2009 um 11:31 Uhr
Problem gelöst, es war ein "fremder" Laptop als SPAM-Schleuder im Netz...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Pfsense (Watchguard) WAN sehr langsam
gelöst Frage von medikopterNetzwerkmanagement23 Kommentare

Hallo, ich mal wieder mit meiner Pfsense. Meine WAN Geschwindigkeit ist verdammt niedrig. Habe den Zugang über PPPoE zu ...

LAN, WAN, Wireless
WAN Technologie
gelöst Frage von towosamuelLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Guten Tag an alle Ich möchte zwei Standorte in einer Größen geographische Umgebung einbinden und habe mich für WAN ...

Netzwerkmanagement
Netgear Firewall WAN Problem
Frage von DauJoeNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich verwende in einem KMU eine NETGEAR Firewall FVS336Gv3, auf der DNS, Firewall und DHCP Server laufen. ...

Router & Routing
Mikrotik-Vlan auf WAN setzen
gelöst Frage von lars2015Router & Routing2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und vielleicht kann mir dabei jmd helfen: und es kurz darzustellen: Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...