Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WDS - ist das professionell? Welche Alternativen?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: hijacker99

hijacker99 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2011 um 18:24 Uhr, 6690 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen

In einer Schule muss ich ein grösseres WLAN-Netz aufbauen. Meine beiden Lösungen, die ich im Moment teste:

1. WDS
- Ist das empfehlenswert? Ist es professionell? Was sind die Vor/Nachteile des Systems, ausser, dass ich keine Kabel an jeden AP ziehen muss?

2. WLAN mit einzelnen APs
- Dabei würde ich an jeden AP ein LAN-Kabel ziehen, die gleiche SSID eingeben und die gleiche Verschlüsselung.

Welche der beiden Versionen ist zu empfehlen? Muss ich bei Variante 2 überall den gleichen Kanal einschalten?

Die IP-Adressen werden von einem zentralen DHCP-Server, also nicht von den APs vergeben!

Und vielleicht gibt es ja noch einen dritten Weg?


Danke und Grüsse, hijacker
Mitglied: tikayevent
07.05.2011 um 20:39 Uhr
WDS ist und bleibt Bullshit. Wenn man absolut keine Anforderungen ans Netzwerk hat, kann man es nutzen, aber bitte auch nur zuhause.

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit:
Manche etwas bessere APs sind in der Lage, sich mit einem WLAN zu verbinden und gleichzeitig ein neues aufzuspannen. Somit kannst du ein WLAN als Backbone-Netz aufbauen und über dieses Backbone-Netz werden dann sämtliche Client-Access Points versorgt.

Die beste Variante ist aber die zweite, da du hier keinerlei Engpässe erwarten musst. Bezüglich der Kanäle musst du zwischen den Access Points die üblichen drei Kanäle freilassen. Aber das sollte kein Problem sein, da du ja ein großflächiges Netz aufbaust und der erste AP und erst der vierte AP wieder die gleichen Kanäle nutzen.

So ab dem vierten Access Point sollte man aber stark überlegen, ob man nicht doch einen Controller verwendet, da diese sich normal selbst um die Optimierung selbst kümmern und damit ein sauberes Roaming möglich ist. Mit Netgear, D-Link, TP-Link und sowas solltest du nicht anfangen. Deine Planungen solltest du mit Funkwerk, LANCOM, HP oder Cisco umsetzen. Es ist zwar teurer, aber bei Flächennetzen sollte man das schon einplanen für einen sicheren Betrieb.
Bitte warten ..
Mitglied: shadynet
07.05.2011 um 20:59 Uhr
guck dir mal UniFi von Ubiquiti an. Ist eine Art controllerbasierte Lösung, aber weit günstiger. Ein 3er Pack AccessPoints kostet ca. 190€, ein einzelner ca. 67€. Damit nur unwesentlich teurer als Standard-Accesspoints der besseren Homeklasse, aber weit preiswerter als ein einzelnes Markengerät der großen Hersteller.

Und ich gebe tikaydrlwlenetthomasevent recht, WDS taugt da nix. Ich habs hier zu Hause mit 2 APs laufen, weils nicht anders geht (selbst die Hilti beißt sich an der 60cm Stahlbetondecke die Bohrer aus....), aber so wirklich toll isses nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: hijacker99
07.05.2011 um 22:04 Uhr
Danke für Eure Antworten.

Ubuquti habe ich mir auch schon angeschaut, leider kriegt man die Produkte in der Schweiz nicht, wahrscheinlich nicht zugelassen. Jedenfalls gibt es keinen Distributor.

Daher habe ich angefangen, mit DD-WRT @ ALIX-Plattform (www.pcengines.ch) herumzuprobieren. Was haltet Ihr davon?
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
08.05.2011 um 08:30 Uhr
Hallo,

bei Variante 2 darfs du auf keinen Fall die gleichen Kanäle auswählen. Sonst gibts Störungen. AP's die sich überlappen müssen verschiedene Kanäle benutzen.

Wie benutzt ihr das WLAN? Habt ihr Schülerlaptops? Wieviele Laptops werden vermutlich gleichzeitig genutzt? Wenn ihr 25 Laptops in einer Klasse benutzt kann das schon zuviel für einen einzelnen AP sein. Soll das WLAN Flächendeckend genutzt werden können?

Alternativ zu tikayevent's Controllern gibt es noch den RFS7000 von Motorola. Den benutzen wir und ist Top. Wir haben zunächst auch mit einzelnen APs probiert aber das ging in die Hose - keine vernünftige Verbindung möglich. Wir haben etwa 60 APs und 600 Laptops.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
WIM Images anpassen für WDS Server (5)

Frage von IT-Biene zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook Ressourcenplanung - Automatisch Alternativen buchen

Frage von JohnnyBeton zum Thema Outlook & Mail ...

E-Mail
gelöst Alternativen für Exchange-Server (5)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...