Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

website erstellung mit shop

Frage Entwicklung Webentwicklung

Mitglied: hokilo

hokilo (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2006, aktualisiert 18.09.2006, 4867 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Tag,

da ich noch nie so richrig mit einem Website erstellenden Programm gearbeitet habe, würde ich gerne Wissen welches vielleicht ganz gut für meine Zwecke geeignet wäre. Ich möchte nämlich in naher Zukunft ein Website mit eingebautem Shop erstellen, wo man Sachen in den Einkaufskorb legt und einkauft und wo ich auch mit vielen Bildern arbeiten möchte. Von Dreamweaver und GoLive hab ich viel gehört, wobei die doch etwas Zeitaufwändig sein sollen um sich einzuarbeiten. Was hält ihr Namo Webeditor kennt sich einer damit aus?.. Viele Grüße hoki
Mitglied: Nebuchadneza
18.09.2006 um 08:58 Uhr
Moin,

da du ja noch nie so richtig mit solchen Programmen gearbeitet hast, ist diese Frage auch nicht so leicht zu beantworten. Es ist eher eine persönliche Sache, da jeder seine Favoriten hat. Ich bevorzuge z.B. die Produkte von Macromedia (Dreamweaver). Und ich finde , man kann Namo nicht mit den beiden anderen Produkten vergleichen, da die Zielgruppen doch etwas anders sind.
Auch die Erstellung eines Webshops ist nicht so einfach, da dafür weitere Programmierkenntnisse erforderlich sind. Ich würde da auf osCommerce zurückgreifen.
Vielleicht kommt für dich ja auch noch CMS in Frage für die Webseitengestaltung. Guck dich einfach mal auf www.joomlaos.de um. Dort gibt es dann auch diverse Module, wie z.B. Shops, etc.

Gruß,

B.Böcherer
Bitte warten ..
Mitglied: Cruzito
18.09.2006 um 09:40 Uhr
kann ich mich nur anschließen... Joomla ist relativ leicht in der Bedienung. Für die Anpassung sind aber doch schon einige PHP-Kenntnisse erforderlich.
Ich selber nutze noch ein Shop-System von Zen-Cart, einem Derivat von os-commerce.
Generell bieten viele CMS einen eigebauten Shop.. also am besten mal verschiedene anschauen und dann den besten für sich rauspicken.
Bitte warten ..
Mitglied: coredump
18.09.2006 um 10:01 Uhr
Ich kann Joomla nur wärmstens empfehlen.

Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Joomla!

Den Einstieg solltest Du am besten finden mit:
http://de.wikibooks.org/wiki/Joomla

Das schöne ist, dass es unheimlich viele freie Templates gibt, die auch recht einfach anzupassen sind und der Umgang von Joomla im allgemeinen recht einfach ist.

Gruss Core
Bitte warten ..
Mitglied: Alexis
18.09.2006 um 11:08 Uhr
Für Joomla als Webseitenbasis spricht nicht das geringste. Gut und relativ einfach.

Sie müssen nur einen Schwerpunkt setzen. Shop oder Webseite. Wenn sie wenige Produkte anbieten möchten reicht wahrscheinlich eine erweiterung von Joomla.

Wenn sie einen Shop professionel betreiben möchten, würde ich ihnen empfehlen einen richtigen Shop zu nehmen und den um die statischen Inhalte erweitern.

Oder si kombiniren einfach Ihre Webseite mit einem Shopsystem. Geht ja auch. Wenn es richtig losgeht können Sie noch eine Warenwirtschaft dahinterhängen, damit landen die Bestellungen nicht als Email sondern als fertige Vorgänge in der Warenwirtschaft.


Weitere Lösungen für Ihr Unternehmen finden Sie unter
http://www.kluegi.de

Alexander Enns
Klüsener + Gillessen & Cie GmbH
Kommerzielle DV-Systeme
Bitte warten ..
Mitglied: coredump
18.09.2006 um 12:22 Uhr
Für Joomla als Webseitenbasis spricht
nicht das geringste. Gut und relativ
einfach.

Wieso spricht nichts dafür? Die Gestalltung ist relativ einfach und man hat mit ihr alle
Möglichkeiten der Gestalltung bei einer guten Erweiterbarkeit der Seite.

Zudem handelt es sich bei Joomla um Open Source. Also völlig kostenlos. Und es gibt eine kostenlose Dreamweaver Extension.

Sicherlich ist ein professionelles Shopsystem mit der Möglichkeit von Erweiterungen
netter, aber das kostet eben auch und ist nicht mal eben so von Anfängern aufgesetzt.

Für Versandhäuser ist so ein Shopsystem sicherlich sinnvoller.
Die Fragestellung hörte sich jedoch nicht danach an.
Shopsysteme in Joomla bieten immerhin die Möglichkeit ohne Grossen Aufwand einen voll funktionalen Shop einzurichten.
http://www.virtuemart.net/ -> bietet alles, was in der Frage enthalten ist. Zusätzlich die Möglichkeit über verschiedene Bezahlsysteme usw.....und auch wieder kostenlos!
Und von jedem bedienbar!

Gruss
Core
Bitte warten ..
Mitglied: Alexis
18.09.2006 um 12:27 Uhr
Sorry ..
Das sollte lauten nichts dagegen....

Für Shop würde ich trotzdem Shopsoftware nehmen. Egal wie geartet.

Oscommerce, wenn man mit OpenSource arbeiten will.

Oder Cosmoshop, wenn man das ganze etwas profissioneller gestalten möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: Ricci27
18.09.2006 um 12:39 Uhr
Hallo hoki,

meines erachtens ist Joomla für ein Shop nicht besonders geeignet. Es ist zwar ein sehr gutes CMS, aber für ein Online-Shop sollte man schon etwas nehmen das auch für diese Zwecke ausgelegt ist.

Hier einige Beispiele mit denen Du sicherlich etwas anfangen kannst (Opensource und Commercial):

1. OsCommerce

http://www.oscommerce.de/

2. CRE Loaded (ein ableger von obigem, jedoch mit CMS)

http://www.creloaded.com/

3. ZenCart

http://www.zen-cart.at/

Die obigen drei sind allesamt Opensource, d.h. kostenlos und sehr umfangreich in den Funktionen. Mein Favorit ist jedoch CRE Loaded.

Commercial:

1. Koobi (Ein CMS und Shopsystem in Einem)

http://www.dream4.de/

2. xt:Commerce (kommerzielle Variante von OsCommerce)

http://www.xt-commerce.com/index.php

3. SmartStore.biz (Windows Anwendung, aber CMS und Shopsystem)

http://www.smartstore.de/

4. OXID esales (das wohl mächtigste CMS und Shopsystem, jedoch sehr teuer)

http://www.oxid-esales.com/de/


Zu beachten ist das alle angeführten Systeme (ausser Smartstore.biz) auf PHP basieren. Deswegen solltest Du einen guten Hoster haben, der Apache, MySQL, PHP anbietet und Du am besten root-Rechte hast (Root-Server). Denn manche wichtige Funktionen solcher Shopsysteme sind nur aktivierbar/konfigurierbar wenn man auch Root-Rechte besitzt.


Gruß Ricci
Bitte warten ..
Mitglied: hokilo
18.09.2006 um 16:04 Uhr
Ich danke für die anregenden Antworten. Ich denke ich werde zuerst es mit Dreamweaver versuchen, weil zunächst die Website nur auf einfacher Basis beruhen wird und erstmal mehr eine Darstellung von Produkten als ein Shop sein wird. Später könnte man sicherlich dann wenn denn alles so gut klappt, sich versuchen auf professieneller Basis weiterzubewegen mit den schönen Programmen die ausschließlich für Shops geeignet sind. Danke und Grüße Hoki!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Apache Server
Anzeige der falschen Website Apache2 vHotsts (3)

Frage von m.reeger zum Thema Apache Server ...

JavaScript
gelöst Website nach Bedingung umleiten (6)

Frage von zeroblue2005 zum Thema JavaScript ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Die Website hat die Anzeige dieser Webseite abgelehnt - SePolicies - Linux (1)

Frage von rainergugus zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...