Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Weiterbildung aber was?

Frage Weiterbildung Ausbildung

Mitglied: mischn1980

mischn1980 (Level 2) - Jetzt verbinden

12.07.2007, aktualisiert 21.08.2007, 7053 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich würde mich gern weiterbilden.

Gelernt hab ich Fachinformatiker Anwendungsentwicklung.

In Wirklichkeit bin ich ein Mischling. Betreue das Netzwerk, die TK-Anlage, die Server, mache Support und darf dann noch nebenbei Programmieren.

Jetzt ist die große Frage welche Weiterbildung bringt mich weiter?

Wo mache ich am besten die Weiterbildung?

Vielleicht bekomm ich ja hier ein paar Anregungen, was ich machen kann/soll.

Gruss

MiSchn1980
Mitglied: problemsolver
12.07.2007 um 15:36 Uhr
Hallo!

vor dem gleichen Problem stehe/stand ich auch schon lange.
Was ich empfehlen kann sind "grundsätzliche" Lehrgänge/Zertifizierungen, die fundierte Grundkenntnisse nachweisen.
Als Beispiel kann ich zum Beispiel eine LPI Zertifizierung. Hiermit hat man auf jedenfall etwas, was man immer gebrauchen kann.
Auch Zertifizierungen bzgl. Datenbanken (Oracle/MSSQL/MySQL etc) sind natürlich nützlich.

Falls Dir das zu wenig erscheint, kannst Du dich natürlich auch an Größeres heranwagen und einen der zahlreichen IT Studiengänge belegen, falls Du die Fachoberschulreife oder Abitur hast. (Wirtschaftsinformatik oder Informatik oder anderes... Das Diplom kann man ja leider "fast" nicht mehr machen, da es am auslaufen ist. Also dementsprechend Bachelor und hinterher u.U. den Master)
Wenn Du ganz ehrgeizig bist, hochmotiviert und dein Arbeitgeber dich dann auch noch unterstützt, kannst Du das Ganze als Fernstudium betreiben. Vorsicht aber hierbei, da es wirklich seeehr zeitintensiv ist und doppelt so lange, wie ein normales Studium des gleichen Fachs dauert.

Das alles soll natürlich nur ein Beispiel sein und ist bestimmt noch nicht vollständig, was die gesamten Möglichkeiten anbelangt, die es hier noch geben mag...

Hoffe ich konnte Dir helfen!

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
12.07.2007 um 16:16 Uhr
Wenn du noch jung u. saftig bist, dann reiss dich am Riemen, mach ein FH oder BA Studium Informatik. Das bringt dann die "wirklich saftigen" Jobs auf lange Sicht.
Die wirklich fett verdienenden scheinen nach meinem Dafürhalten nämlich studierte Pappel-Köpfe zu sein, die im Grunde von nix ne Ahnung haben, ausser vom Schlipsbinden und Powerpoint-Folien anschauen, um es mal auf deutsch auszudrücken.
Die eigentliche "Arbeit" machen dann die Fachinformatiker, u. die Pappel-Hälse kleben sich den Projektleiter-Orden ans überteuerte Sakko.

Ohne echtem Studium und irgendnem Titel bleibt man sein Leben lang ein unterbezahlter Tausendsassa.

Kommt halt auch drauf an was man vom (Berufs-)Leben erwartet.


Alternativ wären die üblichen Zertifikationen kein Fehler (Cisco, Microsoft usw).
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
20.07.2007 um 08:27 Uhr
Hallo,

klingt ja alles recht gut.

Nur bei der Frage bezüglich der Spezialisierung hat mir das ganze noch nicht geholfen.

Ich frag mich halt auch soll ich lieber was in der Richtung OpenSource machen oder auf das Pferd Microsoft und Co setzen.

Wenn die Frage dann geklärt ist, kommt leider schon die nächste Frage auf.

Administration, Security, oder Weiterentwicklung/Neuentwicklung?

Ach das ist alles nicht so einfach!

Hab leider schon zu viel Zeit mit den falschen Weiterbildungen verbracht.

Gruss

Mischn1980
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
20.07.2007 um 08:59 Uhr
Was Du konkret mache willst, musst Du schon selbst wissen.
Das Feld ist recht komplex u. es gibt viele Möglichkeiten.

IT-Security ist ein recht spannendes Feld - andererseits hat man in diesem Bereich den meisten Ärger, wird Sicherheit aus Usersicht nämlich meist als ungerechtfertigte Einschränkung u. Wilkür der Sicherheits-Abteilung angesehen. Da muss man eben gesunde Mittelwege finden, um einerseits den Benutzer nicht zu sehr zu gängeln, und andererseits die Firmen-IT-Policies einzuhalten.

Bereiche in denen Bedarf besteht und in denen man gutes Geld verdienen kann wären derzeit meiner Meinung nach

  • SAP Berater (SAP nutzt fast jeder, doch kaum einer hat Ahnung davon)
  • Cisco Netzwerk-Spezialisten (Router, Switches, VPN Server konfigurieren)
  • VoIP (Grosses Thema in allen grossen Firmen derzeit - man spart damit einfach massig Kohle)
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
20.07.2007 um 09:24 Uhr
Na das ist jetzt mal schon ne Aussage die mir doch etwas weiterhilft.

Security ist ein Thema das mich auch privat Interessiert.

VoIP könnt ich mir auch sehr gut vorstellen.

Ich will hat nicht schon wieder auf das falsche Pferd setzen und wie der letze "......" da stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
25.07.2007 um 10:28 Uhr
Hi,

was haltet Ihr denn von einem Fernstudium bei der SGD oder bei der Fernschule Weber?

Könnten die was? Bringt einen weiter? wie ist die Anerkennung bei den Betrieben?

Gruss

MiSchn1980
Bitte warten ..
Mitglied: JogoJogo
21.08.2007 um 13:43 Uhr
Ich persönlich finde eine Weiterbildung zum MCSE sehr interessant.
Ich selbst habe diese Weiterbildung in Hamburg absolviert und kann diese nur jedem empfehlen. Die Weiterbildung dauert 6 Monate. OK sie kostet auch etwa 8000 Euro aber ich konnte mir diese Weiterbildung von der arge finanzieren lassen.
Man erhält dann mehrere Microsoft Zertifikate und Welcome-Kits. Das erste Zertifikat nach einer bestandenen Microsoft Prüfung ist das MCP Zertifikat, nach insgesamt 4 Prüfungen ist man dann MCSA und nach 7 Prüfungen MCSE. Man kann diese dann noch erweitern mit div. anderen Prüfungen. Ich habe wie gesagt die Weiterbildung zum MCSE Server 2003 gemacht und bereue dies nicht.
Viel Erfolg noch bei deiner Wahl.
Gruß Jogo
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
21.08.2007 um 13:49 Uhr
Hi Jogo,

danke für deinen Beitrag.

Den MCP hab ich auf dem ISA-Server 2002 oder 2003 mal gemacht.

Aber ich bin dann nicht mehr dazu gekommen weiter Prüfungen zu machen.

War auch ein Krampf bis ich diese Prüfung hatte.

Momentan bin ich stark am überlegen, ob ich auf die Linux-Sparte gehe, da diese ja immer stärker im Kommen ist.

Gruss

Mischn1980
Bitte warten ..
Mitglied: JogoJogo
21.08.2007 um 15:22 Uhr
Hi Mischn1980.

Auch Linux bietet sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
Natürlich werden Linux Fachleute mehr gesucht als Windows Fachleute und auch die Bezahlung der Linux Leute ist besser.
Bei der Bildungseinrichtung in Hamburg, wo ich meinen MCSE- Kurs gemacht habe gibt es zum Beispiel eine 6monatige Weiterbildung zum LPI Level 1 & LPI Level 2 inkl. CCNA.
Dies ist auch eine sehr interessante Variante.
Du kannst dir ja Anregungen zur Weiterbildung auf der Website dieser Hamburger Bildungsstätte holen. Jedenfalls bekommt man da einige Ideen.
Du findest diese Website unter: www.cbw-hamburg.de
Gruß Jogo
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
21.08.2007 um 15:34 Uhr
Hi jogo,

danke für den Link.

Vielleicht find ich etwas in der Richtung auch bei mir hier unten in Mannheim / Karlsruhe.

Gruss

MiSchn1980
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
21.08.2007 um 22:05 Uhr
Wie schon erwähnt ist die langfristig klügste Entscheidung, die du treffen kannst, Abi oder Fachabi zu machen, und FH oder BA oder Hochschulstudium zu machen.
Alles andere (Zertifikate wie MCSE, CCNA usw) sind schöne "Add-ons", ersetzen aber keinesfalls eine fundierte Ausbildung und - vor allem - einen "gutklingenden" akademischen Titel.

Ansonsten bleibst du Dein Leben lang im IT-Sektor ein unterbezahlter Handlanger, und Leute mit (eventuell) weniger Grips, aber Doktor-Titel werden Dir sagen wo es lang geht, nur aufgrund des Umstandes dass sie schlau genug waren sich nen Titel zu erarbeiten.



Think about it!
Bitte warten ..
Mitglied: JogoJogo
21.08.2007 um 22:41 Uhr
Sicherlich hast du recht. Ein Studium und der damit verbundene akademischen Titel steht natürlich in keinem Verhältnis zum MCSE u.s.w. Aber soweit ich gelesen habe möchte Michael sich Weiterbilden und scheint auch in diesem Beruf zu arbeiten. Nicht für jeden bietet sich die Möglichkeit eines Studiums. Sei es aus persönlichen oder anderen Gründen. Ein Studium ist doch sehr Zeitintensiv und bedeutet eine längerfristigere Lebensplanung als eine Weiterbildung mit Zertifikaten. Wenn man aber die Möglichkeit eines Studiums hat, würde ich dies auch immer vorziehen.
Gruß Jogo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Ausbildung
Weiterbildung IT Spezialist, danach Operative Professional (5)

Frage von Hector-User zum Thema Ausbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...