Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wert aus der Zwischenablage in Batch als Variabel verarbeiten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bodyparts

bodyparts (Level 2) - Jetzt verbinden

14.01.2010 um 21:11 Uhr, 10097 Aufrufe, 10 Kommentare

Moin,

ich möchte den Wert, den ich zuvor in die Zwischenablage kopiert habe, als Variabel in einer Batch weiter verarbeiten.

Geht das wohl, ich habe nichts gefunden.

Gruß
Mitglied: Biber
14.01.2010 um 21:41 Uhr
Moin bodyparts,

eigentlich geht es nicht wirklich, und die meisten, denen ähnliches in den Sinn kam, sind dann nach kurzem Grübeln auf irgendeinen anderen Verarbeitungs-Prozess umgeschwenkt.

Ich würde auch dir empfehlen, erst zu prüfen, ob es kein anderes Verfahren zur Lösung der Gesamtanforderung gibt.

Wenn es partout sein muss, dann gibt es als Freeware, unter anderem vom sympathischen Weltmarktführer selbst (in den Resource Kits) Tools namens "clip.exe" oder ähnlich.
Damit kannst du vom CMD-Prompt/Batch auf die Zwischenablage zugreifen.

Abraten würde ich trotzdem... kann kaum sein, dass es so ablaufen muss.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
14.01.2010 um 21:47 Uhr
Hallo Biber,

leider wird es wohl keinen anderen Weg geben.

Man möchte es einfach haben, also muss sich die IT was einfallen lassen. Es wird ein Wert mit der Maus markiert und ab gehts in die Zwischenablagen. Man könnte ihn ja auch aufschreiben oder sich merken, nein der Weg soll so beschritten werden. Ich werde mir das Tool angucken. Sorry hab das wohl übersehen bzw kenne es auch nicht.
Werde berichten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
14.01.2010 um 22:06 Uhr
okay rein weiß, aber das habe ich ja schon, der Wert is ja schon in der Zwischenablage, wie bekomme ich ihn raus in eine Variabel?

ipconfig -all | clip.exe

Das ist rein!

und wie geht wohl raus in die vari?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.01.2010 um 10:14 Uhr
Moin bodyparts,

ich fürchte, wir beide gehen von unterschiedlichen Voraussetzungen aus.
ich hatte deine Anforderung so verstanden, dass du einen Wert (wie man/frau ihn sich so vorstellt, e.g. "0815-4711" als zwischengespeicherter Wert für eine Telefonnummer aus einem Web-Formular) per Batch verarbeiten willst.

Was du da haben willst ist doch aber ein lose strukturierter Prosatext - eine Seite Bildschirmtext sozusagen.
Und eine Seite Bildschirmtext bekommt du doch weder über zwischenablage noch über Tastatur in eine Batch-Umgebungsvariable.

Bitte lass uns nochmal einen Schritt zurück - was genau ist die Enduser-Anforderung, zu der du dich hast breitschlagen lassen?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
15.01.2010 um 10:47 Uhr
Moin Biber,

der User surft auf einer Seite, dort markiert er einen Wert, in diesem Fall ist das ein Name ( max a ). Dann kopiert er diesen Wert mittels Rechtsklick in die Zwischenablage.
Jetzt öffnet er ein Programm ( meine Batch ). Zur Zeit müsste er den Wert über "einfügen" in die Abfrage der Batch einfügen. Es soll aber sofort mit dem Wert gearbeitet werden, wenn die Batch gestartet wird. Somit muss ich den Wert aus der Zwischenablage in die Batch per Vari bekommen.
Zur Zeit wird die Batch aus Firefox aufgerufen mittel einem Tool welches direkt ein Script starten kann, somit mus keine Tastenkombi gedrückt werden oder erst auf den Desktop das Programm aufgerufen werden.
Ziel ist es so einfach wie nur möglich das Aufrufen und der Start des Programms.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
20.01.2010 um 12:27 Uhr
also ... mit AutoIT geht es werde mal das Script posten...
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.01.2010 um 14:40 Uhr
Hallo bodyparts und Biber!

Bin zwar ein paar Stunden zu spät dran, dafür habe ich aber auch keine vollautomatische Variante anzubieten ...

... aber zumindest eine vergleichsweise wenig aufwändige Möglichkeit per Batch wäre:
01.
set /p "Name=Name: "
Vom Benutzer verlangt ist in diesem Fall (bei eingeschaltetem "QuickEdit" für die CMD-Shell) ein Rechtsklick und ein "Enter" ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
25.01.2010 um 16:48 Uhr
moin Bastla,

wie ich den Modus in einem Fenster einstelle weiß ich, aber wie geht das in der Batch?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.01.2010 um 16:51 Uhr
Hallo bodyparts!

Schau mal in die Registry unter "HKCU\Console" ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
01.02.2010 um 16:36 Uhr
@bastla....

Saubär, kann ich nur sagen. Das geht und sollte ausreichen....

Gruß Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch: Variable einen Wert zuweisen (7)

Frage von sascha382 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch zum bearbeiten mehrerer CSV (2)

Frage von Matzus87 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch-Variable nach Stichworten aus TXT Datei durchsuchen (3)

Frage von Markus5579 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...