Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 7 parallel installieren - und der Bootmanager?

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

17.05.2010 um 18:56 Uhr, 5891 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

möchte win7 zusätzlich zu meinem XP installieren.
habe bereits ne eigene partition für win7 eingerichtet.

meine frage ist nun, ob bei der installation von win7 auch automatisch ein bootloader eingerichtet wird, bei dem dann win7 und xp zur auswahl stehen.
oder muss man dann noch XP irgendwie nachtragen?
oder muss man den bootloader manuell nachlegen?

Danke vorab & Gruß,
Colt Seavers
Mitglied: FishersFritz
17.05.2010 um 19:32 Uhr
Hallo Colt,

würde sagen, dass Google dazu genug Infos bietet.

Bisher hat noch jedes neuere OS von Microsoft bei einer Parallelinstalltion einen Bootloader installiert, sofern das neuere Betriebssytem nach dem älteren installiert wurde.

Howie
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
17.05.2010 um 20:16 Uhr
Hi Colt Seavers,

ja, Win 7 erkennt Xp automatisch und bindet es in den Windows eigenen Bootloader ein.
Ich empfehle trotzdem immer den Einsatz eines externen Bootmanagers wie Boot-Us oder ähnlichem, da es zwar erst einmal etwas mehr Arbeit ist, aber dann viele Vorteile bietet.

Mehr Infos dazu auf meiner Page: http://www.tackys-support.de/windows7dualboot.php

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
17.05.2010 um 20:55 Uhr
Hallo,
Ich habs mit dem Programm Easy BCDrom zum Laufen gebracht, es ist leicht zu handhaben, und zu bedienen!
Download hier:
http://www.chip.de/downloads/EasyBCD_23603661.html

WICHTIG, dabei ist, dass du beide Systeme auf einer Festplatte (eigene partition) hast, sonst wird es etwas schwieriger, die Beiden miteinander zu Vereinen, wenn sie auf 2 verschiedenen HDD's installiert sind!!

Mit freundlichen Grüßen
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
18.05.2010 um 13:56 Uhr
vielen dank für die antworten soweit.

nur eine frage habe ich:
wenn man zu einem XP ein win7 installiert und dann automatisch ein bootmanager installiert wird - warum sollte man den ersetzen??
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
18.05.2010 um 19:10 Uhr
Hi Colt Seavers,

ich zitiere noch einmal von meiner verlinkten Seite:

"Warum überhaupt mit einem externen Bootmanager arbeiten und nicht den Windows 7 eigenen benutzen?
Da der Windows eigene Bootmanager sich immer auf der ersten primären Partition verewigt, starten die anderen BS auch nicht mehr wenn C:\ oder die Bootdateien dort beschädigt sind. Beim Einsatz eines externen Bootmanagers lassen sich Partitionen verstecken, so daß das jeweils gerade zu installierende BS schon vorhandene Partitionen mit anderen BS erst gar nicht sieht und sich somit dort auch nicht eintragen kann.
Dadurch bedingt kann ich auch beliebig BS löschen, neuinstallieren oder Images einspielen ohne die anderen BS zu tangieren.
Ein weiterer enormer Vorteil ist, daß dadurch natürlich auch die Laufwerksbuchstaben nachfolgender Partitionen erhalten bleiben, wodurch die Organisation meiner Daten vereinheitlicht wird.
Außerdem gehört damit auch das Problem, daß im Dualboot-Betrieb von Windows XP und Windows Vista/Win 7 die Wiederherstellungspunkte in Vista/Win 7 verschwinden , sobald man von XP gebootet hat, der Vergangenheit an."

Potshock
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Verständnisfrage Win 10 Bootmanager (2)

Frage von Nuke.RJ zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 per Datenträger installieren und mit Win 7 Key aktivieren? (5)

Frage von Geolevel zum Thema Windows 10 ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...