Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WIN XP Home SP1 - Nach Trojanerbefall kein Desktop, keine Taskleiste mehr

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: remis

remis (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2005, aktualisiert 23.08.2005, 14878 Aufrufe, 1 Kommentar

Nach Entdeckung des Trojaners "TR/Startpage.VO.2" durch ANTIVIR und anschließendem Löschen der betroffenen Datei durch ANTIVIR (laut Logbuch nur die Datei C:\WINDOWS\SYSTEM32\KB32.EXE) war kein Desktop und keine Taskleiste mehr vorhanden , weder im "Administrator", noch im User, noch im abgesicherten Modus.

Explorer.exe kann auch nicht mehr ausgeführt werden, daher natürlich auch kein "Arbeitsplatz", kein "Windows-Explorer", keine "Systemsteuerung" usw.
Die Systemwiederherstellung ist deaktiviert, also sind auch keine Systemwiederherstellungspunkte vorhanden.

Anwendungen sind nur noch startbar über Task-Manager "Neuer Task - Ausführen"

Weder eine Kopie der explorer.exe von einem anderen Rechner noch die Nachinstallation von Windows XP brachte Erfolg.

Hat jemand eine Lösung für dieses Problem ?
Welche Dateien könnten evtl. noch fehlen ?

Wäre toll, wenn ich die komplette Neuinstalltion des Rechners vermeiden könnte

Danke im voraus für Tipps

LG
remis
Mitglied: F214
23.08.2005 um 11:36 Uhr
Hallo Zusammen,

Ich habe das gleiche Problem am Freitag gehabt. Ursache war allerdings kein Trojaner (zumindest habe ich es nicht als solches wahr genommen), sondern der Absturz des Notebooks (Toshiba Satellite 2430-201) mit Bluescreen.

Der wurde hervorgerufen durch den Start der ULead-Software Filmbrennerei 2 (Lieferumfang der Terratec Grabster AV250). Problem ist aber nicht die Software als mehr
die Grabster AV 250 von Terratec. Die Fehlersuche war natürlich von diversen Abstürzen begleitet und das Problem ist immer noch nicht gelöst. Der Absturz am Freitag hat aber irgendwas zerstört, was sich dann eben genauso äußerte, wie bei euch beschrieben.

Ich habe schon diverse Foren durchsucht, aber keine Lösung gefunden.

Ich kann über den Taskmanger fast alle Programme starten. Die meisten Microsoft-Programme allerdings nicht oder nur mit Fehlern. Auch neue Programme lassen sich installieren und starten. Die explorer.exe ist nicht gestartet und läßt sich auch manuell nicht starten!

Geholfen hat die Repair-Funktion der XP Installation, also von der XP-CD booten und
Installation mit Repairfunktion durchführen. Es ist zumindest wieder alles da, auch wenn vieles noch nicht funktioniert (Drucker, Outlook, etc.). Aber die Sachen sollten jetzt auch noch in den Griff zu bekommen sein. Auf jeden Fall einfacher als eine komplett neue Installation. Produktregistirierung bei MS ist aber trotzdem wieder notwendig.

Bei Toshiba ist überings nur eine Recover-CD dabei, die nur ein neues Image auf das Notebook zieht. Das wäre die Radikal-Lösung. Es gibt aber auf C:\ ein Verzeichnis I386 in dem eine Setup.exe zu finden ist. Die startet das normale XP Setup von HDD.

Der Toshiba Support kannte die Möglichkeit natürlich nicht und wollte das ich das neue Image installiere....

hoffe das ihr ähnlich erfolgreich mit der Lösung seit!

Viel Glück!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows 7
SUCHE Win 7 Home Prem. ISO OHNE Sp1 (4)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows 7 ...

Windows XP
Wiederherstellung XP Home-Profil (9)

Frage von Data2006 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...