Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann Win2k8RS Serversicherung einen SQL-Server Korrektmitsichern

Frage Microsoft

Mitglied: corpse2001

corpse2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2011 um 08:55 Uhr, 2402 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe nun schon eine Weile gegoogelt und finde keine richtige Antwort auf die Frage, ob die Serversicherung in Windows Server 2008 R2 die Datenbanken aus meinem 2008 SQL Expressserver einfach so online mitsichern kann und ich danach auch Datenbanken so wiederherstellen kann. Gibt es hier jemanden der mir das so beantworten kann?

MfG corpse2001
Mitglied: Logan000
18.10.2011 um 09:19 Uhr
Moin Moin

...ob die Serversicherung in Windows Server 2008 R2 die Datenbanken aus meinem 2008 SQL Expressserver einfach so online mitsichern kann und ich danach auch Datenbanken so wiederherstellen kann.
Die Antwort lautet: Nein.
Gibt es hier jemanden der mir das so beantworten kann?
Ja.

Wenn Du SQL DB sichern möchtetst, machst du das entweder
- Manuell
- Stoppst vorher die Dienste un nimmst dann die Serversicherung
- Schreibst die mit SQLCMD ein Sicherungsskript etwa so.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: corpse2001
18.10.2011 um 09:24 Uhr
Danke für die schnelle Info

MfG corpse2001
Bitte warten ..
Mitglied: Born4IT
18.10.2011 um 11:18 Uhr
Hallo zusammen,

Wenn ich mich einmischen darf:

Wie verhält es sich wenn ich den SQL als VM in einer Hyper-V Umgebung habe? lässt sich dann die VHD des laufenden SQL wegsichern oder birgt das ebenfalls die Gefahr des Datenschrottes?
Habe da bisher auch verschiedenste Ausagen zu bekommen.

Gruß, Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
18.10.2011 um 12:25 Uhr
Moin Moin

Vergiss mal kurz den SQL Server.
Du kannst keine VM im laufenden Betrieb wegsichern.
Eine VM wird entweder a) heruntergefahren oder b) in "suspend" Modus versetzt und dann kopiert/gesichert.

Und wenn du einen Exchange oder SQL Server auf dieser VM hast, rate ich dir dringend zu a).
Das mit b) kann klappen, muss aber nicht. Was denkbar schlechte vorraussetzungen für ein Backup wären.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: laster
18.10.2011 um 13:59 Uhr
Hallo L,

muss mich mal reinhängen. Wenn ich eine VM mit einem entsprechenden Tool, welches VSS kann (z.B. VMware Data Recovery für VMware), 'sichere', werden zuerst alle Applikationen (WinOS, SQL, ...) 'gesnapshotet', dann wird dieser konsistente Zustand gesichert und läßt sich somit auch wieder sinnvoll herstellen. - Oder?
Allerdings empfielt MS IMMER eine Sicherung des SQL mit den eigenen Mitteln - siehe 1. Kommentar von Logan000.

vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: Born4IT
18.10.2011 um 14:19 Uhr
Hallo L & LS,

das war eben auch eine der Aussagen die ich bekommen hatte. konkret geht es um eine VM mit MS SQL-Server, welche auf einem Win 2008r2 mit Hyper-V läuft.
Diese VHD-Files sollen angeblich mit der Windows Serversicherung welche VSS beherscht gesichert werden können.
Ich habe diesen Threat aufgegriffen da wir oben genanntes Szenario realisieren wollen und noch die Möglichkeit besteht ggf. Optimierungen ohne Bauchlandung ins Spiel zu bringen.

Gruß, Marco
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
SQL-Server Reverseengenering (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SQL Server Report Builder (2)

Frage von Agilolfinger zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2008 auf Server 2012 R2 lauffähig? (9)

Frage von achim222 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...