Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Domain anmelde Probleme

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: The-Warlord

The-Warlord (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2006, aktualisiert 13:24 Uhr, 4342 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich versuche das Problem mit den Fehlermeldungen in der Ereignissanzeige zu ergründen;-/

Gruss an das Forum,

ich habe folgendes Problem:

Nachdem Neustart dauert der Login in die Domäne (Sprich Anmeldefester ausgegraut) fast 15 Sekunden.
Beim ersten Anmeldevorgang nach dem Neustart wird das Servergespeicherte Profil "öfters nicht gefunden"
Der Login dauert allgemein recht lange (Bei manchen Clients fast 5 Minuten, wobei eine geringe wahrscheinlichkeit besteht, dass er sich fabei ganz aufhängt).

---Fehlermeldung aus der Ereignissanzeige---

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1054
Datum: 05.09.2006
Zeit: 11:04:54
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: IT-TEST
Beschreibung:

Der Domänencontrollername für das Computernetzwerk konnte nicht ermittelt werden. (Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

^^ ich Habe das Internet bereits durchforstet, auf www.eventid.net konnte aber nichts brauchbares finden (Ich meine es gibt 100 verschiedene Lösungsansätze)

In den meisten Fällen (laut Internet) hängt ein solches Problem mit dem DNS Zusammen, der funktioniert aber. Vom Client aus kann ich direkt nach der Anmeldung einen nslookup machen, dieser wird fehlerfrei aufgelöst.

Was habe ich getan damit es besser wird:
Ich habe einen Client frisch aufgesetzt (Windows XP Prof. SP2 + Office 2003 Prof) und in die Domain geholt. Windows Firewall ist aus, kein Virescanner ist installiert, Fremdsoftware gibts keine und die Automatische Updates sind auch deaktiviert. Weiter habe ich eine extra Organisationseinheit erstellt damit sich keine Gruppenrichtlinien auf den Client auswirken.

Selber Fehler kommt noch immer;-/

Meine Frage an das Forum, was kann ich nun tun um den Fehler weiter einzuschränken (Ich meine ich habe doch schon einen blanken Client benutzt). Irgendwelche Diagnose Tools die mir ein verständliche Fehlerbeschreibungen geben. Kann es mit einem Timeout bei der Windowsanmeldung zusammenhängen.

Es kann doch nicht sein das der Client den Namen vom Domänencontroller nicht auflösen kann, aber trotzdem das Servergespeicherter Profil von ihm zieht... Irgendwas ist da doch faul;-/

Ich wäre für jede Hilfe dankbar

Mit freundlichen Grüßen
Simeon Steffen
Mitglied: theinzel
05.09.2006 um 12:31 Uhr
Ich wurde auf ein Problem mit dem DNS-Server tippen

? Werden die IP-Adressen über einen DHCP verteilt oder sind sie fest eingetragen ?

DNS testen mit nslookup
Bitte warten ..
Mitglied: The-Warlord
05.09.2006 um 13:24 Uhr
Wie Oben beschrieben, funktioniert die DNS-Auflösung direkt nach dem anmelden einwandfrei. Es scheint nur während der Anmeldung kurz nicht Möglich zu sein.

IP-Adressvergabe ist statisch

Trotzdem Danke

MfG Simeon Steffen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Temporäres Anmelden (14)

Frage von Frager zum Thema Windows 10 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows-Domain-Amneldung mir Nitrokey Pro (3)

Frage von jeschero zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Anmelden über Terminaldienste zulassen (4)

Frage von ollip2016 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Zertifikat am DC erneuern funktioniert nicht (13)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...