Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 SBS von einem HP ML350 G3 auf einen G5 wuchten - wie?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: bish

bish (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2009 um 10:05 Uhr, 5349 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute!

Ich habe hier einen ProLiant ML350 G3 Server stehen, auf diesem läuft Windows 2003 SBS, läuft schon seit ein paar Jahren mit einer Oracle-Datenbank und ein paar Clients. Ich habe nun einen neuen Server angeschafft.... ML350 G5. Wie bekomme ich am einfachsten das ganze System auf den neuen Server, ohne ihn neu zu installieren. Ich dachte mal an ein Image.... aber wie ist das mit den Treibern?

Es gibt ja eine Smartstart-CD... wofür ist die genau und wie funktioniert diese?

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Danke!
Martin
Mitglied: GuentherH
05.10.2009 um 10:17 Uhr
Hallo.

Ich dachte mal an ein Image....
Wenn es keinen weiteren DC in der SBS Domäne gibt, dann sollte die Migration über ein Image der einfachste Weg sein.

>aber wie ist das mit den Treibern?
Von HP zu HP eigentlich kein Problem. Windows 2003 hat alle rudimentären Treiber bereits an Board.

Ansonsten schau dir einmal dieses Tool an - http://h18000.www1.hp.com/products/servers/proliantessentials/valuepack ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
05.10.2009 um 10:18 Uhr
Hi,

Image brauchst du z.B. Acronis Universal Restore. VOR dem wiederherstellen kann man einfach Treiber für RAID, etc. einbinden. Dennoch muss je nach Hardware mehr oder weniger viel nachgearbeitet werden.

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
05.10.2009 um 10:20 Uhr
Hi,

ich denke wenn du mit der Windows-Sicherung eine Sicherung machst ( Assistent für die automatische Systemwiederherstellung) und auf dem neuen Server installierst solltest du keine Probleme haben.

Ob es klappt kann ich dir nicht genau sagen. Aber ein ehemaliger Kollege hatte gemeint, dass man diese Sicherung Systemunabhängig zurückspielen kann.

Gruss

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: bish
05.10.2009 um 10:41 Uhr
Nein, gibt keine weiteren DC's
Danke!

Vielleicht kann mich noch jemand "aufklären", wofür die Smartstart-CD von HP ist?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.10.2009 um 10:45 Uhr
Zitat von bish:

Vielleicht kann mich noch jemand "aufklären", wofür die Smartstart-CD von HP ist?
Servus,

Smart ist nicht nur ein Autochen von MB, sondern englisch für "schlau"
Start = eingedeutscht das gleiche

Schlauer Start für die Installation des Servers mit allen Treibern Biosupdates und so weiter.

Sprich ohne Smart Start kein HP Server aufsetzbar

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: bish
05.10.2009 um 10:51 Uhr
Hat aber nichts mit Treiberupdates des bereits installierten BS zu tun, sondern ist nur für eine Neuinstallation. Hab ich das so richtig verstanden?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.10.2009 um 10:56 Uhr
Zitat von bish:
Hat aber nichts mit Treiberupdates des bereits installierten BS zu
tun, sondern ist nur für eine Neuinstallation. Hab ich das so
richtig verstanden?

sorry, ich hab das mit SBS nicht gelesen..

Gegenfrage:

Ist der Saerver neu?
  • Beim G5 zu erwarten
Ist dann jede installation eine "Neu Installation" (bezüglich Biosupdates?)
Wenn die Smart Start die Treiber hat und der Server vorher andere Hardware hatte - braucht man dann die Treiber?

Hast du dir die Smartstart mal angesehen?

Danke!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bish
05.10.2009 um 11:12 Uhr
Ja, der G5 ist neu. Ich hatte am G5 schonmal ein anderes Image eines G5-Servers drauf, das ich aber mit dem vom G3 ersetzen werde.

Die Smartstart habe ich mir schonmal angesehen.... ist für mich aber noch immer ein unbekanntes Terrain.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.10.2009 um 11:15 Uhr
Zitat von 60730:
Sprich ohne Smart Start kein HP Server aufsetzbar

Nur blöd wenn man von HP mal ne falsche CD kriegt. Mir mal passiert.
Die Treiber und alles kriegt man schon ist nur ne furchtbare frickelei.
Also es geht auch ohne (Früher ist's ja auch ohne gegangen).
Bitte warten ..
Mitglied: bish
05.10.2009 um 11:20 Uhr
Zitat von wiesi200:
Nur blöd wenn man von HP mal ne falsche CD kriegt. Mir mal
passiert.


Geht die nicht immer für eine Servergenartion? (also für alle ML, eine für DL,....)?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
gelöst HP ML350 G5 Smart Array E200i Problem Initialisierungsfehler (12)

Frage von ImPr0t3cT zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ML350 G9 P440AR Raid5 erweitern? (10)

Frage von sirbuschi2003 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...