Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 SBS mit Windows 2003 Standard Server, CAL Frage

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Duro

Duro (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2007, aktualisiert 17:06 Uhr, 5835 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich möchte meiner 2003 SBS Domäne einen 2. Server hinzufügen. Wie sieht es da CAL technisch aus, benötige ich 2003 SBS Cals um den Server hinzuzufügen und was passiert mit den 5 CAL's die beim normalen 2003 dabei sind?
Muss ich damit rechnen, dass der normale 2003 Server auch eine CAL verbraucht?
Gruß
Chris
Mitglied: Pjordorf
10.04.2007 um 09:43 Uhr
Das steht eindeutig in der EULA, welche zu deinen CALs dabei waren. Bitte unbedingt nachlesen! Generell gilt beim SBS 2003, "zugriff auch auf alle anderen 2003 Server in der Domäne". d.h. keine weiteren CALs nötig.
Bitte warten ..
Mitglied: Duro
10.04.2007 um 11:00 Uhr
Ich habe ja nur die 5 Standard CAL's vom SBS in benutzung, jetzt ist nur die Frage, ob die 5 CAL's von dem Standard Server da mit zugerechnet werden oder ob eine von den 5 SBS Cal's für den Standard Server genutzt wird...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.04.2007 um 12:22 Uhr
Generell gilt:

Du brauchst für jeden Benutzer (User) oder Gerät (Device) eine CAL welche auf den/die Server zugreifen.

Da dein Konzept das mit SBS 2003 ist, brauchst du da IMMER NUR die SBS CAL Device oder oder User. Weitere Server sind in den SBS CAL enthalten.

Die CAL vom Server 2003 (nicht SBS) werden daher nicht verwendet und somit nicht gezählt.

Die User / Device Lizenzierung erfolgt ausschliesslich am SBS 2003 über den Assi.

(Wie gesagt, EULA lesen!) Betrifft aber auch deine Rechtliche Situation, deshalb bitte Lesen.

(DIES IST KEINE RECHTSVERBINDLICHE AUSSAGE, da ich keine Anwaltszulassung habe und deine EULA nicht kenne.)
Bitte warten ..
Mitglied: Duro
10.04.2007 um 14:17 Uhr
Danke für deine Info, also müssen wir noch nen Satz CAL's nutzen bevor der 2. Server dazukommt.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.04.2007 um 17:06 Uhr
Hängt davon ab, wie viele Zugriffe auf den/die Server stattfinden. (Beispiel: 1 SBS 2003 und 2 Server2003, darauf greifen 3 Clients Gleichzeitig drauf zu (AD), dann brauchst du 3 CAL).

Es ist egal, auf wie viele Server du zeitgleich zugreifst. Jeder User / Gerät braucht eine eigene CAL.

Sollten noch zusätzliche SQL Server etc. hinzukommen welche NICHT auf den SBS laufen, brauchst du dafür auch wieder (SQL) CALs.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016 (7)

Frage von MiMueller zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Suche ISO SBS 2003 Standard für Deinstallation (9)

Frage von unikat zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Lizenzfrage Windows Server ohne CALs (5)

Frage von StefanKittel zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Gelten Windows Server 2016 CALs auch für den Server 2012? (2)

Frage von Apophis zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...